iPad: Haben Sie bereits iPad

Wenn Sie bereits Ihr iPad haben und es gut funktioniert, großartig! Sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich!

Vielleicht möchten Sie es „bereinigen“, indem Sie unnötige oder veraltete Fotos und Videos sowie große Dateien wie die von Garage Band erstellten entfernen. Klicken Sie hier, um die Anweisungen von Apple zu lesen wie das geht.

Du solltest auch Überprüfen Sie die ordnungsgemäße Aufladung und tägliche Pflege Ihres Geräts.

Wenn Ihr Gerät über zu viele Apps oder zu wenig Speicher verfügt, bleibt es möglicherweise hängen und kann keine Apps mehr öffnen oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Manchmal kannst du Befolgen Sie diese Apple-Anweisungen, um große Dateien zu löschenDie Sicherheit auf dem iPad, die von der Abteilung für Informationsdienste eingerichtet wurde und die Discovery nicht ändern oder steuern kann, verhindert jedoch, dass Schüler Apps deinstallieren.

Wenn Ihr iPad über zu viele Apps und / oder nicht genügend Speicherplatz verfügt, um ordnungsgemäß zu funktionieren, ist ein Device Wipe der beste Weg, um das iPad wieder so gut wie neu zu betreiben. Durch diesen Vorgang wird alles auf Ihrem iPad gelöscht, einschließlich Fotos, Videos, Dateien, Projekten und Apps, und das iPad wird wieder in einen brandneuen Zustand versetzt, als wäre es sofort einsatzbereit. Danach richten wir das iPad von Grund auf neu ein. Der Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden. Wenn Sie also vergessen, etwas zu sichern oder zu speichern, ist er für immer verschwunden. Seien Sie also vorsichtig.

Wenn du das machen willst, Klicken Sie hier, um die Anweisungen zum Durchführen eines Geräte-Löschvorgangs zu lesen.


Die Elementary Online-Abschnitte der APS Die Website wurde von Keith Reeves von der Discovery Elementary School erstellt und geteilt, um allen Schülern von zu helfen APS.