News

Bezirk, APS Unterstützung der Schulfamilien beim Herunterfahren von COVID-19

Die Arlington Public Schools und die Arlington County Government arbeiten zusammen, um Familien zu unterstützen, nachdem Gouverneur Ralph Northam am 23. März angekündigt hat, dass alle öffentlichen und privaten Schulen in Virginia, K-12, für den Rest des Schuljahres geschlossen bleiben, um die Gesundheit und Sicherheit der Virginians zu schützen und die Ausbreitung des COVID-19-Virus reduzieren. 

COVID-19: Ein Update des Interim Superintendent - 26. März

Da wir uns in diesen herausfordernden Zeiten weiterhin gegenseitig unterstützen, möchte ich einen kurzen Überblick über unsere Pläne geben, basierend auf den Leitlinien, die wir bisher vom Bildungsministerium von Virginia (VDOE) erhalten haben. Aber zuerst möchte ich die Auswirkungen anerkennen, die dies auf die Familienroutinen hat, und Ihnen für Ihre fortgesetzte Partnerschaft bei der Bewältigung unserer gegenwärtigen Umstände aufgrund des Coronavirus danken.

Aktualisierung der Schulbehörde: Die öffentliche Anhörung heute Abend (3.) Verschoben

Die für den 25. März geplante öffentliche Anhörung der Schulbehörde zum vorgeschlagenen Budget des Interims-Superintendenten wurde abgesagt und wird verschoben. Der Vorstand wird weiterhin am 3. März um 25 Uhr eine kurze Sitzung abhalten, die online und auf Comcast Channel 7 und Verizon FiOS 70 eingesehen werden kann.

COVID-19 Instructional Update - 23. März

As APS und unsere Schüler beginnen die zweite Woche des Lernens von zu Hause aus. Wir wollten ein paar Updates bezüglich der Kommunikation zwischen Lehrer und Familie, Spring Break und der Zuweisung neuer Arbeiten bereitstellen. Wir schätzen die Zusammenarbeit zwischen Schülern, Eltern und Lehrern während des APS Schließung und verpflichten sich, die pädagogische Unterstützung bereitzustellen, die Familien benötigen.

Besondere Ankündigung: Bevorstehende öffentliche Anhörung und Schulratssitzung

Infolge der COVID-19-Pandemie wird die Schulbehörde derzeit die folgenden Schritte unternehmen, um die Gemeinde, die Mitarbeiter und die Vorstandsmitglieder zu schützen: Im Allgemeinen können anstehende Vorstandssitzungen nur dann öffentlich kommentiert werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Es stehen alternative Mittel zur Verfügung, um Vorstandssitzungen einzusehen und Beiträge zu […]