News

Superintendent berichtet am ersten Schultag

Dr. Francisco Durán legte während der Schulratssitzung am 2020. September einen Bericht zum ersten Schultag vor, der Einschreibungszahlen und andere Aktualisierungen für den Schulanfang 21-10 enthielt.

11. September Technologie-Update

Anfang dieser Woche haben wir Familien über die Konnektivitätsprobleme unserer Schüler informiert. Heute möchten wir Sie über die erzielten Fortschritte auf dem Laufenden halten.

9. September Abteilung für Lehren und Lernen Update: Dienstleistungen für Englischlerner, Sonderpädagogik und begabte Schüler

Zu Beginn des Schuljahres über Fernunterricht wird diese Nachricht von der Abteilung für Lehren und Lernen gesendet, um Informationen über Dienstleistungen und Unterrichtsstrategien zur Unterstützung von Schülern mit Behinderungen, begabten Schülern und Englischlernenden auszutauschen. Diese zweiwöchentlichen Nachrichten sollen die Familien während des Fernunterrichts auf dem Laufenden halten.

Update zu technischen Problemen

Wir entschuldigen uns aufrichtig für die systemweiten technischen Herausforderungen, die viele Familien heute erlebt haben, insbesondere beim Verbinden APS Geräte zu Canvas und Microsoft-Teams.

Willkommen zurück Nachricht vom Superintendent

Willkommen zum Schuljahr 2020-21! Ich hoffe, Sie haben einen erfolgreichen ersten Tag zurück und einen guten Start in das Jahr im Fernunterricht. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um eine Begrüßungsnachricht von Superintendent Dr. Francisco Durán zu sehen.

APS Startet das Family Technology Call Center 

Die Arlington Public Schools starten am 8. September ein Family Technology Call Center, um Schülern und Eltern technische Unterstützung zu bieten. Das Call Center ist montags bis donnerstags von 7 bis 9 Uhr und freitags von 7 bis 6 Uhr geöffnet wird in Englisch und Spanisch verfügbar sein.

Verpflegungsservice beginnt am 8. September an 21 Schulstandorten in Arlington

Ab Dienstag, dem 8. September, werden die Arlington Public Schools an 21 Standorten Mahlzeiten servieren. Das Essen ist für alle Schüler unter 18 Jahren erhältlich. Familien werden gebeten, die Mahlzeiten montags, mittwochs und freitags von 11 bis 1 Uhr in der Schule abzuholen, die für sie am bequemsten und am nächsten liegt.