Finanz- und Managementdienstleistungen

Das Department of Finance and Management Services ist verantwortlich für die Funktionen Budgetierung, Buchhaltung, Kreditorenbuchhaltung und Rechnungsprüfung für die acht von Arlington Public Schools verwalteten und betriebenen Fonds in Höhe von insgesamt über 669.6 Millionen US-Dollar sowie für die Finanzverwaltung aller Bundes-, Landes- und sonstigen Zuschüsse in mehr als 15.5 Millionen US-Dollar und für alle vom Wähler genehmigten Anleihenbaufonds.

Das Finanzministerium verwaltet bestimmte zentrale Verwaltungskonten im Namen des gesamten Schulsystems. Dieses Programm umfasst eine budgetierte Erstattung aus dem Food and Nutrition Services Fund und dem Extended Day-Programm für administrative Unterstützung, eine systemweite Budgetreserve und die Superintendent's Reserve, die den Lehr- und Verwaltungsbedarf während des Schuljahres unterstützt, für das es keine gibt Unterstützungsgelder aus anderen Quellen. Administrative (nicht unterrichtende) Reisen, hauptsächlich durch Mitarbeiter des Bildungszentrums, werden ebenfalls durch dieses Programm finanziert, ebenso wie die Portobedürfnisse des Systems wie die Gehaltsabrechnung und die Kreditorenbuchhaltung sowie der Kauf von Mailings.