Die geisteswissenschaftliche Projektübersicht

Das Humanities Project ist das von Arlington Public Schools (APS) Artist-in-the-Schools-Programm. Das Humanities Project vermittelt das ganze Jahr über Künstler für Versammlungen, Workshops und Residenzen in jeder Schule. Die Programme umfassen darstellende Kunst, Kulturerbe, Bildende Kunst und Literarische Kunst.

Artists

Wenn Sie ein Programm, einen Workshop und/oder eine Aufführung haben, von denen Sie glauben, dass sie den Schülern und/oder Lehrern in Arlington zugute kommen, ermutigt Sie das Humanities Project, sich zu bewerben. Es werden nur Online-Bewerbungen akzeptiert.

  • Darstellende Kunst - Programme bilden hervorragende Versammlungen und werden oft auf Workshops und manchmal auch auf Residenzen ausgedehnt.
  • Heritage Arts - Programme, die das reiche Erbe der Volkskunst und der traditionellen Kunst feiern.
  • Bildende Kunst - Künstler arbeiten normalerweise mit kleineren Gruppen von Studenten in Workshops oder Wohnheimen.
  • Literarische Kunst - Das Humanities Project arbeitet mit mehreren Dichtern zusammen, die an den Arlington Schools wohnen. Wir arbeiten auch mit der Abteilung für kulturelle Angelegenheiten in Arlington zusammen, um ein Programm namens Pick-a-Poet anzubieten, das lokal veröffentlichte Dichter für Schreibübungen in den Unterricht bringt.

ONLINE-ARTIST-ANTRAG EINREICHEN
Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden. Die Bewerbungen werden im Frühjahr eines jeden Jahres geprüft. Bewerbungen, die nach dem 1. Mai eingehen, werden für das Schuljahr 2020-21 berücksichtigt.

Künstlerverzeichnis

The 21-22 Geisteswissenschaftliches Verzeichnis (pdf) listet alle teilnehmenden Künstler auf und bietet eine kurze Beschreibung ihres Projekts für die Schulen sowie Kontaktinformationen.

Partnerschaften

Arlington Public Schools unterhält mehrere Partnerschaften mit regionalen Kunst- und Kulturorganisationen - dem Kennedy Center, Arlington Cultural Affairs, dem Signature Theatre, Arlington Independent Media und der Arlington Artist Alliance.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Koordinator für Geisteswissenschaften unter christopher.monroy@apsva.us.