Verabschiedetes Budget für das Geschäftsjahr 2022

GJ 2022 Verabschiedetes Budget auf einen Blick

Verabschiedetes Budget der Schulbehörde für das Geschäftsjahr 2022
(druckerfreundlich)

Das verabschiedete Budget der Schulbehörde für das Geschäftsjahr 2022 beläuft sich auf 701.6 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 4.7 Prozent gegenüber dem verabschiedeten Budget für das Geschäftsjahr 2021.

Angenommenes Gesamtbudget: 701.6 Mio. USD
Voraussichtliche Einschreibung: 29,108
Kosten pro Schüler: 20,648 USD
Einnahmen Aufwendungen
Grafschaftstransfer: 75.5% Schulen: 81.6%
Staat: 12.3% Unterrichtsunterstützung: 3.7%
Bundes: 5.1% Einrichtungen und Betrieb: 7.7%
Lokal: 3.5% Management- und Support-Services: 6.3%
Sonstiges: 3.6% Führung: 0.7%

Einschreibungshighlights

Die Einschreibung wird voraussichtlich um 34 Schüler von der voraussichtlichen Einschreibung im September 2020 auf die voraussichtliche Einschreibung im September 2021 sinken, was einer Gesamteinschreibung von 29,108 entspricht, was eine Reduzierung um 525 Schüler beinhaltet, wie vom Schulrat vor Verabschiedung des Haushalts festgelegt.

Umsatzhighlights

Die Einnahmen des Landkreises steigen im Geschäftsjahr 5.3 um 2022 Millionen US-Dollar. Dies ergibt sich aus dem Anteil der Schule an den gestiegenen lokalen Steuereinnahmen und den einmaligen Einnahmen von 2.8 Millionen US-Dollar.

Der Anfangssaldo oder Vortrag beträgt weiterhin 3.5 Mio. USD, der gleiche Betrag wie im verabschiedeten Budget für das Geschäftsjahr 2022.

Die Finanzierungsreserven erhöhen sich um 5.2 Mio. USD oder 31.5% aufgrund der Differenz zwischen den im Haushaltsplan des GJ 2021 und den im Haushaltsplan des Haushaltsjahrs 2022 enthaltenen Reservemitteln.

Die Staatseinnahmen steigen um 2.2 Mio. USD oder 2.6%, hauptsächlich aufgrund niedrigerer Einschreibe- und Verkaufssteuern, jedoch werden zusätzliche Mittel in Form von Zuschüssen und eingeschränkten Programmen erwartet.

Die Bundeseinnahmen steigen um 19.5 Millionen US-Dollar aufgrund einer Erhöhung des Gesetzes über die Bildung von Personen mit Behinderungen (IDEA) und einer Erhöhung der Zuschüsse und eingeschränkten Programme. Darüber hinaus werden aus dem American Rescue Plan Act (ARPA) 18.9 Millionen US-Dollar geschätzt.

Die lokalen Einnahmen aus Gebühren, Abgaben und Zuschüssen werden für das GJ 0.7 voraussichtlich um 3.3 Millionen US-Dollar oder 2022 % sinken, basierend auf historischen Trends und geringeren Einnahmen, die aus den Sommerschulprogrammen, Erwachsenenbildungskursen und Buskamerastrafen erwartet werden.

Ausgabenhighlights

Die Finanzierung wurde bereitgestellt für:

  • 54.65 zusätzliche Stellen plus Material und Verbrauchsmaterial für das angepasste Einschulungswachstum.
  • Eine 2%ige Anpassung der Lebenshaltungskosten (COLA), eine vollständige Erhöhung in der Mitte des Vertragsjahres für berechtigte Mitarbeiter gemäß den genehmigten Gehaltstabellen und eine zusätzliche Stufe an der Spitze der C-, E-, G-, M-, P- und T-Skalen .
  • Erhöhter Schuldendienst basierend auf dem erwarteten Verkauf von Anleihen im Herbst 2021.

Neue Investitionen richten sich an die Haushaltsrichtung der Schulbehörde und umfassen Mittel zur Unterstützung des Wachstums unseres Schulsystems. Diese neuen Investitionen belaufen sich auf insgesamt 2.8 Mio. USD und 13.00 Positionen und umfassen die Finanzierung von:

  • Sonderpädagogischer Bedarf wie zusätzliche Dolmetscher und PreK-Assistenten
  • Initiativen für Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion, um Fortschritte in Richtung Gleichberechtigung fortzusetzen
  • Ressourcen für unsere Englischlerner, die eine 1.00-Direktorposition sowie einen Übersetzungsspezialisten hinzufügen, um die Dokumentübersetzungsanforderung des (DOJ) English Learners Settlement Agreement zu erfüllen
  • Zentrale Stellen zur Unterstützung des Virtuellen Lernprogramms
  • Weiterbildungsmöglichkeiten für Hilfskräfte
  • Andere Investitionen wie Ressourcenakzeptanz, Netzwerkinfrastruktur- und Technologiesupport sowie Sicherheitsmaßnahmen

Es wurden auch Mittel bereitgestellt, um die letzte Wachstumsinitiative abzuschließen, die in den Budgets der Vorjahre begonnen wurde und die sich auf 2.2 Millionen US-Dollar für Technologieleasingzahlungen und 3.00 Technikerpositionen beläuft.

Die Eröffnung neuer Schulen und der Umzug bestehender Schulen in neue Gebäude belaufen sich auf 1.7 Millionen US-Dollar an einmaligen Kosten, 2.2 Millionen US-Dollar an laufenden Kosten und 25.80 Stellen.

Um das Budgetdefizit im GJ 2022 zu beheben, wurden Kürzungen und Änderungen bei der Leistungserbringung in Höhe von insgesamt 10.8 Millionen US-Dollar und 24.30 Stellen vorgenommen. Diese beinhalten:

  • Reduzierung des Budgets für kleinere Bauarbeiten/Major Maintenance (MC/MM) für ein Jahr
  • Erhöhung der Klassengröße um eins in den Klassen K-5
  • Eliminierung von Schultestkoordinatoren an Nicht-Titel-I-Schulen
  • Reduzierung der klerikalen Unterstützung an Mittel- und Oberschulen
  • Neben der Eliminierung nicht vorgeschriebener Exkursionen für ein Jahr erwartet die Verkehrsabteilung Effizienzsteigerungen im späten Busverkehr
  • Verzögern Sie die Wiedereröffnung des Planetariums sowie den Kauf eines neuen Projektors
  • Anpassung der Einschreibungsprognosen von 525 Studenten, was zu Einsparungen von 2.9 Millionen US-Dollar und 36.90 Stellen führt
  • Wegfall von 1.3 Millionen US-Dollar an vorgeschlagenen neuen Anfragen und Fortsetzung von Initiativen aus früheren Jahren
  • Reduzierung der Budgets der Zentralenabteilung um 2.8 Millionen US-Dollar, einschließlich der Reduzierung der notwendigen Basiserhöhungen für aktuelle Dienste sowie zusätzlicher Reduzierungen
  • Neben der Anpassung der Gehaltsbasis für aktuelle und an Bord befindliche Mitarbeiter und die Überprüfung der aktuellen Abteilungsbudgets, um die Finanzierung neu auszurichten, um das aktuelle Serviceniveau aufrechtzuerhalten oder Programme zu reduzieren, die nicht mehr wie vorgesehen funktionieren

Haushaltsentwicklung für das Geschäftsjahr 2022

Verabschiedetes Budget der Schulbehörde für das Geschäftsjahr 2022

6. Mai 2021

Vorgeschlagenes Budget der Schulbehörde für das Geschäftsjahr 2022

April 2021

Vorgeschlagenes Budget des Superintendenten für das Geschäftsjahr 2022

25. Februar 2021

Budget Fragen und Antworten

Alle Budgetfragen und Antworten aus diesem Jahr und den Vorjahren finden Sie auch unter BoardDocs.

Budget-Arbeitssitzungen

Die Arbeitssitzungen beginnen um 6 Uhr und finden virtuell statt, sofern nachstehend nichts anderes angegeben ist. Arbeitssitzungen können auf der Website der Schulbehörde für Arbeitssitzungen durch Klicken angesehen werden hier. Daten und Zeiten können sich ändern.

25. Februar 2021 Budget-Arbeitssitzung Nr. 1 Präsentation
(druckerfreundlich)
9. März 2021, 5 Uhr Budget-Arbeitssitzung Nr. 2 Präsentation
(druckerfreundlich)
16 März 2021 Budget-Arbeitssitzung Nr. 3 Präsentation
(druckerfreundlich)
23 März 2021 Budget-Arbeitssitzung Nr. 4 Präsentation
(druckerfreundlich)
6 April 2021 Budget-Arbeitssitzung Nr. 5 Präsentation
(druckerfreundlich)
4. Mai 2021 Budget-Arbeitssitzung Nr. 6 Präsentation
(druckerfreundlich)

Erfahren Sie mehr über die Entwicklung des verabschiedeten Haushaltsplans für das Geschäftsjahr 2021

Budgets der Vorjahre


 

Engage with APSLASSEN SIE UNS, WAS SIE DENKEN!