Nicht unterrichtende beratende Ausschüsse

Die Arlington Public Schools haben mehrere beratende Ausschüsse, die nicht zum Lehrplan gehören. Um sich für einen dieser Ausschüsse zu bewerben, klicken Sie bitte links auf das Antragsformular des Beirats.

Ad-hoc-Ausschüsse / Task Forces

Ad-hoc-Ausschüsse und Task Forces werden von der Schulbehörde eingerichtet, um eine bestimmte Aufgabe in einem festgelegten Zeitraum zu erledigen. Eine Liste der derzeit bestehenden Ad-hoc-Ausschüsse und Task Forces erhalten Sie beim Schulvorstand unter der Nummer 703-228-6015 oder füllen Sie das Antragsformular für den Beirat aus.

Beratender Ausschuss für Transportentscheidungen (ACTC)

Der Beratende Ausschuss für Transportentscheidungen wurde als gemeinsames Beratungsgremium des County Board von Arlington County und des Arlington School Board eingerichtet, um den Joint Committee on Transportation Choices (JCTC) zu beraten. Das JCTC wird Programme entwickeln und implementieren, die die Transportauswahl für fördern APS Studenten, Familien und Mitarbeiter. Die Mission des ACTC ist es, das JCTC über Strategien und Aktionspläne zu beraten, die die Wahl des Transports für entwickeln und fördern APS Studenten, Familien und Mitarbeiter.

Beirat für Schuleinrichtungen und Kapitalprogramme

Der Beirat für Schuleinrichtungen und Kapitalprogramme unterstützt die Schulbehörde bei der kontinuierlichen, systematischen Überprüfung der Schuleinrichtungen und des jährlichen und langfristigen Programms zur Kapitalverbesserung. Der Rat unterbreitet der Schulbehörde Empfehlungen und Vorschläge zum jährlichen Plan für Schuleinrichtungen und Studentenunterkünfte, der den sechsjährigen Kapitalverbesserungsplan enthält, sowie zur künftigen Finanzierung von Schuleinrichtungen. Der 15-köpfige Rat wird für zwei Jahre gestaffelt ernannt. Um Informationen zu erhalten oder sich freiwillig für diesen Beirat zu melden, rufen Sie das Schulratsbüro unter der Nummer 703-228-6015 an oder füllen Sie den Antrag für einen Beirat für Schuleinrichtungen und Kapitalprogramme aus.

Arlington Aquatics Ausschuss

Der Aquatics Committee berät und gibt Empfehlungen zu aquatikbezogenen Programmen und Einrichtungen, einschließlich der angebotenen Aktivitäten und der Notwendigkeit zusätzlicher Programme und / oder Einrichtungen. Der Ausschuss überprüft auch die Richtlinien für die Teilnahme, die Gebühren und die Beziehungen zwischen verschiedenen Aktivitäten in den Einrichtungen sowie die Vereinbarungen und sonstigen Richtlinien für die gemeinsame Nutzung, den Betrieb und die Finanzierung der Einrichtungen. Darüber hinaus erleichtert der Ausschuss die Beteiligung von Unternehmen und Gemeindegruppen in Arlington an Wasserprogrammen und -einrichtungen und überwacht die regionale Beteiligung von Arlington an der Entwicklung von Wassereinrichtungen oder -programmen sowie die Nutzung der Einrichtungen und Programme durch Einwohner von Arlington und von Nichtansässigen. Das Aquatics Committee teilt Informationen über Aquatics-Programme mit Gemeinschaftsorganisationen und kann öffentliche Sitzungen, Foren und Bildungsprogramme durchführen, Beschwerden in Bezug auf Aquatics-Programme untersuchen und vermitteln sowie bestehende oder vorgeschlagene Aquatics-Programme veröffentlichen. Das Aquatics Committee besteht aus 10 Mitgliedern, die eine Amtszeit von 3 Jahren haben. Die Schulbehörde ernennt 5 Mitglieder zum Ausschuss, und mit Zustimmung der Bezirksbehörde ernennt die Sportkommission 5 weitere Mitglieder. Die Mitgliedschaft sollte repräsentativ für die Interessengruppen sein, die den Pool besuchen, wie Freizeit-, Therapie-, Wettkampf-, Lehr-, Fitness-, Senioren- und Rundenschwimmer.

Haushaltsbeirat

Um die finanzielle Integrität, das Vertrauen der Öffentlichkeit und den klugen Umgang mit den Ressourcen der Steuerzahler zu gewährleisten, bittet das Arlington School Board die Bürger aktiv um Rat und Einsicht in Bezug auf das Budget der Arlington Public Schools. Das Haushaltsbeirat gibt Empfehlungen zu Richtlinien und Praktiken im Zusammenhang mit der Präsentation und Vorbereitung des Betriebshaushalts und der Finanzverwaltung des Schulsystems ab; gibt der Schulbehörde Empfehlungen zu den Haushaltsprioritäten; berät darüber, inwieweit das vom Superintendenten vorgeschlagene Budget die besten steuerlichen Praktiken und die Prioritäten der Schulbehörde unterstützt, und hilft bei der Aufklärung der Gemeinde über den Budgetierungsprozess; und bietet auf Anfrage des Board Studien und Empfehlungen zu speziellen Themen oder Themen. Der Rat besteht aus 15 Bürgern von Arlington, die dies nicht tun APS Mitarbeiter, die ein breites Spektrum an Interessen aufweisen, einschließlich Wissen und Interesse an Haushaltsfragen. Die Mitgliedschaft hat eine Laufzeit von zwei Jahren und höchstens sechs Jahren im Rat. Die Schulbehörde kann verschiedene Bürgerorganisationen einladen, Personen für die Mitgliedschaft im Rat vorzuschlagen. Darüber hinaus können der County Council of PTAs, der Advisory Council on Instruction und die Civic Federation jeweils einen Vertreter für den Council ernennen. Weitere Informationen erhalten Sie von der Finanzabteilung unter der Nummer 703-228-6125 oder füllen Sie das Antragsformular für den Beirat aus.

Planungsausschüsse auf Gebäudeebene

Planungsausschüsse auf Gebäudeebene werden von der Schulbehörde für diejenigen Arlington-Schulen ernannt, die größere Erneuerungs- oder Neubauprojekte planen. Die Mitglieder des Komitees arbeiten mit den Planungs- und Baudiensten der Abteilung für Einrichtungen und Betrieb der öffentlichen Schulen von Arlington zusammen, um die Projektarchitekten und Mitarbeiter des Schulsystems in einer Vielzahl von Fragen im Zusammenhang mit dem Erneuerungs- oder Bauprojekt zu beraten. Dies beinhaltet die Sicherstellung einer angemessenen Vorbereitung des Projektplans, einschließlich der Anwendung genehmigter und angemessener Programm- / Unterrichtsräume und -kapazitäten zur Erfüllung der örtlichen Schulbedürfnisse, des Entwurfs des Projektschemas, der Nutzung und Auswirkungen der Gemeinschaft, der Sicherheits- und Zugänglichkeitsbestimmungen und der Zeitpläne für die Projektumsetzung. Die Ausschüsse beraten die Schulbehörde auch in diesen Fragen und treffen sich vor der Genehmigung des schematischen Entwurfs mit der Schulbehörde. Während des Baus treffen sich die Mitglieder regelmäßig, um den Fortschritt des Projekts zu überprüfen. Nach Abschluss nehmen sie an der Bewertung des Projekts nach dem Bau teil. Die Mitglieder des Komitees werden von der Schulbehörde ernannt und umfassen sechs Schulmitarbeiter, sechs Eltern, zwei Vertreter der örtlichen Bürgervereinigung und mehrere Mitarbeiter der Abteilung Einrichtungen und Betrieb, einschließlich des stellvertretenden Superintendenten. Treffen finden regelmäßig während der Planungsphase der Erneuerung / des Baus und seltener nach Baubeginn statt. Für weitere Informationen rufen Sie Ihren Schulleiter an oder füllen Sie das Antragsformular des Beirats aus.

Schulgesundheitsbeirat

Das School Health Advisory Board wird von der Generalversammlung von Virginia beauftragt und organisiert Schulabteilungen bei der Entwicklung und Umsetzung von Schulgesundheitsprogrammen, einschließlich Gesundheitsunterricht, Schulumfeld und Gesundheitsdiensten. Die Mitglieder werden für zwei Jahre ernannt. Die Sitzungen finden am dritten Mittwoch im Monat um 4:30 Uhr im Arlington Education Center statt. Rufen Sie den stellvertretenden Superintendent des Studentenwerks unter der Nummer 703-228-6060 an, um weitere Informationen zu erhalten, oder füllen Sie das Antragsformular für den Beirat aus.

Beratende Ausschüsse für Schulpläne

Ein Schulplan-Beratungsausschuss für jede Schule wird im August vom Superintendenten oder seinem Beauftragten ernannt. Jedes Komitee ist dafür verantwortlich, die Schulbehörde und den Bauherrn in Fragen der Schule und ihres erfolgreichen Betriebs zu beraten. Das Komitee überprüft das gesamte Schulprogramm, einschließlich des Schulmanagementplans. prüft, inwieweit die Ziele des Managementplans erreicht wurden oder werden; Überprüft die Leistung der Schüler und gibt Empfehlungen für Verbesserungen. Jedes Komitee besteht aus dem Schulleiter, dem PTA-Präsidenten, einem weiteren PTA-Vorstandsmitglied und zwei bis vier weiteren Mitgliedern der Schulgemeinschaft. Jedes Jahr finden vier Sitzungen statt. Bei Bedarf können weitere Sitzungen abgehalten werden. Für weitere Informationen rufen Sie Ihren Schulleiter an oder füllen Sie das Antragsformular des Beirats aus.

Special Education Elternressourcenzentrum Elternverbindungsgruppe

Das Special Education Parent Resource Center (PRC) Die Elternverbindungsgruppe hilft beim Aufbau von Partnerschaften zwischen Heim und Schule durch die Einrichtung von Elternverbindungen, die dann eine direkte Verbindung zwischen den Schulen und dem Zentrum herstellen. Die Elternverbände vertreten die Interessen von Sonderschülern an einzelnen Schulen, indem sie im PTA-Vorstand tätig sind. Kommunizieren Sie mit den Eltern über bevorstehende PRC Aktivitäten wie Workshops, Selbsthilfegruppen und Sondertreffen über die PTA und halten die PRC über Aktivitäten informiert, die für Schüler mit Sonderpädagogik von Interesse sein könnten. Die Gruppe hat einen Vertreter aus jeder Arlington-Schule. Die Sitzungen finden dreimal im Jahr abends statt und werden im Voraus festgelegt. Für weitere Informationen rufen Sie das Parent Resource Center unter der Nummer 703-228-7239 an oder füllen Sie das Antragsformular für den Beirat aus.

Studentenbeirat

Das Student Advisory Board ist eine Gruppe von 24 Schülern, die sich auf schülerbezogene Themen konzentrieren und dem School Board Empfehlungen zu diesen Themen geben. Der Schülerbeirat bietet einen Kommunikationskanal zwischen dem Schulrat und den Schülern, damit gegenseitige Bedenken durch ein besseres Verständnis der jeweiligen Ansichten, Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen besser gelöst werden können. Jeweils sechs Schüler aus Wakefield High, Washington-Lee High, Yorktown High und dem HB Woodlawn-Programm werden von ihren Schulen als Vorstandsmitglieder ausgewählt. Die Gruppe trifft sich monatlich von September bis Juni nach den Schulstunden und trifft sich mindestens dreimal pro Schuljahr mit der Schulbehörde. Für weitere Informationen über den Studentenbeirat sollten die Schüler ihre High School oder das Verwaltungsbüro der Arlington Public Schools unter der Nummer 703-228-6008 anrufen.

Beratender Ausschuss des Superintendenten für Gerechtigkeit und Exzellenz

Der Beratende Ausschuss für Gerechtigkeit und Exzellenz des Superintendenten wird vom Superintendenten der Arlington Public Schools ernannt und erstattet diesem Bericht. Eltern, Gemeindemitglieder und Mitarbeiter der Arlington Public School überprüfen die Fortschritte bei der Erreichung des Strategieplans, der darauf abzielt, „g zu beseitigenaps Das Komitee trifft sich monatlich, um Empfehlungen zu Programmen, Praktiken, Verfahren und Richtlinien abzugeben. Zur Information oder um sich freiwillig zu melden Sie können diesem Ausschuss angehören, das Büro des Superintendenten unter der Nummer 703-228-2497 anrufen oder das Antragsformular für den Beirat ausfüllen.

Beratender Ausschuss des Superintendenten für Bedenken von Einwanderern und Flüchtlingsstudenten

Der Beratende Ausschuss des Superintendenten für Bedenken von Einwanderern und Flüchtlingsstudenten (SACIRSC) besteht aus Eltern, Gemeindevorstehern und Mitarbeitern, die Bedenken von Studenten und Eltern von Einwanderern und Flüchtlingen äußern. das Wissen, die Netzwerke und die Ressourcen des Ausschusses nutzen, um Lösungen zu identifizieren und für eine rechtzeitige Umsetzung einzutreten; und unterstützen die APS Vision „eine integrative Gemeinschaft zu sein, die alle Schüler befähigt, ihre Träume zu verwirklichen, ihre Möglichkeiten zu erkunden und ihre Zukunft zu gestalten.“

Insbesondere identifiziert und adressiert der Ausschuss:

  • Herausforderungen, die die Schüler davon abhalten, ihr Potenzial auszuschöpfen;
  • Änderungen, die erforderlich sind, um Eltern zu befähigen, ihre Kinder in der Schule zu unterstützen;
  • Möglichkeiten, die Beiträge von Einwanderern und Flüchtlingen zu unserer Gemeinschaft anzuerkennen und zu feiern.

Der Ausschuss tritt zwischen September und Mai fünfmal zusammen. Für weitere Informationen oder um freiwillig in diesem Ausschuss mitzuarbeiten, wenden Sie sich an Brian Stockton, Verbindungsmann des Ausschusses, unter brian.stockton @apsva.us. .

Beratender Ausschuss des Superintendenten für Nachhaltigkeit

Der Nachhaltigkeitsausschuss befasst sich mit Fragen im Zusammenhang mit Energie- und Umweltschutz im Rahmen unseres Schulbetriebs und unseres Lehrplans. Ein Ausschuss aus Eltern, Gemeindemitgliedern, Schülern und Mitarbeitern befasst sich mit Fragen und gibt Empfehlungen in folgenden Bereichen:

  • Richtlinien und Verfahren in Bezug auf ökologische Nachhaltigkeit.
  • Lehrplan für Energie und Umwelt.
  • Management- und Naturschutzprogramme.
  • Öffentlichkeitsarbeit.

Rufen Sie den Energiemanager unter der Nummer 703-228-7731 an, um Informationen zu erhalten oder sich freiwillig für dieses Komitee zu melden.

Beratender Ausschuss für Technologie des Superintendenten

Der Beratende Ausschuss für Technologie des Superintendenten wird vom Superintendenten der Arlington Public Schools ernannt und erstattet diesem Bericht. Eltern, Gemeindemitglieder und Vertreter der Technologiebeiräte für Schüler und Mitarbeiter geben dem Schulsystem Leitlinien in den Bereichen Unterricht und administrative Nutzung von Technologie. Genauer gesagt der Ausschuss:

  • Überprüft die Fortschritte bei den Errungenschaften des Technologieplan
  • Bewertungen vorhanden APS Richtlinien und PIPs beziehen sich auf Technologie und geben bei Bedarf Empfehlungen ab
  • Berät Informationsdienste bei Initiativen, die helfen könnten APS Erreichung der Ziele des Schulsystems durch den Einsatz von Technologie, einschließlich einer Überprüfung der finanziellen Auswirkungen empfohlener Initiativen
  • Arbeitet mit der County Technology Commission zusammen, um Möglichkeiten für die technologische Zusammenarbeit zwischen Arlington County und Arlington Public Schools zu nutzen.

Um Informationen zu erhalten oder sich freiwillig für dieses Komitee zu melden, rufen Sie Matt Smith, Special Projects Coordinator, unter der Nummer 703-228-6199 an oder füllen Sie das Antragsformular für den Beirat aus.