Datenüberprüfung für den Grenzprozess der Grundschule im Herbst 2020 (Phase 2)

Community Engagement  |  Hintergrund  |  Lernziele  |  ChronologieFAQsRessourcen | Antworten der Mitarbeiter

Im Frühjahr 2020, APS lud Community-Mitglieder ein, Daten zu überprüfen, die in der verwendet werden Grenzprozess der Grundschule im Herbst 2020. Diese Überprüfung der Daten durch die Planungseinheit - die geografischen Bausteine APS Verwendet, um Schulbesuchszonen einzurichten - stellt sicher, dass die endgültigen Daten das widerspiegeln, was Sie über Ihre Nachbarschaft wissen, genau, vollständig und bereit sind, um die Grenzen zwischen den Grundschulen in der Nachbarschaft in diesem Herbst anzupassen.

Community-Input im Datenüberprüfungsprozess -Neu, veröffentlicht am 2. September 2020

Der Grenzprozess für die Grundschule im Herbst 2020 begann mit der Überprüfung der Frühjahrsdaten, um sicherzustellen, dass die für den Grenzprozess im Herbst 2020 verwendeten Daten das widerspiegeln, was die Gemeinde über ihre Nachbarschaften weiß, und genau, vollständig und einsatzbereit sind, um die Grenzen zwischen den Nachbarschaften anzupassen Grundschulen.

Die Frühjahrsdatenüberprüfung war eine neue Phase, die als Reaktion auf die Rückmeldungen des PTAs (CCPTA) des Arlington County Council nach dem Grenzprozess der Grundschule 2018 eingeführt wurde. CCPTA empfahl dies APS Lassen Sie mehr Zeit für die Datenüberprüfung durch die Community, unabhängig von einem Grenzanpassungsprozess. In früheren Prozessen wurden die Daten auf der Ebene der Planungseinheiten gleichzeitig mit den Grenzszenarien in der Phase „Erste Schritte“ eingeführt, sodass die Mitarbeiter nicht genügend Zeit hatten, die Daten auf der Grundlage von Community-Eingaben zu überarbeiten.

Engagement der Community für die Datenüberprüfung im Frühjahr 2020

In 2020, APS Einführung des Datenüberprüfungsprozesses vor der Entwicklung von Grenzszenarien, damit die Community mehr Zeit hat, sich ausschließlich auf die Daten zu konzentrieren, die während des Grenzanpassungsprozesses im Herbst verwendet werden. Community-Mitglieder gaben den Mitarbeitern auf der Grundlage ihres Wissens über ihre Nachbarschaften Beiträge. Darüber hinaus überprüften die Mitarbeiter die Daten und erhielten Beiträge von Vertretern von 12 Personen APS Beratungsausschüsse und Gemeindevorsteher, die während des Spring Data Review-Prozesses zusammengebracht wurden, um a Virtuelle Diskussion mit APS Beirat und Vertreter des Community Leader.

Community-Input kam von virtuellen Öffnungszeiten, Online-Informationssitzungen der Community und virtuellen Diskussionen mit APS Beratungsausschüsse und Vertreter der Gemeindevorsteher sowie ein Fragebogen der Gemeinde, der online und in Papierform in mehreren Sprachen bereitgestellt wurde. Mehr als 650 Personen nahmen am Spring Data Review Community-Fragebogen teil.

Community-Fragebogen

Antworten insgesamt: 656 (Mehrfachnennungen pro Teilnehmer möglich; Die hinzugefügten Prozentsätze können 100 überschreiten, da ein Teilnehmer möglicherweise mehr als eine Antwort auf diese Frage auswählt.)

F: Zu welcher Beziehung stehen Sie? APS? Sie können mehrere auswählen.
Rücklaufrate Prozentsatz
Ich bin der Elternteil oder Erziehungsberechtigte eines aktuellen Grundschülers in APS 519 79%
Ich bin der Elternteil oder Erziehungsberechtigte eines Kindes (von Kindern) in PreK in APS 48 7%
Ich bin der Elternteil oder Erziehungsberechtigte eines Kindes (von Kindern), das noch nicht in PreK ist 129 20%
Ich bin der Elternteil oder Erziehungsberechtigte eines Mittel- oder Oberschülers in APS 147 22%
Ich bin ein APS Schüler und Studenten 1 0.10%
Ich bin ein APS Staff Member 42 6%
Ich bin ein Einwohner von Arlington ohne Kinder im schulpflichtigen Alter 22 3%
Sonstiges (bitte angeben) 20 3%
(Hat nicht geantwortet) 0 0%

Wie Community-Input verwendet wurde

Nach Überprüfung der Community-Beiträge aus den virtuellen Besprechungen, der Fragebogenantworten und der Engage-E-Mail haben die Mitarbeiter Folgendes getan (Einzelheiten finden Sie in den folgenden Abschnitten):

  • Fügen Sie der Data Review Engage-Webseite weitere Informationsressourcen hinzu (siehe Abschnitt über Informationsressourcen unten).
  • Anwendung eines methodischen Ansatzes für Kindergartenprojektionen
  • Erweitern Sie die Projektionen um ein weiteres Jahr bis 2024
  • Arbeiten Sie mit Mitarbeitern von Arlington County zusammen, um Fragen zu überprüfen und zu überprüfen und einige Anpassungen an Daten zu Wohnsiedlungen vorzunehmen
  • Teilen Sie Ihre Beiträge zu Begehbarkeit, Gehzonen und Transport mit APS Direktor für multimodalen Verkehr
  • Überprüfen Sie Ansichten und Fragen zum bevorstehenden Grenzprozess

Informationsressourcen

Als Reaktion auf Community-Beiträge fügten die Mitarbeiter der Data Review-Webseite die folgenden Ressourcen hinzu:

Methodikansatz 

Warum haben wir das gemacht?  Community-Mitglieder haben mitgeteilt, dass Familien, die näher an Optionsschulen wohnen, ihre Kinder eher in Optionsschulen schicken. Während dieses Prozesses haben wir die Daten unter Verwendung dieses Ansatzes geteilt, um Input von der Community zu sammeln. Von den beiden methodischen Ansätzen, die für die Projektion von Kindergartenschülern in Betracht gezogen werden, wird Ansatz 2 für die Projektion von Kindergartenschülern verwendet, wobei die Anzahl der angenommenen Optionsschüler berücksichtigt wird, die in Planungseinheiten innerhalb von 0.5 m von solchen Optionsschulen wohnen, und der Schüler, die in der Planung wohnen Einheiten jenseits der 0.5-Meilen-Schwelle solcher Optionsschulen.

  • Ansatz 2 basiert auf der halben Meile Nähe einer Planungseinheit zu einer Optionsschule und der Annahme, dass die Entfernung zu den Optionsschulen Einfluss darauf hat, ob Familien ihre Schüler in die Optionsschule einschreiben. Je näher sie in einer Optionsschule leben, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie ihr Kind in eine Optionsschule einschreiben und nicht in ihre Nachbarschaftsschule
  • Die Mitarbeiter hatten keine Präferenz für den zu verwendenden Ansatz. Im Rahmen der Untersuchung des Unterschieds zwischen beiden Ansätzen untersuchten die Mitarbeiter die Einschreibung in die Planungseinheiten 2023 in Planungseinheiten innerhalb einer halben Meile von einer Optionsschule. Im Durchschnitt war diese Einschreibung in Ansatz 5 um etwa 34 Studenten niedriger als in Ansatz 2. Dies entspricht einer durchschnittlichen Differenz von knapp 1%, die nicht als beträchtlicher Unterschied zwischen den Planungseinheiten angesehen wurde.
  • Datenquellen und Projektionen der Planungseinheit Annahmen und Methodik

Beratende Mitglieder und Gemeindevorsteher teilten ihre Wertschätzung für die Transparenz der präsentierten Daten. Die Eingabe von Mitgliedern von APS Beratergruppen und Gemeindevorsteher unterstützten beide methodischen Ansätze. Aus den Antworten auf den Fragebogen geht hervor, dass 35% der Befragten Ansatz 2 bevorzugten und 44% keine Meinung zu einer Methodik hatten.

F: Basierend auf Ihrem Verständnis der Methodik (nach sorgfältiger Prüfung des oben bereitgestellten Methodendokuments), für welchen Projektionsansatz Sie dies für vorzuziehen halten APS Verwendung bei der Fertigstellung von Daten vor dem Grenzprozess der Grundschule im Herbst 2020:
Rücklaufrate Prozentsatz
(Ansatz 1) Studenten des Optionsprogramms werden proportional von jeder Planungseinheit abgezogen, basierend auf der erwarteten Gesamt-K-Population jeder PU (einschließlich des Neubaus). 115 17%
(Ansatz 2) Es wurden Muster ermittelt, wie viele Schüler der Optionsschule / des Kindergartens in PUs innerhalb von 0.5 Meilen von einer Optionsschule (41.6%) und wie viele in PUs jenseits der 0.5-Meilen-Schwelle (58.4%) lebten. 228 35%
· Diese Anteile wurden dann auf die angenommenen zukünftigen Optionsschüler angewendet.
· Mit diesen Anteilen wurde die Anzahl der angenommenen Optionsschüler in PUs innerhalb von 0.5 Meilen von solchen Optionsschulen von jeder relevanten PU auf der Grundlage ihrer proportionalen Kindergartenpopulationsgröße (einschließlich der geschätzten Kindergartenschüler aus dem Neubau) abgezogen und spiegelt die Schulumzüge wider in Kraft treten in 2021-22).
· Ebenso wurde die Anzahl der angenommenen Kindergartenschüler, die jenseits der 0.5-Meilen-Schwelle wohnen, proportional von der proportionalen Kindergartenbevölkerung jeder PU (einschließlich der geschätzten Kindergartenschüler aus dem Neubau) abgezogen.
Ich habe keine Meinung 286 44%
(Hat nicht geantwortet) 27 4%
Antworten insgesamt 656 100%

Projektionserweiterung

Die Mitarbeiter haben Beiträge eingebracht, um die Projektionen der Planungseinheiten für diesen Grenzprozess um ein weiteres Jahr bis 2024 zu verlängern, was eine längerfristige Sicht auf der Ebene der Grundschule ermöglicht.

  • Ein erster Durchlauf der Projektionen der Planungseinheit war für die Jahre 2020 bis 2023. Die Projektion von vier Jahren erfolgt, da die Projektionen hauptsächlich auf Informationen von Studenten beruhen, die bereits teilnehmen APS Stand: 30. September 2019. Wenn beispielsweise vier Jahre projiziert werden, befindet sich ein aktueller Schüler der 4. Klasse im Jahr 5 in der 2020. Klasse, ein aktueller Schüler der 3. Klasse im Jahr 4 in der 2020. Klasse usw. Zusätzlich in jeder Projektion Jahr müssen Annahmen über ankommende Kindergartenschüler für 2020 bis 2023 getroffen werden; Sie sind Studenten, die noch nicht in der APS System.
  • Auf Anfrage von Mitgliedern der Gemeinde werden die Projektionen auf Elementarebene der Planungseinheit ein weiteres Jahr bis 2024 projizieren. Die Geburten 2019, die die 2024 Kindergartenschüler informieren, wurden von der Regierung des Landkreises Arlington (ACG) und RLS Demographics, einem Berater, prognostiziert ACG auf seinem Kohortenkomponentenmodell zur Vorhersage von Geburten; dies wurde zur Verfügung gestellt APS Am September 30, 2019.
  • Annahmen, die über 2024 hinausgehen, basieren vollständig auf Annahmen über die zukünftige Einschreibung, wie z. B. zukünftige Geburten. Zum Beispiel werden die tatsächlichen Kindergartenschüler am 30. September 2019 im Jahr 5 in der 2024. Klasse sein. Die Kohorten K bis 4. Klasse im Jahr 2024 werden jedoch von Annahmen über zukünftige ankommende Kindergartenschüler von 2020 bis 2024 abhängen. Bis 2025 alle Eine einzelne Kohorte vom Kindergarten bis zur 5. Klasse basiert auf Annahmen über die Zukunft.

Wohnsiedlungen

Die Mitarbeiter arbeiteten mit ACG zusammen, um den Beitrag der Gemeinde zu genehmigten Wohnsiedlungen in den Daten des Landkreises zu überprüfen. Wo es Unterschiede gab, wurden weitere Untersuchungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Informationen APS wird verwenden ist genau.

SZusammenfassung der an der Datentabelle vorgenommenen Änderungen:

  • Queens Court
    • Anwendung eines anderen Student Generation Factor (SGF) basierend auf dem Wohnungstyp: Countywide SGF for Committed Affordable (CAF) Hochhaus wird angewendet
    • Ändern Sie das Baujahr von 2021 auf 2022
  • Apex East and West (früher als Berkely bekannt) - Das Baujahr wechselt von 2021 bis 2020
  • 1122 N Kirkwood Rd - Ändern Sie die Gesamtzahl der Einheiten von 270 auf 255
  • SP # 447 (11. & Vermont) - Wechsel zu Mixed-Income
    • Erhöhen Sie auf 98 Hochhauseinheiten
    • Niedrigere bis 10 Stadthauseinheiten
    • Alle Einheiten sind netto neu
  • 2309 North Tuckahoe Street - Netto neue zwei (2) Einfamilienhäuser im Jahr 2021
  • 6223 23rd Street North & 6229 23rd Street North - Netto drei (3) Einfamilienhäuser im Jahr 2021
  • 3865 North River Street - Netto drei (3) Einfamilienhäuser im Jahr 2021
  • 2711 1st Street South & 2707 1st Street South - Netto zwei (2) Einfamilienhäuser im Jahr 2021
  • Die Planungseinheit 37010 wurde früher als Mitglied der Arlington Forest Civic Association bezeichnet. Dies war falsch und wurde aktualisiert

Informationen zur Gehzone

Beiträge von Interessengruppen in Bezug auf Begehbarkeit und Transport wurden an die APS Direktor für multimodalen Verkehr.

Grenzprozess Herbst 2020 

Eine der Fragen im Community-Fragebogen bezog sich auf den zweiten Teil des Prozesses zur Anpassung der Grenzen: Gibt es noch etwas im Zusammenhang mit den Daten in dieser Überprüfung, das die Mitarbeiter vor dem Grenzprozess im Herbst 2020 wissen sollen?  Die Antworten umfassten Folgendes:

  • Priorisierung der Begehbarkeit von Schulen in der Nachbarschaft
  • Schulgemeinschaften zusammenhalten
  • Aufrechterhaltung von Schulen bei oder unter Kapazitätsaufbau
  • Teilen, dass sie besser verstehen wollen, wie ihre Eingabe in diesen verwendet wird APS Prozesse
  • Wir bedanken uns für die Möglichkeit, zu erfahren, wie die Daten im Prozess verwendet werden, und geben Informationen zu den Daten ein
  • Das Verständnis dieser Veränderung ist aufgrund des Bevölkerungswachstums notwendig

Im Fall-Boundary-Prozess werden die Szenarien von einer Zusammenfassung der Schule begleitet, die sich mit diesen Anliegen der Gemeinschaft befasst.

Excel-Tabelle mit Fragebogenantworten

Dieser Link stellt der Tabelle die 656 Antworten auf den Fragebogen nach Planungseinheit zur Verfügung.

Datentabelle der endgültigen Planungseinheit (Aktualisierung 8. Oktober 2020)

Tabelle 2 und 3. Prognose der Wohneinheiten und Genehmigungen des Lageplans seit dem 30. September 2019 (Aktualisierung 10.02.2020)

 


Community Engagement

Dieser Fragebogen erlaubt APS Mitarbeiter, um auf der Grundlage ihres Wissens über ihre Nachbarschaften Beiträge von Interessengruppen zu sammeln. Die Mitarbeiter überprüfen alle Eingaben und nehmen die erforderlichen Änderungen an den Daten der Planungseinheit vor. Eine Zusammenfassung der Community-Beiträge und der endgültigen Daten der Planungseinheit wird auf der Website veröffentlicht APS Website im August 2020 einbinden.

Community-Engagement-Möglichkeiten sind vom 12. Mai bis 5. Juni 2020 (Details siehe unten) online verfügbar Community-Fragebogen dient als primäre Methode zum Sammeln von Eingaben. APS bemüht sich, während dieses Prozesses transparent zu sein, und schätzt die Beiträge von Community-Mitgliedern, die an dieser Datenüberprüfung teilnehmen. APS fordert die Community-Mitglieder auf, Folgendes zu tun:

  • Überprüfen Sie die Daten der Planungseinheit anhand ihres Wissens über ihre Nachbarschaften (Planungseinheiten sind die geografischen Bausteine ​​zur Definition der Anwesenheitsgrenzen für Schulen in der Nachbarschaft.
  • Identifizieren Sie alle Elemente in einer bestimmten Planungseinheit, die APS sollte überlegen
  • Wenn Stakeholder eine Präferenz für die Methodik ausdrücken möchten, ziehen Sie die beiden alternativen Ansätze in Betracht APS könnte für die Planungseinheit Projektionsmethode verwenden und Input mit den Mitarbeitern teilen

Im Folgenden finden Sie die Informationsressourcen, mit denen Community-Mitglieder ihre Beiträge zu diesem Prozess überprüfen und teilen können:

Community-Engagement-Aktivitäten


Hintergrund

As APS wächst auf 30,000 Studenten im Jahr 2021, wir verwenden einen landesweiten Ansatz für den Grenzprozess im Herbst 2020, der die Bedürfnisse aller Studenten berücksichtigt. Grundplanung für 2021 hat vier Phasen, wobei alle Änderungen im August 2021 wirksam werden:

 

Diagramm des unten beschriebenen Planungsprozesses für die Grundschule

  • Im Frühjahr 2020, APS führt die Phase-2-Überprüfung der Daten für den Grenzprozess im Herbst 2020 durch. Die endgültigen Daten werden im August 2020 veröffentlicht.
  • Diese Datenüberprüfung ist ein wichtiger erster Schritt für den Grenzprozess. Indem Sie die Daten jetzt teilen und diese Überprüfung frühzeitig mit den Stakeholdern durchführen, bevor Sie Grenzszenarien entwickeln, können die Mitarbeiter wertvolle Beiträge von Bewohnern sammeln, die ihre Nachbarschaften kennen.
  • Das Planungseinheit Die Daten in dieser Überprüfung basieren auf einer speziellen Einschreibungsprojektion, die Anfang 2020 durchgeführt wurde und sich von der unterscheidet 10-Jahres-Einschreibungsprojektionen im Herbst 2019 veröffentlicht.
  • Im Herbst 2020 APS wird den Grenzprozess der Phase 3 implementieren und die Grenzen zwischen den Grundschulen anpassen. Durch diesen Prozess werden Anwesenheitszonen für die neuen Grundschulen in der Nachbarschaft an den Standorten Key (2300 Key Blvd.) und Reed (1644 N. McKinley Rd.) Sowie eine neue Anwesenheitszone in der Nachbarschaft um ASFS (1501 N. Lincoln St.) entwickelt. im August 2021 in Kraft treten

Datenüberprüfungsziele

Diese Datenüberprüfung versucht vorzubereiten APS für den Grenzprozess im Herbst 2020 wie folgt:

  • Seien Sie transparent, wenn Sie die Daten der Planungseinheit als ersten Schritt zur Vorbereitung auf diesen Grenzprozess mit der Community teilen
  • Leiten eine sorgfältige und kritische Prüfung mit den Stakeholdern der Planungseinheitsdaten, die in diesem Grenzprozess verwendet werden
  • Überprüfen Sie die empfangenen Eingaben und stellen Sie sicher, dass die Daten korrekt, vollständig und für Grenzanpassungen bereit sind
  • Veröffentlichen Sie die endgültigen Daten der Planungseinheit im August 2020, die im Fallgrenzprozess verwendet werden (Phase 3).

Zeitleiste für die Datenüberprüfung

Februar bis April 2020 Interne Vorbereitungen für den Datenüberprüfungsprozess
Ende April Teilen Sie die Datentabelle und sammeln Sie Feedback von frühen Gutachtern, einschließlich Vertretern der Beirat für Schuleinrichtungen und Kapitalprogramme (FAC) und der Bezirksrat der PTAs (CCPTA)
12. Mai bis 5. Juni 2020 Engagement der Community für den Phase-2-Datenüberprüfungsprozess, der Community-Informationssitzungen und a Community-Fragebogen Community-Input in Bezug auf Daten der Planungseinheit zu sammeln
Juni - August 2020 Interne Analyse von Input und Vorbereitung mit Schulverwaltern und internem abteilungsübergreifendem Team für den bevorstehenden Grenzprozess
August 2020 Veröffentlichen Sie die endgültigen Daten der Planungseinheit, die im Fallgrenzprozess verwendet werden sollen
Fallen 2020 Grenzprozess der Grundschule (Phase 3)

Häufig gestellte Fragen

Planungseinheiten

Q1: Werden die Daten der Planungseinheit im Herbst vor / während der dritten Phase mit den Registrierungsinformationen für den 3. September 30 aktualisiert? 

  • A1: Die Projektionen der Planungseinheit für die Klassen K bis 5 werden im Herbst 2020 mit den Einschreibungszahlen für den 30. September 2020 nicht aktualisiert. Der Grund dafür ist das Timing: Phase 3, in der für die Jahre 2021 bis 22 Grenzen für Grundschulen in der Nachbarschaft festgelegt werden, muss im Herbst 2020 beginnen, und die Aktualisierung der Projektionen wird diesen Prozess verzögern. Darüber hinaus werden sich die Mitarbeiter, die an Einschreibungsprojektionen arbeiten, im Herbst 2020 darauf konzentrieren, eine neue Runde von 10-Jahres-Einschreibungsprojektionen zu erstellen, die die Einschreibung am 30. September 2020 verwenden.

F2: Werden Planungseinheitsaufteilungen berücksichtigt? 

  • Das Aufteilen von Planungseinheiten ist derzeit nicht Teil dieses Prozesses. Die einzige Aufteilung der Planungseinheiten, die wir in Betracht ziehen könnten, wäre eine einzelne Neuentwicklung. Wir planen, die Planungseinheiten in etwa zwei Jahren zu überprüfen. nach einem Fünfjahreszyklus.

Projektionsmethodik

Frage 1: Was wird für die Anzahl der Kindergartenschüler angenommen, die ihre Nachbarschaftsschule nicht besuchen und eine Optionsschule / ein Optionsprogramm besuchen? 

  • A1: Die Projektionen der Planungseinheit für das Frühjahr 2020 gehen davon aus, dass 506 Kindergartenschüler in jedem der Jahre zwischen 2020-21 und 2023-24 eine Grundschule / ein Grundprogramm besuchen werden. Diese 506 Kindergartenschüler zählen nicht zu den Schülern der Klasse K, die in diesen Jahren voraussichtlich ihre Nachbarschaftsschule besuchen werden. Die Annahme von 506 Kindergartenschülern, die Optionsschulen / -programme besuchen, bezieht sich auf das Dokument „Aktualisierung der Frühjahrsprognosen für das Schuljahr 1-2020“, das unter diesem Link zu finden ist. https://www.apsva.us/wp-content/uploads/2020/03/2020-03-19-Spring-Update-2020-21_for_website.pdf. Das Frühjahrsupdate 2020-21, das für Personal- und Budgetierungszwecke für jede Schule und jedes Programm verwendet wird, schätzt die folgende Anzahl von Kindergartenschülern an folgenden Schulen: Arlington Traditional mit 96 Schülern, Campbell mit 72 Schülern, Claremont mit 144 Schülern , Key mit 144 K Schülern und die Montessori Public School von Arlington mit 50 K Schülern.

F2: Warum gehen die Daten nur bis 2024? Was nicht Daten bis 2025 oder 2026 betrachten?

  • A2: Ein erster Durchlauf der Projektionen der Planungseinheit war für die Jahre 2020 bis 2023. Der Grund für die Projektion von vier Jahren war, dass bei diesem Ansatz die Projektionen hauptsächlich auf Informationen von Studenten beruhen, die bereits teilnehmen APS Zum 30. September 2019. Wenn beispielsweise vier Jahre projiziert werden, wird ein aktueller Schüler der 4. Klasse im Jahr 5 in der 2020. Klasse sein, ein aktueller Schüler der 3. Klasse im Jahr 4 in der 2020. Klasse usw. Zusätzlich in jedem Projektionsjahr Es müssen Annahmen über zukünftige Kindergartenschüler für die Jahre 2020 bis 2023 getroffen werden. Sie sind Studenten, die nicht in der APS System noch. Ein Vorteil der Projektion von vier Jahren ist das APS hat mit freundlicher Genehmigung von ACG Lebendgeburtenaufzeichnungen für die Jahre 2015 bis 2018. Ein bestimmter Prozentsatz der Geburten im Jahr 2015 wird als registriert APS Kindergartenschüler im Jahr 2020, ein Prozentsatz der Geburten im Jahr 2016 werden künftige Kindergärtner im Jahr 2021 sein, ein Prozentsatz der Geburten im Jahr 2017 werden künftige Kindergärtner im Jahr 2022 sein, und ein Prozentsatz der Geburten im Jahr 2018 werden künftige Kindergärtner im Jahr 2023 sein. Ab dem 7. Mai 2020 auch nicht ACG oder die Abteilung für Gesundheitsstatistik des Gesundheitsministeriums von Virginia haben die Anzahl der tatsächlichen Geburten für Eltern aus Arlington County im Jahr 2019 angegeben. Auf Anfrage des Beirats für Schuleinrichtungen und Kapitalprogramme (FAC) und anderer Mitglieder der Gemeinde, der Planungseinheit Elementare Projektionen werden ein weiteres Jahr bis 2024 vorsehen. Die Geburten im Jahr 2019, die die Kindergartenschüler im Jahr 2024 informieren werden, wurden von ACG und RLS Demographics prognostiziert, einem Berater, der mit ACG an seinem Kohortenkomponentenmodell zur Vorhersage von Geburten gearbeitet und diese zur Verfügung gestellt hat APS am 30. September 2019. Annahmen, die über 2024 hinausgehen, sorgen für Unsicherheit bei den Daten.

F3: Bei Planungseinheiten mit einer großen Anzahl von Militärfamilien ändert sich die Anzahl der eingeschriebenen Kinder je nach Bewegung dieser Familien. Haben Sie sich Einschreibungsprojektionen für Schulen mit mobilen Bevölkerungsgruppen angesehen und diese in die Gleichung für die Schulgrenzen in der Nachbarschaft einbezogen?

  • A3: Militärische Beteiligung ist bei der Registrierung und nicht erforderlich APS hat keine konsistenten Informationen über die militärische Beteiligung unserer Familien. Wir berechnen Kohortenübergangsraten von K bis 5: Um Schüler von einer Klasse zur nächsten zu „altern“ - von einem Jahr zum nächsten Jahr - wurde für die Klassen K bis 1, 1 eine durchschnittliche landesweite Kohortenübergangsrate von drei Jahren berechnet Der Dreijahresdurchschnitt verwendete die historische Einschreibung vom 2. September 2, 3 und 3. Diese Sätze wurden auf Elementarkohorten auf Ebene der Planungseinheiten angewendet, da sie „ Alter “bis zur nächsten Klasse im nächsten Schuljahr.

F4: Gibt es einen großen Unterschied in der Anzahl der Schüler, die die verschiedenen methodischen Ansätze anwenden?

  • A4: Es gibt leichte Unterschiede - Siehe Spalten AK in der Planungseinheitendatentabelle. APS Die Mitarbeiter fordern die Community auf, abzuwägen, welcher methodische Ansatz sinnvoller ist. Die Datentabelle der Planungseinheit enthält elementare Projektionen, in denen Kindergartenschüler, die voraussichtlich ihre Nachbarschaftsschule besuchen, anhand der relativen Bevölkerungszahl einer Planungseinheit im Kindergarten berechnet wurden (Ansatz 1 - ähnlich dem Ansatz von 2018). ODER basierend auf der Nähe einer Planungseinheit zu einer Optionsschule (Ansatz 2). Beachten Sie, dass Ansatz 2 die Tatsache berücksichtigt, dass zwei Options- / Schulprogramme umgesiedelt werden, sodass Planungseinheiten in der Nähe der umgesiedelten Immersions- und Arlington-Grundschulen einen höheren Prozentsatz an Kindergartenschülern haben, die eine Optionsschule besuchen.
  • A4: Hintergrund: Im Grenzprozess der Grundschule im Herbst 2018 stellten die Gemeinde und die Entscheidungsträger den Ansatz in Frage, die Anzahl der Kindergartenschüler, die eine Optionsschule besuchen würden, anhand der relativen Bevölkerungsgröße der Planungseinheit zu schätzen (Ansatz 1). Der Grund für die Infragestellung dieses Ansatzes ist, dass der Einfluss, den der Standort einer Optionsschule wahrscheinlich auf die Entscheidung eines Elternteils hat, sein Kind in eine Optionsschule einzuschreiben, nicht berücksichtigt wurde. Zum Beispiel wurde behauptet, dass ein Elternteil seinen Kindergartenschüler eher in eine Optionsschule einschreibt, wenn er in der Nähe dieser Optionsschule lebt. Im weiteren Sinne sollte der Prozentsatz der Kindergartenschüler, die voraussichtlich ihre Nachbarschaftsschule besuchen, für Planungseinheiten, die sich in der Nähe einer Optionsschule befinden, niedriger sein, da ein hoher Prozentsatz der Kindergartenschüler in einer Optionsschule eingeschrieben ist. Um diese im Jahr 2018 geäußerten Bedenken hinsichtlich der Einschätzung zukünftiger Kindergartenschüler durch Planungseinheiten auszuräumen, die voraussichtlich ihre Nachbarschaftsschule besuchen werden. Um diese im Jahr 2018 geäußerten Bedenken hinsichtlich Ansatz 1 auszuräumen, bitten wir die Gemeinde, abzuwägen, welcher Ansatz ist vernünftiger.

Gehäuse

Frage 1: Woher kommen Ihre Wohnungsinformationen und warum bitten Sie die Gemeinde, diese zu überprüfen?

  • A1: Siehe „Datenquellen“ auf Seite. 2 von Methodikdokument. Prognose der Wohneinheiten der Regierung von Arlington County (ACG) ab September 2019 und aktualisiert mit Informationen zum Status des Wohnungsbaus von ACG ab März 2020, siehe Tabelle 2 und 3. Prognose der Wohneinheiten und Genehmigungen des Lageplans seit dem 30. September 2019 (Aktualisierung 10.02.2020). Diese Daten enthalten einen Zeitplan, in dem von ACG prognostiziert wird, dass Wohnbauprojekte abgeschlossen und bewohnbar sind, den Wohnungstyp jedes Projekts, die Anzahl der neuen Nettoeinheiten und das Erschwinglichkeitsniveau. Diese Informationen helfen APS Schätzen Sie die Anzahl der neuen Schüler und das Jahr, in dem eine bestimmte Wohnsiedlung Schüler zu Schulen in der Nachbarschaft hinzufügen wird.
  • Wir arbeiten eng mit der ACG zusammen, um Aktualisierungen der bereitgestellten Daten vorzunehmen. Wir schätzen die Community, die sich das genau ansieht, da die Community-Mitglieder ihre Nachbarschaften am besten kennen und einiges über die Entwicklung in ihren Nachbarschaften wissen. Wir freuen uns über einen zweiten Blick.

F2: Werden die Schülergenerierungsraten jährlich aktualisiert? Wie werden sie für verschiedene Wohnungstypen berechnet? 

  • A2: Die Studentengenerationsraten werden jedes Jahr berechnet und verwenden eine jährlich aktualisierte Wohneinheit snapsheiß möglich gemacht APS durch eine Vereinbarung zum Datenaustausch mit der Regierung von Arlington County (ACG). Jedes Jahr APS Entspricht den aktuellsten Einschreibungszahlen für Studenten am 30. September nach Adresse des jährlich aktualisierten Wohnungsinventars in der Grafschaft von ACG. Das jährlich aktualisierte Gehäuse snapshot, bekannt als Master Housing Unit Database (MHUD), enthält Gehäusetyp, Anzahl der Einheiten, Details zur Anzahl der Committed Affordable Units (CAFs)und Erschwinglichkeitsklassifizierung für jeden Komplex (nur CAF, Marktpreis oder gemischt) und das Vorhandensein einer zugelassenen zusätzlichen Wohneinheit (ADU) auf einem Wohnpaket. Die Studentengenerationsrate ist die mathematische Darstellung der Beziehung zwischen der Anzahl der vorhandenen Wohneinheiten in Arlington County und der Anzahl der Studenten - nach Wohneinheitstyp und Erschwinglichkeitsbezeichnung -, die bei eingeschrieben sind APS am 30. September für ein bestimmtes Jahr. Diese Rate wird für jede Nachbarschaftsschulgrenze auf der Ebene der Grund-, Mittel- und Oberstufe berechnet. Eine Kopie der Tabellen zur Schülergenerierungsrate für Herbst 2019, 2018 und 2017 finden Sie unter folgenden Links:

F3: Wie werden die Schülergenerierungsraten angewendet? 

  • A3: Wenn die ACG-Mitarbeiter die Prognose für die Wohneinheit bereitstellen, wird jede prognostizierte Wohnbebauung mit der entsprechenden Planungseinheit, der Nachbarschaftsgrundgrenze, der Nachbarschaftsmittelschulgrenze und der Nachbarschaftsoberschulgrenze abgeglichen. Mit den bekannten Informationen zu den Nachbarschaftsgrenzen und der Art der Wohnbebauung (z. B. Stadthaus oder Garten) und dem Erschwinglichkeitsniveau (Marktpreis, gemischtes Einkommen oder alles erschwinglich) von ACG wird die Tabelle mit der Schülergenerierungsrate verwendet, siehe https://www.apsva.us/wp-content/uploads/2019/12/2019-Report-Final.pdf (siehe Anhang C). Die relevante Nachbarschaftsgrenze, der Wohnungstyp und das Erschwinglichkeitsniveau werden in einer Tabelle angegeben, um die eindeutige Studentengenerierungsrate für jedes Wohnprojekt zu erhalten. Befindet sich ein Wohnprojekt beispielsweise an der (a) Barrett-Elementargrenze, ist der Wohnungstyp des Projekts (b) Garten-Mehrfamilienhaus, und das Erschwinglichkeitsniveau des Wohnprojekts ist (c) gemischtes Einkommen, dann relevante Studentengeneration auf dem Tisch (siehe Anhang C) wird 0.278 sein. Wenn eine Nachbarschaftsgrenze beispielsweise keine Studentengenerierungsrate für den Wohnungstyp aufweist, wird standardmäßig die landesweite Studentengenerierungsrate für diesen Wohnungstyp und das Erschwinglichkeitsniveau verwendet.

F4: Wie werden Sie die Beiträge der Community aus dem Fragebogen verwenden, der einen Unterschied bei den gemeldeten Entwicklungsprojekten feststellt?

  • A4: APS Die Mitarbeiter werden die Beiträge der Community anhand der Entwicklungen in den Daten von ACG überprüfen. Wo es Unterschiede gibt, werden wir weitere Arbeiten durchführen, um sicherzustellen, dass unsere Informationen die genauesten sind. Die endgültigen Daten spiegeln identifizierte und überprüfte Änderungen wider.

Antworten der Mitarbeiter auf Anfragen von Community-Mitgliedern.pdf

Ressourcen

Tabelle der Kindergartenschüler nach Planungseinheit 2017, 2018, 2019

Jährliches Update 2020 des Superintendenten

Planungseinheiten schneiden den Radius einer halben Meile von der Optionsschulkarte | Planungseinheiten Eine halbe Meile der Option School Excel-Tabelle