Planung und Bewertung

Die Mission der Abteilung für Planung und Evaluierung besteht darin, den Einsatz von Ressourcen durch Führung und Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, Schulen und der Gemeinde in den Bereichen Überprüfung der Politik, strategische Planung, Einbeziehung von Stakeholdern, Programmevaluierung und Forschung zu optimieren. Das Engagement der Stakeholder, um Mitarbeiter, Studenten, Familien und andere Community-Mitglieder zu informieren und Beiträge zu sammeln, ist für die Arbeit dieser Abteilung, die in der gesamten Abteilung zusammenarbeitet, um Berichte, Vorschläge und Empfehlungen zu entwickeln, von wesentlicher Bedeutung. Die Arbeit der Abteilung umfasst die Erfassung und Analyse von Daten zur Verbreitung an die Öffentlichkeit, Mitarbeiter der Arlington Public Schools, das Bildungsministerium von Virginia und andere externe Stellen. Unser Team stellt die Gültigkeit und Richtigkeit der Daten sicher, die in unseren Verantwortlichkeiten verwendet werden. Diese Arbeit führt häufig dazu, Verbesserungen an bestehenden zu identifizieren APS Datenquellen und Festlegung von Anforderungen für neue Berichterstellungstools für die Abteilung Informationsdienste.

Auswertung

Planung und Evaluierung verwalten Aktivitäten im Zusammenhang mit der bezirksweiten Programmevaluierung und -forschung.

Programmbewertung: Evaluiert Programme und Dienstleistungen innerhalb der Abteilung für Lehren und Lernen, um die Programmumsetzung und die Ergebnisse zu bewerten, mit dem Ziel, eine effektive Entscheidungsfindung und kontinuierliche Verbesserung zu ermöglichen. Der mehrjährige, eingehende Bewertungsprozess umfasst die quantitative und qualitative Datenerfassung sowie Möglichkeiten zur Einbeziehung von Stakeholdern. Die wichtigsten Ergebnisse werden der Schulbehörde mit einem Aktionsplan zur Programmverbesserung vorgelegt.

Umfragen / Fragebögen: Koordiniert landesweite Umfragen.

Forschungsgenehmigung: Überprüft Anträge auf Durchführung von Forschungsarbeiten in APS.

Planung

Unter der Leitung des Superintendenten und der Schulbehörde leitet Planung und Bewertung den Prozess zum Sammeln von Daten, Analysieren und strategischen Planen, um zu bestimmen, wie APS kann den zukünftigen Kapazitätsbedarf am besten decken und Ressourcen effektiv nutzen. Diese Abteilung unterstützt andere in der gesamten Abteilung bei der Verwaltung von Projekten, die die Einbeziehung von Stakeholdern erfordern, und führt zu einer wesentlichen Änderung der Politik oder Infrastruktur (z. B. Grenzen, neue Schulen, Strategieplan).

Planung für die Einschreibung und Kapazität von Studenten: Informationen werden von gesammelt APS und Arlington County für Analysen zur Berichterstattung über die geplante Einschreibung und die geplante Kapazitätsauslastung, um Entscheidungen über Kapazität und Ressourcen für das kommende Schuljahr und langfristig zu erleichtern. Wenn die Kapazität durch Grenzanpassungen verwaltet wird, verwaltet diese Abteilung den Prozess der Ermittlung und Empfehlung von Änderungen an Planungseinheiten und der Zusammenarbeit mit der Community, um die Bedürfnisse der Schüler bestmöglich zu erfüllen.

Projektmanagement: Planung und Evaluierung koordinieren und verwalten bezirksweite Innovationen, indem sie abteilungsübergreifende Teams initiieren, die Arbeit planen, leiten und ausführen, um bestimmte Ziele zu erreichen und bestimmte Kriterien innerhalb der festgelegten Zeit zu erfüllen.

Informationen und Engagement der Stakeholder: Diese Abteilung informiert die Stakeholder über wichtige Themen APS Initiativen zeitnah, inklusiv und transparent unter Verwendung eines facettenreichen Ansatzes, um Beiträge von allen Beteiligten zu erhalten, die an Entscheidungen der Schulbehörde zu diesen Initiativen interessiert sind und von diesen beeinflusst werden. Dies wird durch die erreicht Webseite aktivieren . engagieren@apsva.us., Community-Meetings und Fragebögen, Updates, die über School Talk und die APS Botschafterprogramm, soziale Medien, Präsentationen bei PTA und anderen Community-Gruppentreffen und mehr.

Kontaktieren Sie uns