Dual Language Immersion Visioning-Prozess

Status Updates | Hintergrund | Ziele / AufgabenChronologie | Engagement | Ressourcen | FAQs

Task Force

Strukturkomitee der Grundschule Feeder School: Dual Language Immersion Program (Getrennt vom Visioning-Prozess)

Seite zuletzt aktualisiert am 21. Juni 2021

Übersicht

APS entwickelt das IPK-Framework (PreK-Adult Instructional Programs and Pathways) weiter (www.apsva.us/engage/prek-adult-instructional-programs-and-pathways/). Der IPP-Prozess wird einen Visionierungsprozess für das DLI-Programm (Dual Language Immersion) K-12 umfassen, das im Februar 2021 beginnen und Anfang 2022 abgeschlossen sein soll.

Status Update

  •  15. Juni – Offene Sprechstunde von 7-8 Uhr via Zoom – Präsentation | Aufnahme
    •  Die Mitarbeiter gaben einen kurzen Überblick über den Visionsprozess und die nächsten Schritte und boten den Community-Mitgliedern die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
  • 9. Juni – Schulgesprächsbotschaft an die zweisprachige Immersionsgemeinschaft, K-12 – THEMA: Update zum DLI-Visionsprozess und Elementary Feeder Structure Committee – Englisch | Spanisch
  • 2. Mai – Schulgesprächsbotschaft an die Dual Language Immersion Community, K-12 – THEMA: Ankündigung der Mitglieder der DLI Visioning Task Force und des Elementary Feeder Structure Committee – Englisch | Spanisch
  • 21. April - Schulgesprächsbotschaft an die zweisprachige Immersionsgemeinschaft, K-12 - THEMA: Update zum Visionierungsprozess - Englisch | Spanisch
  • 8. April - Schulgesprächsnachricht an Claremont / Key Community - THEMA: Zurück zum Angebot von 4 Kindergartenklassen - Englisch | Spanisch
  • 1. April - E-Mail-Nachricht an Key Community - THEMA: Erinnerung an die Absicht, das Formular zurückzugeben - Englisch | Spanisch
  • 25. März - Schulgesprächsnachricht an die Schlüsselgemeinschaft - THEMA: Erinnerung an die Absicht, das Formular zurückzugeben - Englisch | Spanisch
  • 11. März - Schulgesprächsnachricht an Claremont / Key Community - THEMA: Betriebsaktualisierungen für 2021-22 - Englisch | Spanisch
  • ZUSAMMENFASSUNG DER RÜCKGABEABSICHT (Stand 14. April 2021)
    • 100% Rücklaufquote
    • 93% der aktuellen PreK – Gr. 4 Studenten (545 Studenten) planen, mit Key Immersion fortzufahren
    • Nur 40 Schüler, die keine Rückkehr planen: 20 ziehen aus Arlington aus und 20 planen, sich an ihrer Nachbarschule einzuschreiben
      • Von den 20 Schülern, die in ihre Nachbarschaftsschule wechseln, sprechen 2 Spanisch, 2 Mongolisch und 16 Englisch.
  • 9. März -
    • KEY Immersion - Allen Schlüsselfamilien mit Schülern der PreK-Klasse 4 wurde die Absicht zugesandt, diese Woche einen Brief und ein Formular zurückzugeben, um anzugeben, ob ihre Schüler für das Schuljahr 2021-22 in Key bleiben werden. Bitte füllen Sie das Formular bis zum 26. März aus und senden Sie es an APSImmersionsformen @apsva.us. oder im Hauptbüro von Key Immersion abgeben
    • CLAREMONT Immersion - Claremont-Familien, die an der Grenze zu Ashlawn leben und Schüler der PreK-Klasse 4 haben, erhielten diese Woche einen Großvater- / Transferbrief und ein Formular, in dem angegeben wird, ob ihre Schüler Key besuchen oder für das Schuljahr 2021-22 in Claremont bleiben werden . Bitte füllen Sie das Formular bis zum 26. März aus und senden Sie es an APSImmersionsformen @apsva.us. oder im Hauptbüro von Claremont Immersion abgeben
  • 1. Februar - Schulgesprächsnachricht an die zweisprachige Immersionsgemeinschaft, K-12 | Englisch | Spanisch
  • Jan.14 Gemeinsames Claremont / Key PTA-Treffen - Informationen zum zweisprachigen Immersions-Visioning-Prozess Englisch | Spanisch
  • 13. Jan. - Schulgesprächsnachricht an die zweisprachige Immersionsgemeinschaft, K-12 | Englisch | Spanisch
  • Jan.11 Informationen zum zweisprachigen Immersions-Visioning-Prozess werden an Immersionsmitarbeiter in Claremont, Key, Gunston, Wakefield weitergegeben
  • PTA-Treffen in Gunston & Wakefield (TBD)

Hintergrund

Das APS Die Programmevaluierung für Weltsprachen wird im Februar 2021 abgeschlossen sein und bietet eine wertvolle Datenquelle für den DLI-Visionierungsprozess. Der Visionierungsprozess wird von der Abteilung für Lehren und Lernen (DTL), dem World Languages ​​Office und den Principals für das Eintauchen in zwei Sprachen mit Unterstützung der Abteilung für Planung und Evaluierung geleitet. Der Visionierungsprozess wird auch das Büro für Englischlerner umfassen. Chief Diversity, Equity and Inclusion Officer; Büro für Gerechtigkeit und Exzellenz; Lehrer; Beratergruppen; PTAs; und Familien. Und dazu, APS Die Mitarbeiter werden mit einer prominenten Führungskraft in der nationalen Immersionsgemeinschaft, Rosa Molina, Exekutivdirektorin der Association of Two-Way Dual Language Education (ATDLE), zusammenarbeiten. In den letzten fünf Jahren hat Frau Molina mehr als 30 Visionierungsprozesse für Immersionsprogramme im ganzen Land geleitet. Sie ist sehr erfahren und wird ein wesentlicher Bestandteil der APS Visionierungsprozess.

Ziele

  • Führen Sie einen integrativen und kollaborativen Prozess mit den Beiträgen aller Beteiligten durch.
  • Bilden Sie eine Task Force, die unter Einbeziehung aller Beteiligten die Entwicklung eines Masterplans zur Stärkung des Programms für zwei Sprachen gemäß den Grundsätzen des Zentrums für Angewandte Linguistik (CAL) für das Eintauchen in zwei Sprachen leitet. Das beinhaltet:
    • Programmstruktur
    • Lehrplan K-12
    • Anweisung
    • Bewertung und Rechenschaftspflicht
    • Mitarbeiterqualität
    • Professionelles Lernen
    • Engagement für Familie und Gemeinschaft
    • Support und Ressourcen

Lernziele

  1. Programmstruktur
  • Unterrichtsmodell auf elementarer Ebene
  • Planen Sie eine Erhöhung des Kursangebots für das DLI-Programm auf der Sekundarstufe
  • Strategien zur Gewährleistung von Biliterat und Zweisprachigkeit
  • Zeitpläne und PreK-12-Pfade

2. Lehrplan

  • Ausgerichteter Lehrplan - was die Schüler entlang des K-12-Kontinuums wissen und können sollten.
  • Ressourcen für spanischsprachige Künste
  • Planen Sie eine Erhöhung des Kursangebots für das DLI-Programm auf der Sekundarstufe
  • Ressourcen zur Steigerung des Engagements und zur Minderung von Programmabnutzungserscheinungen
  • Ressourcen, die die Entwicklung von Biliterat und Zweisprachigkeit fördern
  • Ressourcen zum Aufbau kultureller Kompetenz

3. Anweisung

  • Differenzierungsstrategien, um den unterschiedlichen Lernbedürfnissen der Schüler gerecht zu werden
  • Ausrichtung der Unterstützungen mit dem Arlington Tiered System of Support, (ATSS) Modell
  • Strategien zur Förderung der Entwicklung von Biliterat und Zweisprachigkeit
  • Gewährleistung einer schulübergreifenden Kohärenz mit der Umsetzung von Best-Practice-Unterrichtsstrategien zur Förderung von Biliterat und Zweisprachigkeit.

4. Bewertung und Rechenschaftspflicht

  • Standardisierte Bewertungen in Spanisch (bereits in Englisch vorhanden) und Umsetzungsplan
  • Strategien zum Abschluss der Leistung gaps

5. Qualität des Personals

  • Professionelle Lernmöglichkeiten und kollaborative Strukturen zum Aufbau von Personalkapazitäten
  • Strategien zur Rekrutierung und Bindung verschiedener Mitarbeiter

6. Professionelles Lernen

  • Professionelles Lernen, um Empfehlungen im Masterplan anzusprechen
  • Strategien zur Bekämpfung von Programmabnutzungserscheinungen
  • Kulturelle Kompetenz

7. Familien- und Gemeinschaftsengagement

  • Community-Engagement / Outreach-Strategien für:
  • Informieren Sie die Community über die Vorteile des DLI-Programms
  • Interessieren Sie sich für das DLI-Programm bei Gruppen, die bei der Einschreibung unterrepräsentiert sind
  • Binden Sie Gruppen ein, die in Programmabnutzungsdaten überrepräsentiert sind

8. Support und Ressourcen

  • Ressourcen für spanische Sprachkünste

Zeitleiste (aktualisiert am 4)

Datum       Aktivitäten des Immersion Visioning-Prozesses
Jan. 2021
  • Treffen mit DLI-Mitarbeitern, Immersion Community​ zur Ankündigung des Prozesses (11. Januar)
  • Sprachnachricht in der Schule an die Immersionsgemeinschaft in zwei Sprachen, K-12 | Englisch | Spanisch (Jan. 13)
  • Gemeinsames Claremont/Key PTA Meeting – Informationen zum zweisprachigen Immersion-Visioning-Prozess Englisch | Spanisch (Jan. 14)
Februar 2021
Februar - Mai 2021
  • Professionelle Lernaktivitäten mit K-12 Dual Language Immersion-Mitarbeitern
  • Schulgesprächsnachricht an Claremont/Key-Community – THEMA: Operative Updates für 2021-22 – Englisch | Spanisch (11. März)
April 2021
  • Bildung der DLI Task Force und des Strukturkomitees der Grundschule Feeder School. bitte klicken hier Erfahren Sie mehr über den Prozess und die Zusammensetzung der Task Force
  • Schulgesprächsbotschaft an die zweisprachige Immersionsgemeinschaft, K-12 – THEMA: Update zum Visioning-Prozess – Englisch | Spanisch  (21. April)
Mai - Dezember 2021
  • Treffen der Task Force mit Updates / Engagement-Möglichkeiten für die Immersionsgemeinschaft und darüber hinaus APS Community, Updates für die Schulbehörde
  • Schulgesprächsbotschaft an die zweisprachige Immersionsgemeinschaft, K-12 – THEMA: Ankündigung der Mitglieder der DLI Visioning Task Force und des Elementary Feeder Structure Committee – Englisch | Spanisch (Mai 2)
  • Schulgesprächsbotschaft an die zweisprachige Immersionsgemeinschaft, K-12 – THEMA: Update zum DLI Visioning Process und Elementary Feeder Structure Committee – Englisch | Spanisch (Juni 9)
  • Offene Sprechstunde für DLI Community von 7-8 Uhr via Zoom – Präsentation | Aufnahme (Juni 15)
    •  Die Mitarbeiter werden einen kurzen Überblick über den Visionsprozess und die nächsten Schritte geben und den Community-Mitgliedern die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen.
    • Zoom-Meeting beitreten – hier klicken
    • Meeting-ID: 953 1621 0353Passcode: aDQ62C
        • Für Simultandolmetschen in Spanisch:
          • Zifferblatt: 1-646-307-1479
          • Geben Sie dann die Konferenz-ID ein: 8915541472

Sitzungstermine der Task Force

# 1 - 17.-3. Mai: 30-5: 30 Uhr (auf den 2. Juni verschoben)

# 2 - 2. Juni - 3: 30-5: 30

# 3 23. August - 2: 15-4: 15

# 4 - 24. August - 12: 30-2: 30 Uhr

# 5 - 20. September - 3: 30-5: 30

# 6 - 18. Oktober - 3: 30-5: 30

# 7 - 1. November - 3: 30-5: 30

# 8 - 6. Dezember - 3: 30-5: 30

Ende Oktober 2021
  • Empfehlungen der DLI Task Force im IPP-Überwachungsbericht an die Schulbehörde
November 2021
  • Der Entwurf des Masterplans wurde fertiggestellt und öffentlich zur Verfügung gestellt
Dezember 2021
  • Die DLI Task Force und der Unterausschuss überprüfen die Beiträge der Community und schließen den Masterplan ab
Jan. 2022
  • Abschließende Empfehlung an die Schulbehörde im IPP-Aktionspunkt an die Schulbehörde
September 2022
  • Beginnen Sie mit der Umsetzung der von der Schulbehörde genehmigten Empfehlungen, wie im Masterplan dargelegt 

Engagement

Dieser umfassende Prozess beinhaltete die Bildung einer Task Force in diesem Frühjahr, der Vertreter der Gemeinschaften angehören, darunter diejenigen aus Key, Claremont, Wakefield und Gunston. Die Mitarbeiter aktualisieren und sammeln Input von der breiteren APS Gemeinschaft während des Visionsprozesses. Weitere Details und Links zu Engagement-Events und Materialien finden Sie oben in der Zeitleiste.

  • Aktualisierungen der Community bei PTA-Meetings
  • Virtuelle Community-Meetings & offene Sprechzeiten​
  • Schulgesprächsnachrichten, Social-Media-Beiträge, einschließlich Facebook Live-Videositzungen
  • Breiteres Engagement der Community und Eingabemöglichkeiten durch den IPP-Prozess im November 2021

Ressourcen

Evaluierung des Weltsprachenprogramms – https://www.apsva.us/planning-and-evaluation/evaluation/evaluation-reports/world-languages/

Im Februar 2021 wurde die Evaluation des World Language Programms veröffentlicht. Diese Evaluierung umfasste das Dual Language Immersion-Programm. Die obige Webseite enthält Links zu mehreren Berichten und Analysen des Dual Language Immersion-Programms, die während des gesamten Visioning-Prozesses verwendet werden.

Zentrum für Angewandte Linguistik (CAL): Guiding Principles for Dual Language Education – 3. Auflage 

APSDer Visionsprozess von Dual-Language Immersion wird in einem Masterplan zur Stärkung des Programms gemäß den Prinzipien des Center of Applied Linguistics (CAL) für Dual Language Immersion gipfeln. Die Leitprinzipien wurden von zweisprachigen Experten – Praktikern, Forschern, Administratoren, Fachleuten für berufliche Entwicklung und anderen – aus dem ganzen Land entwickelt.

Programm zum Eintauchen in zwei Sprachen - www.apsva.us/world-languages/immersion-program/

Enthält Informationen zu APSDas Dual Language Immersion Program mit häufig gestellten Fragen zum Dual Language Immersion Program.

Broschüre zum zweisprachigen Immersionsprogramm - www.apsva.us/wp-content/uploads/2019/02/ImmersionProgram_new.pdf

VDOE - Dual Language Immersion Education: Unterstützung der K-12-Implementierung in Virginia - www.doe.virginia.gov/instruction/foreign_language/resources/dual-language-immersion-2020.pdf