Empfehlung des Personals für die Änderung der Mittelschulgrenzen (aktualisiert am 30. November)

Die aktualisierte Option A.v2 wird auf der Schulratssitzung am 30. November vorgestellt

Am 14. November teilte der Superintendent seine Empfehlung mit der Schulbehörde für Änderungen der Mittelschulgrenzen. Seitdem hat die Schulbehörde die Empfehlung überprüft und Feedback von der Community eingeholt. Infolgedessen bat die Schulbehörde die Mitarbeiter, eine überarbeitete Option für die heutige öffentliche Anhörung vorzubereiten.

Option A.v2 aktualisiert

Aktualisierte Option Av2

Mit dieser Option werden zwei Planungseinheiten, 24100 und 24111, von der Jefferson Middle School in die neue Middle School in Stratford verlegt, wodurch die Kapazitätsauslastung der neuen Middle School im Jahr 90 von 94% auf 2019% steigt.


Empfehlung des Superintendenten am 14. November 2017

Am 25. Oktober teilten die Mitarbeiter der Community zwei Optionen für Grenzänderungen mit: Option A: Grenzänderung und Option B: Grenzänderung + Eintauchen nach Kenmore. Klicken hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt um die vorherigen m zu sehenaps. Basierend auf dem Feedback der Community und weiteren Analysen aktualisierten die Mitarbeiter Option A und entfernten Option B aus der weiteren Diskussion. 

Personal empfiehlt Option A - Grenzänderung aktualisiert  aus einigen der folgenden Gründe:

Bitte beachten Sie: Der geschätzte Prozentsatz der in den kommenden Jahren wirtschaftlich benachteiligten Personen wurde in jeder Tabelle neu berechnet.

Klicken Sie hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt eine Überlagerung der empfohlenen Mittelschulgrenzen und der aktuellen Grund- und Oberschulgrenzen zu sehen.


Updated_Option_A_Packet (1) _Page_1Klicken Sie hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt für Karte mit Straßennamen.

  • Erstellt eine Anwesenheitszone für die neue Mittelschule; geschätzte 100% Kapazität in 2021-22 zu erreichen
  • Verringert das Gedränge und sorgt für ein besseres Gleichgewicht bei der Einschreibung in Gunston, Jefferson, Kenmore und Swanson bis 2022-23; Zusätzlich zum Schulprogramm in der Nachbarschaft verfügt Williamsburg über Sitzplätze, die für Transfers in Betracht gezogen werden könnten, und ein optionales Unterrichtsprogramm für die Zukunft
  • Die Ergebnisse in allen Mittelschulen liegen bis 111-2022 unter 23%
  • Stimmt mit den Prioritäten der Gemeinde in Bezug auf die Nähe überein, indem 55% der Mittelschüler zur Schule gehen
  • Stärkt die Effizienz durch Erhöhung der Anzahl potenzieller Wanderer

Snapsheiß von aktualisierter Option A - Grenzänderung 

Voraussichtliche Schülerbevölkerung der Mittelschule (2022-2023) 6,613
Geschätzte Anzahl der neu zugewiesenen Studenten (2022-2023) 1,545
Anzahl der neu zugewiesenen Planungseinheiten (insgesamt) 84 aus 346
Anzahl der Planungseinheiten, die der New Middle School zugewiesen wurden 59 aus 84
Mehr als 50% der Schüler befinden sich in der potenziellen Gehzone für 4 Schulen Kenmore, Stratford, Swanson und Williamsburg
1 Schule soll 110 eine Kapazität von über 2022% haben Swanson - 111%
1 Schule soll 100 zu 2022% ausgelastet sein; wird in Zukunft Gelegenheit bieten, Programmbewegungen und -transfers durchzuführen Williamsburg - 89%

 


Einige Community-Mitglieder haben Fragen dazu, wie APS wendete eine der politischen Überlegungen der Schulbehörde an, die Demografie. 

  • APS Bietet Ressourcen für alle Schüler aller Schulen, z. B. Unterrichtshilfe in Fachbereichen, Unterstützung beim Spracherwerb und Berücksichtigung besonderer Bedürfnisse.
  • Bei Gemeindetreffen und online (E-Mails, Eingabeformulare) äußerte die Mehrheit der Eltern, dass ihre Kinder die Mittelschule näher zu Hause besuchen möchten.
  • Die Nähe einiger Gehzonen für Mittelschulen stellt eine Herausforderung dar, um Schulgrenzen in der Nachbarschaft zu schaffen, die eine ausgewogenere Demografie zwischen den Schulen fördern.

Zukünftige Überlegungen

  • Wenn die Achtklässler für den Zeitraum 8-2019 in der aktuellen Schule bleiben, werden in Swanson und Williamsburg weiterhin ein Jahr lang Umsiedlungsbedarf bestehen, und die Transportdienste werden belastet
  • Zusätzlich zu einem Schulprogramm in der Nachbarschaft könnten mögliche Transfers und Optionsprogramme in Williamsburg die verfügbaren Plätze, die Einschreibung und die demografische Entwicklung berücksichtigen
  • Weiteres Wachstum der Einschreibungen
  • Ungleichmäßiges Wachstum in der Grafschaft

Änderungen an Option A - Grenzänderung (freigegeben am 25. Oktober 2017)

Planungseinheit Bewegen von Umzug nach Begründung
17081 Stratford Williamsburg Behält die Ausrichtung bei
23910 Stratford Williamsburg Behält die Ausrichtung bei
23920 Stratford Williamsburg Behält die Ausrichtung bei
22082 Stratford Williamsburg Keine Schüler betroffen; Planungseinheit für Golfplätze
22083 Stratford Williamsburg Keine Schüler betroffen; Planungseinheit für Golfplätze
24100 Swanson Jefferson Behält die Ausrichtung bei
24110 Swanson Jefferson Behält die Ausrichtung bei
24111 Swanson Jefferson Behält die Ausrichtung bei
15030 Williamsburg Swanson Innerhalb der potenziellen Wanderzone von Swanson
15040 Williamsburg Swanson Innerhalb der potenziellen Wanderzone von Swanson
15041 Williamsburg Swanson Innerhalb der potenziellen Wanderzone von Swanson
15050 Williamsburg Swanson Innerhalb der potenziellen Wanderzone von Swanson
15060 Williamsburg Swanson Innerhalb der potenziellen Wanderzone von Swanson
15061 Williamsburg Swanson Innerhalb der potenziellen Wanderzone von Swanson
15120 Williamsburg Swanson Innerhalb der potenziellen Wanderzone von Swanson
36010 Gunston Kenmore In der vorherigen Option wurden Gunston zugewiesen; wäre Reiter zu jeder Schule
36021 Gunston Kenmore In der vorherigen Option wurden Gunston zugewiesen; wäre Reiter zu jeder Schule
36030 Gunston Kenmore In der vorherigen Option wurden Gunston zugewiesen; wäre Reiter zu jeder Schule
46120 Gunston Jefferson Behält die Ausrichtung bei