National Hispanic Heritage Month: 15. September - 15. Oktober

Jedes Jahr feiern die Amerikaner vom 15. September bis 15. Oktober den National Hispanic Heritage Month, indem sie die Geschichte, Kultur und Beiträge der Amerikaner feiern, deren Vorfahren aus Spanien, Mexiko, der Karibik sowie Mittel- und Südamerika stammten. Die Beobachtung begann 1968 als hispanisches Erbe Woche unter Präsident Lyndon Johnson und wurde 1988 von Präsident Ronald Reagan auf einen Zeitraum von 30 Tagen erweitert. Es wurde am 17. August 1988 in Kraft gesetzt.

Auf Englisch ansehen

Latinx-Studentenpreisträger 2020

Die Schulbehörde ist stolz darauf, die jährliche Veranstaltung zur Anerkennung von Latinx-Schülern zu präsentieren, bei der acht Schüler vorgestellt werden, die von ihren Schulleitern aufgrund ihres Charakters, ihrer Führungsqualitäten und ihrer herausragenden Erfolge in Schule und Leben ausgewählt wurden. Die Schulbehörde wird diese herausragenden Schüler auf der Vorstandssitzung am 8. Oktober, die um 7 Uhr beginnt, anerkennen

Neue Richtungen: Heber (Santi) Montes-Galdamez

Santi strahlt Resilienz und Führung aus. Seit seiner Ankunft im New Directions-Programm hat er persönlichen und akademischen Erfolg erlebt, indem er Verantwortung für sein Handeln übernommen und in positive persönliche und akademische Veränderungen investiert hat. Durch die Unterstützung seiner Familie und New Directions sowie seine Bereitschaft, als Person zu wachsen, hat Santi seinen GPA erheblich verbessert und regelmäßig Ehrentafeln erstellt, während er an New Directions teilnimmt. Er hat sich auch in seiner Klasse für digitale Fotografie im Career Center hervorgetan. Im vergangenen Schuljahr gewann Santi den Literaturpreis der Arlington Public Schools Martin Luther King Jr. für seinen Aufsatz über Frieden. Während dieser COVID-Krise hat Santi einen wichtigen finanziellen Beitrag zu seiner Familie geleistet und in dieser schwierigen Zeit große Widerstandsfähigkeit und Verantwortung gezeigt. Santi wird nach der High School das Northern Virginia Community College besuchen. Santis Zukunft ist vielversprechend. Wir freuen uns darauf, all die erstaunlichen Dinge zu hören, die er erreichen wird. Santi, Glückwunsch!

- Herr Chip Bonar
Administrator

Yorktown: Eric Hernandez

Eric Hernandez ist ein rundum vorbildlicher junger Mann. Er ist leise und bescheiden, immer engagiert und bereit zu helfen. Er ist der Inbegriff von Yorktowns ROCS-Motto, immer respektvoll gegenüber anderen, seiner Gemeinde und sich selbst. Eric ist führend im Club Cafe, einer monatlichen Mittagsgruppe, in der Schüler ihren Kollegen beim Mittagessen helfen, angemessene soziale Fähigkeiten zu üben. Erics Offenheit und echtes Interesse an anderen ermöglichen es den Schülern, die nicht so gerne mit Gleichaltrigen sprechen, sich zu öffnen und sich zu unterhalten. Er ist außerdem Mitglied der Fellowship of Christian Athletes und spielt in der Yorktown Jazz Band. Als Mitglied von Tri-M, einer Musik-Ehrengesellschaft, und der National Honor Society widmet Eric jedes Jahr mehr als 40 Stunden dem Zivildienst. Eric ist auch ein hervorragender Schüler. Seine akademischen Leistungen haben dazu geführt, dass er sowohl in der 10. als auch in der 11. Klasse mit dem Principal's Award ausgezeichnet wurde. Er fordert sich mit fortgeschrittenen Klassen heraus und arbeitet hart, um sich zu übertreffen. Eric ist jeden Tag und in jeder Hinsicht ein hervorragendes Vorbild.

- Dr. Kevin Clark
Principal

Arlington Career Center: Scarleth Barrera Jovel

Ich bin stolz darauf, Scarleth Barrera Jovel als Studentenführerin des Hispanic Heritage Month des Arlington Career Center anzuerkennen. Scarleth kam vor vier Jahren aus Honduras in die USA, um sich mit ihrer Mutter wieder zu vereinen. Scarleth ist eine fleißige, engagierte, selbstbestimmte junge Frau. Sie zeichnet sich nicht nur durch ihre akademischen Leistungen aus, sondern engagiert sich auch dafür, ihre Kollegen bei den Herausforderungen zu unterstützen, denen sich jugendliche Einwanderer gegenübersehen. Im vergangenen Schuljahr war Scarleth Präsident des English Learner Institute. Während ihrer Amtszeit organisierte Scarleth Spendenaktionen und gründete eine Selbsthilfegruppe für unbegleitete Jugendliche. Scarleth hat auch Anerkennungen bei den Skills USA-Wettbewerben für Auto Collision and Repair gewonnen. Derzeit ist Scarleth führend in der Studentenregierung des Arlington Career Center. Ihr Mut und ihre Vorbildfunktion inspirieren uns alle.

- Frau Margaret Chung
Principal

Washington-Freiheit: Pedro Palacios

Pedro Palacios ist seit seinem Eintritt in die WL als Neuling ein positiver, einheitlicher Anführer. Pedros einladende und freundliche Präsenz in seinen Klassen, auf dem Flur und in den Sportteams hat ihn zu einem Favoriten unter den Lehrern, Schülern und Support-Mitarbeitern von WL gemacht. Er ist ein Student / Athlet mit zwei Sportarten, der sowohl in der Fußball- als auch in der Fußballmannschaft spielt. Er ist aktives Mitglied des LASA-Clubs (WL LASA Latin American Student Association) und hat an der Versammlung zum hispanischen Erbe teilgenommen. Pedro hat während der gesamten High School eine Teilzeitbeschäftigung beibehalten und dabei seine Akademiker, seinen Sport, seine Familie, seinen Glauben und sein soziales Leben in Einklang gebracht.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Pedro einem bedürftigen Klassenkameraden oder Teamkollegen unerbeten hilft, mit einem ansteckenden Lächeln und einem kurzen Hallo durch die Gänge geht oder einen positiven Weg findet, um das Beste aus einer schwierigen Situation herauszuholen. Pedro ist selbstbewusst und artikuliert darin, seine Meinungen, Vorschläge oder Antworten auf schulische / gesellschaftliche Probleme auf produktive Weise auszudrücken, was beispielhaft für seine Führung, Intelligenz und Sorge um andere steht. Pedro hat in seiner Zeit bei WL einen soliden positiven Beitrag geleistet, und ich freue mich darauf, mehr über seine zukünftigen Erfolge und Reisen zu erfahren. Pedro plant, im Herbst 2021 das College zu besuchen und Fußball zu spielen.

- Herr Antonio Hall
Principal

Arlington Community High School: Carlos Henriquez Gonzalez 

Carlos Henriquez Gonzalez ist ein erstaunlicher Einzelgänger der Arlington Community High School. Carlos stammt ursprünglich aus El Salvador und schrieb sich im September 2017 bei ACHS ein. Von Beginn der High School an war er verpflichtet, trotz aller Widrigkeiten die Arlington Community High School zu absolvieren. Er nimmt jeden Abend an vier Abenden in der Woche eine ganze Menge Unterricht und arbeitet acht Stunden am Tag als Automechaniker. Carlos hat keinen Schultag verpasst, seit er an der Arlington Community High School studiert hat. Seine bemerkenswerte Anwesenheit, sein Engagement und seine hervorragenden Leistungen im Unterricht haben Carlos bisher geholfen, alle A in allen seinen Klassen zu verdienen. Carlos ist freundlich, verantwortungsbewusst und kümmert sich um seine Klassenkameraden und das Schulpersonal. Er liebt es, an Schulaktivitäten teilzunehmen und hat sich freiwillig bei vielen Schulveranstaltungen gemeldet. Er hat bei unserer Winterfeier gesungen und sich freiwillig gemeldet, um bei anderen Feierlichkeiten authentisches salvadorianisches Essen einzubringen. Carlos ist stolz darauf, Salvadorianer zu sein, und wir sind stolz darauf, dass Carlos ein Vorbild und ein großartiger Vertreter des Maverick-Geistes an der Arlington Community High School ist.

- Dr. Barbara Thompson
Principal

HB Woodlawn Sekundarschule: Joel Escobar Amurrio

Joel Escobar Amurrio ist ein herausragender Student bei HB Woodlawn und wir sind stolz darauf, ihn für diese Anerkennung zu nominieren. Joel leistet auf verschiedene Weise einen Beitrag zur HB Woodlawn-Community. Er hat in unserem Orchesterprogramm gespielt, seit er in der 8. Klasse angekommen ist. Er trat auch sofort dem Ultimate Frisbee-Team bei und leistete während der gesamten High School einen konstanten Beitrag als Spieler und Teamkollege. Akademisch fordert sich Joel mit unseren schwierigsten Kursen heraus. Als Junior nimmt er dieses Jahr an fünf Advanced Placement (AP) -Klassen in verschiedenen Fachgebieten teil. Er hat diese Anerkennung am meisten verdient.

- Dr. Casey Robinson
Principal

Wakefield High School: Valeria Flores Siles

In meinen neun Jahren als Schulberaterin ist Valeria eine der entschlossensten Schülerinnen, mit denen ich zusammenarbeiten durfte. Valeria kam 2018 aus Bolivien in die USA und begann die 9. Klasse im Englischunterricht für hochintensives Sprachtraining (HILT B). Heute ist sie Seniorin und nimmt an mehreren Kursen für Fortgeschrittene / Fortgeschrittene teil.

Valeria ist äußerst unabhängig, einfallsreich und sucht immer nach verschiedenen Möglichkeiten und Programmen, die sie nutzen kann. 2019 bewarb sie sich und erhielt ein Stipendium für ein Auslandsstudium in Spanien. 2020 bewarb sie sich und erhielt ein weiteres Stipendium für ein Auslandsstudium in Deutschland (vor COVID-19).

Trotz zahlreicher Herausforderungen, einschließlich der Trennung von ihrem Vater, hat Valeria immer eine positive und lebenslustige Einstellung zu ihrem Leben und ihrer Zukunft bewahrt. Sie widmet sich sehr ihrer Ausbildung.

Valeria hat eine starke Leidenschaft für Theater, das Erlernen mehrerer Sprachen und ehrenamtliche Arbeit. Neben ihrer Teilnahme am Schultheater und am Asian Club ist sie auch Schauspielerin am Signature Theatre (2 Jahre). Außerhalb der Schule arbeitet sie drei Jobs, um ihrer Familie zu helfen: Teilzeitkassiererin bei Harris Teeter, Spanischlehrerin für Mittelschüler und Englischlehrerin für erwachsene Lernende.

Obwohl sie erst 17 Jahre alt ist, ist sie sehr reif, selbstbewusst und hat ein starkes Verständnis für die Welt um sie herum. Sie veranschaulicht das Vertrauen, die Persönlichkeit und die Entschlossenheit, die Sie allen Schülern wünschen.

- Dr. Chris Willmore
Principal

Fortbildungsprogramm der Langston High School: Vidal Lara Durán   

Vidal Lara Durán wurde in Santa Tecla, El Salvador, geboren. Vor sechs Jahren zog er in die USA und reiste alleine, um sich mit seinem Vater und einer seiner Schwestern wieder zu vereinen. Die Anpassung an sein neues Leben in den USA war aus vielen Gründen eine Herausforderung. Erstens vermisste er seine Mutter und andere Schwestern. Außerdem hatte er Schwierigkeiten mit der englischen Sprache. Trotz dieser Herausforderungen hielt Vidal weiter durch. Nach einigen Jahren entschloss er sich, das Career Center zu betreten, um Automechaniker-Kurse zu belegen. Vidal arbeitet derzeit hauptberuflich bei Amazon. Darüber hinaus beendet er seine letzten vier Klassen, um im Januar 2021 seinen Abschluss zu machen. Zuletzt ist er in einem Automechaniker-Kurs auf Universitätsniveau eingeschrieben. Darüber hinaus ist er aktives Mitglied der Jugendgruppe seiner Kirche und hilft bei der Koordination von Lebensmittel- und Bekleidungsaktionen. Vor allem konnte er trotz seines vollen Terminkalenders einen GPA von 3.9 halten. Seine Lebensziele sind ihm sehr wichtig. Nach Abschluss dieses Studiums plant er, nach Colorado zu ziehen, um mit einem Freund einen Automechanikerladen zu eröffnen. Vidal gab an, dass er Gott wegen seiner Familie und seiner Lehrer immer dankbar ist, da sie immer zur Verfügung stehen, um ihn zu unterstützen.

- Mr. Cleveland James
Administrator