Verabschiedetes Budget für das Geschäftsjahr 2019

GJ 2019 Verabschiedetes Budget auf einen Blick

Das verabschiedete Budget der Schulbehörde für das Geschäftsjahr 2019 beläuft sich auf 640.1 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 4.3 Prozent gegenüber dem verabschiedeten Budget für das Geschäftsjahr 2018.

Angenommenes Gesamtbudget: 640.1 Mio. USD
Voraussichtliche Einschreibung: 28,016
Kosten pro Schüler: 19,348 USD
Einnahmen Aufwendungen
Grafschaftstransfer: 78.2% Schulen: 82.4%
Staat: 11.9% Unterrichtsunterstützung: 4.1%
Bundes: 2.3% Einrichtungen und Betrieb: 7.7%
Lokal: 3.6% Management & Support Services: 5.2%
Sonstiges: 4.0% Führung: 0.6%

Einschreibungshighlights

Die Einschreibung wird voraussichtlich von September 1,075 bis September 2017 um 2018 Studenten steigen, was einer Gesamtzahl von 28,016 Studenten entspricht.

Umsatzhighlights

Die Einnahmen des Landkreises steigen im Geschäftsjahr 16.3 um 2019 Millionen US-Dollar. Dies ergibt sich aus dem Anteil der Schule an den gestiegenen lokalen Steuereinnahmen und den einmaligen Einnahmen von 3.0 Millionen US-Dollar.

Der Anfangssaldo oder Vortrag beträgt weiterhin 3.5 Mio. USD, der gleiche Betrag wie im verabschiedeten Budget für das Geschäftsjahr 2018.

Die Finanzierungsreserven erhöhen sich um 8.0 Mio. USD oder 4.0% aufgrund der Differenz zwischen den im Haushaltsplan 2018 enthaltenen Reservefonds und den im Haushaltsplan 2019 enthaltenen Reservefonds.

Die staatlichen Einnahmen steigen um 3.6 Mio. USD oder 5.0%, hauptsächlich aufgrund der gestiegenen Einschreibungs- und Umsatzsteuer.

Die Einnahmen des Bundes steigen um 0.8 Mio. USD oder 5.3%, hauptsächlich aufgrund einer Zunahme von IDEA, einer erwarteten Erhöhung der Mittel für Lebensmittel- und Ernährungsdienstleistungen aus dem National School Lunch Program.

Die lokalen Einnahmen aus Gebühren, Entgelten und Zuschüssen werden für das Geschäftsjahr 2.4 voraussichtlich um 11.7 Mio. USD oder 2019% steigen, basierend auf historischen Trends, höheren Einnahmen aufgrund der verstärkten Teilnahme an den Programmen Food and Nutrition Services, Extended Day und Aquatics sowie Apple Geräterückkaufprogramm.

Ausgabenhighlights

Die Finanzierung wurde bereitgestellt für:

  • Weitere 50.0 Stellen plus Material und Zubehör für das Wachstum der Einschreibungen.
  • Eine schrittweise Erhöhung für berechtigte Mitarbeiter und Anpassungen der Gehaltsskala für Positionen, die in der Vergütungsstudie als unter dem Markt befindlich identifiziert wurden.
  • Erhöhter Schuldendienst basierend auf dem erwarteten Verkauf von Anleihen im Frühjahr 2018.
  • Lokale, staatliche und bundesstaatliche Zuschüsse in Höhe von ca. 14.6 Mio. USD.

Die Neuinvestitionen im Haushaltsplan für das Geschäftsjahr 2019 wurden auf ein Minimum beschränkt und richten sich nach der Haushaltsrichtung der Schulbehörde, um zusätzliche Lehr- und Verwaltungsunterstützung bereitzustellen. Sie umfassen insgesamt 1.5 Mio. USD und 9.75 Positionen und umfassen:

  • Finanzierung zur gezielten Unterstützung von Studenten und Familien.
  • Unterstützung für Unternehmen und Betrieb, um den Mitarbeitern zusätzliche zentrale Unterstützung zu bieten, während die Schulabteilung weiter wächst.
  • Ein zusätzlicher Koordinator und Transport zum Outdoor Laboratory.
  • Stipendien für jede High School für stellvertretende Aktivitätsleiter für jede Herbst-, Winter- und Frühlingssaison.
  • Finanzierung von 1.75 Positionen als Psychologen und Sozialarbeiter.
  • Einmalige Finanzierung für 2.0 Montessori Instructional Assistants.

Es wurden auch Mittel bereitgestellt, um mehrere Wachstumsinitiativen fortzusetzen, die in den Haushaltsplänen für das Geschäftsjahr 2017 und das Geschäftsjahr 2018 begonnen wurden und sich auf 3.4 Mio. USD und 37.3 Positionen belaufen. Dazu gehören:

  • Erweiterung von Arlington Tech im Career Center.
  • Techniker und Lehrmaterialien.
  • Sicherheitsbedürfnisse für Schulgebäude.
  • Infrastruktur und Unterstützung erforderlich, um Studenten und Mitarbeitern eine zentrale Unterstützung zu bieten, einschließlich der Erhöhung der Anzahl der Vollzeitbusfahrer und Busbegleiter.

Um die Haushaltslücke im Geschäftsjahr 2019 zu schließen, wurden Kürzungen und Änderungen bei der Leistungserbringung in Höhe von insgesamt 15.6 Mio. USD vorgenommen und 82.0 Stellen gestrichen. Diese beinhalten:

  • Anpassung der Gehaltsbasis für aktuelle und an Bord befindliche Mitarbeiter.
  • Überprüfung der aktuellen Abteilungsbudgets, um die Finanzierung neu auszurichten, um die aktuellen Servicelevels fortzusetzen oder Programme zu reduzieren, die nicht mehr wie beabsichtigt funktionieren.
  • Veränderte Planungsfaktoren führen zu einem Rückgang von 55.5 Positionen.
  • Die Verschiebung der Hinzufügung von Psychologen und Sozialarbeitern und die Hinzufügung von akademischer Unterstützung für die Position von Englischlernenden der Stufe 5, was zu einer Einsparung von 14.0 Positionen führt.
  • Verwendung einmaliger Mittel für kleinere Bauarbeiten / größere Wartungsarbeiten.
  • Der Wegfall von Leistungen an Arbeitnehmer über die gesetzlichen Anforderungen hinaus, einschließlich Elternurlaub und des Live Where You Work-Programms, führt zu Einsparungen von 0.7 Millionen US-Dollar.
  • Reduzierung der Unterstützung durch die Zentrale um 12.5 Stellen.
  • Reduzierung der Budgets der Zentralstellen für berufliche Entwicklung, Kommunikation und andere Effizienzsteigerungen um 1.5 Millionen US-Dollar.
  • Steigerung des Umsatzes um 1.2 Mio. USD durch Teilnahme am Apple Device Buyback-Programm, Änderung der Gebühren in den Wassersportzentren, Erhöhung der Gebäudenutzungsgebühren und Hinzufügen einer Stufe zur Spitze der Gebührenskala für den erweiterten Tag.
  • Einmalige Mittel in Höhe von 3.0 Mio. USD wurden verwendet, um die Erhöhung der Klassengröße zu verschieben und 3.75 Stellen für Psychologen und Sozialarbeiter hinzuzufügen.

Budgetentwicklung

Verabschiedetes Budget der Schulbehörde für das Geschäftsjahr 2019

Vorgeschlagenes Budget der Schulbehörde für das Geschäftsjahr 2019

6 April 2018

5 April 2018

Vorgeschlagenes Budget des Superintendenten für das Geschäftsjahr 2019

Überarbeitete Budgetprognose

22 Februar 2018

Budgetfragen
Budget-Arbeitssitzungen

Zeitplan für die Haushaltsarbeitssitzungen für das Geschäftsjahr 2019
Anzeigen vergangener Arbeitssitzungen

7. November 2017 Arbeitssitzung der Schulbehörde zum Budget Agenda / Materialien
22 Februar 2018 Budget-Arbeitssitzung Nr. 1 Agenda / Materialien
27 Februar 2018 Budget-Arbeitssitzung Nr. 2 Agenda / Materialien
13 März 2018 Budget-Arbeitssitzung Nr. 3 Agenda / Materialien
15 März 2018 Budget-Arbeitssitzung Nr. 4 Agenda / Materialien
3 April 2018 Budget-Arbeitssitzung Nr. 5 Agenda / Materialien
Treffen der wichtigsten Interessengruppen
30. Oktober 2017 Bildungszentrum Raum 101A Präsentation
(druckerfreundlich)
Notes
7. Dezember 2017 Wakefield High School Cafeteria Präsentation 
(druckerfreundlich)
Notes
Community-Budget-Foren
16. November 2017Spanisch Kenmore Black Box Theater Präsentation
(druckerfreundlich)
Notes
28. November 2017 Washington-Lee-Cafeteria Präsentation
(druckerfreundlich)
Notes
Resonanzböden
15. November 2017 Jefferson Mittelschule Notes
16. November 2017 McKinley Grundschule Notes
7. Dezember 2017 Wakefield High School Notes

Budgets der Vorjahre