APS News Release

Eine Nachricht vom Superintendent

Español

sehr geehrter APS Studenten, Familien und Mitarbeiter,

Das Urteil im Prozess gegen Derek Chauvin, der wegen Mordes an George Floyd angeklagt war, wurde heute Nachmittag verkündet und für schuldig befunden. Wir verstehen, wie schwierig die letzten Monate für viele unserer Studenten und Mitarbeiter waren, und obwohl dieses Urteil einen gewissen Abschluss bietet, müssen noch viele Gefühle verarbeitet und Änderungen vorgenommen werden, um den systemischen Rassismus in unserer Justiz zu bekämpfen System. Wir erkennen die Auswirkungen dieses Urteils auf die soziale Gerechtigkeit an, wissen jedoch, dass noch viel zu tun ist, um eine Gesellschaft zu erreichen, in der wir alle fair und gerecht behandelt werden.

Der Rassismus und die Gewalt, die in diesen jüngsten tragischen Ereignissen hervorgehoben wurden, können diese Woche in der Schule ausführlich diskutiert werden. Die Lehrer geben den Schülern die Möglichkeit, ihre Gefühle zu verarbeiten und wie sich dies für sie persönlich anfühlt, je nachdem, wie sie sich wohl fühlen.

Im Folgenden finden Sie einige verfügbare Ressourcen, die Sie bei der Navigation durch Gespräche über Rassen unterstützen:

Berater sind in Bereitschaft, um den Schülern zu helfen, mit ihren Gefühlen umzugehen, und das EAP von Arlington steht auch zur Verfügung, um den Mitarbeitern zu helfen. Im Folgenden finden Sie einige zusätzliche Ressourcen.

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um unser Engagement für Antirassismus und soziale Gerechtigkeit sowie für unsere fortgesetzte Arbeit in Schulen und in unserer Gemeinde zu bekräftigen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Francisco Durán
Leiter
Öffentliche Schulen in Arlington