Englischsprachige Kunst

Überblick über die englischsprachigen Künste

English Language Arts (ELA) versucht, Englischkenntnisse zu vermitteln, die sich hauptsächlich in der Fähigkeit zum effektiven Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen äußern. Standards und Ziele, die die Erwartungen auf Klassenebene für das Lehren und Lernen dieser Fähigkeiten beschreiben, befinden sich im Bundesstaat Virginias englische Lernstandards

Das ELA-Programm der Arlington Public Schools zielt darauf ab, Schüler zu entwickeln, die strategische Leser, effektive Schriftsteller, engagierte Redner und kritische Denker sind. Das ELA-Büro glaubt, dass alle Kinder lernen können, geschickt zu lesen, ausdrucksstark zu schreiben und sich auf einen höheren Diskurs einzulassen.

Der Schwerpunkt in der frühen Grundschule (Klasse preK-2) liegt auf der Entwicklung und Beherrschung grundlegender Lese- und Schreibfähigkeiten. Evidenzbasierter Unterricht, bei dem das phonologische Bewusstsein, die Phonik, die Entwicklung des Wortschatzes, die Sprachkompetenz und das Verständnis im Vordergrund stehen, wird priorisiert, um den Bedürfnissen der Schüler in den frühen Phasen des Lese- und Schreiberwerbs gerecht zu werden.

Der Schwerpunkt in der oberen Grundschule (Klasse 3-5) verlagert sich vom Lernen zum Lesen zum Lesen, um in allen Inhaltsbereichen zu lernen. Die Schüler bauen auf ihren grundlegenden Lesefähigkeiten auf und werden zu immer kompetenteren Lesern und Schriftstellern.

Der Schwerpunkt in der Mittelschule (Klasse 6-8) liegt auf einem breiteren Verständnis der Welt der literarischen Genres. Die Schüler werden ermutigt, ihr Leseleben zu erweitern und ihre Schreibstimmen zu vertiefen, indem sie mehrere Genres erkunden, verschiedene Strategien anwenden und mehrere Perspektiven berücksichtigen.

Der Schwerpunkt in der High School (Klasse 9-12) liegt auf der Wertschätzung der Literatur in all ihren Formen, vom Kanon bis zur zeitgenössischen Jugendliteratur, vom Film bis zu den sozialen Medien, von der Kunst bis zur Musik. Den Studierenden stehen mehrere Studiengänge zur Verfügung, darunter Kurse für Fortgeschrittene, Doppeleinschreibung und International Baccalaureate in Literatur und Komposition. Die Kurse leiten und bereiten die Schüler auf die Alphabetisierungserwartungen in postsekundären Hochschuleinrichtungen vor, wie in dargelegt VDOE-Profil eines Absolventen.