Praktika in Sozialarbeit

Praktikanten werden unter der allgemeinen Anleitung des Betreuers, der Schulpsychologie und der Sozialarbeit den Schulsozialarbeitern im schulischen Umfeld zugewiesen. Sozialarbeiter bei APS Helfen Sie Eltern, Schülern und Schulpersonal, Bedürfnisse zu identifizieren, die das Lernen beeinträchtigen, und arbeiten Sie mit Schülern und Familien zusammen, um die Dienste zu erhalten, die sie benötigen. Sozialarbeiter arbeiten sowohl mit Schülern der Allgemein- als auch der Sonderpädagogik und ihren Familien zusammen, um soziale, emotionale und Verhaltensprobleme zu lösen, indem sie zuhören, bewerten, Schüler, Eltern und Mitarbeiter beraten und direkte Dienstleistungen erbringen (Einzel- und Gruppenberatung, Risikobewertung, Krisenmanagement). . Sozialarbeiter verweisen Familien für angemessene Dienstleistungen in der Gemeinde (lokale Lebensmittelbanken, Standorte für die Verteilung von Kleidung, Unterstützung für obdachlose Studenten, medizinische Intervention und mehr). Sozialarbeiter engagieren sich auch, wenn Fehlzeiten und Verspätungen die Leistung eines Schülers in der Schule beeinträchtigen, um Eltern und Schülern dabei zu helfen, Hindernisse für die regelmäßige Teilnahme zu überwinden.

APS hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit der George Mason University und der Catholic University und akzeptiert nur Feldpraktikanten dieser beiden Schulen. Der Prozess für Praktikanten in der Sozialarbeit beginnt mit dem Field Placement Office des Studenten bei George Mason oder der Catholic University.  APS wird jeden Studenten verweisen, der direkt nachfragt APS über eine Feldvermittlungsmöglichkeit zurück zum Feldvermittlungsbüro des Studenten. Nach Erhalt einer Überweisung eines potenziellen Studenten von George Mason oder der Catholic University, APS wird ein Interview mit diesem Studenten einrichten, um festzustellen, dass das Praktikum bei APS ist für beide Seiten akzeptabel und angemessen APS. Praktika vor Ort sind unbezahlt und folgen den Daten des Schulkalenders der betreffenden Universität. Nachdem ein Student von akzeptiert wurde APSDer Student muss dann andere Anforderungen erfüllen, einschließlich eines TB-Tests / Screenings und einer Überprüfung des kriminellen Hintergrunds, bevor er in einem arbeitet APS Schule.

APS Im März und April werden in der Regel Schüler des 2. Studienjahres und Fortgeschrittene (20 bis 24 Stunden pro Woche) befragt. Interviews für MSW-Studenten im ersten Jahr (1 Stunden pro Woche) finden von Mai bis Juni statt, sofern noch Praktikumsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. APS Abhängig von der Anzahl der Bewerber und den verfügbaren Betreuern werden in der Regel ein bis vier Praktikanten pro Jahr aufgenommen.

Bitte senden Sie die folgenden Bewerbungsunterlagen in einer E-Mail:

E-Mail:     SchoolSocialWork @apsva.us.
Betreffzeile: Name - Field Experience-Anwendung

Adressiert an: Wendy Carria, Supervisorin, Psychologie und Sozialarbeit
Öffentliche Schulen in Arlington