APS Regeln und Erinnerungen für Sportveranstaltungen

sehr geehrter APS Familien:

Unsere Sportveranstaltungen sind Gelegenheiten für Studenten, Familien, Mitarbeiter und Gemeindemitglieder, unsere studentischen Athleten zu unterstützen und sie anzufeuern. Als Schulabteilung sind wir sehr stolz auf unseren Schulgeist und ermutigen Schüler und Fans zur Teilnahme. Wir erwarten auch von unseren Schülern und Fans ein gesundes Urteilsvermögen und ein angemessenes Verhalten, das ein positives Seherlebnis vermittelt.

Während wir uns weiterhin auf Sicherheit konzentrieren, APS trifft Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass alle Zuschauer bei allen Sportveranstaltungen der High School ein sicheres und angenehmes Erlebnis haben. In Zukunft werden die folgenden Regeln überhaupt durchgesetzt APS Sportliche Veranstaltungen der Oberstufe:

  • Jeder Schüler der 8. Klasse oder jünger muss von einem Elternteil/Erziehungsberechtigten/Betreuer begleitet werden, um an Sportveranstaltungen der Arlington High School teilnehmen zu können. Die erwachsene Begleitperson des Schülers oder einer Gruppe von Schülern muss als Ansprechpartner für die Dauer der Veranstaltung anwesend sein. Dies erlaubt APS Mitarbeiter, angemessen zu reagieren, wenn Probleme bei jüngeren Schülern auftreten, die den Mitarbeitern der High School nicht vertraut sind, und können dazu beitragen, eine sichere Umgebung für Schüler und Familien zu gewährleisten, die dort sind, um das Spiel zu genießen.
  • Schüler dürfen keine Taschen oder Rucksäcke mitbringen.
  • Es sind keine Speisen oder Getränke von außen erlaubt.
  • Nur Gymnasiasten der Heimmannschaft oder der Gastmannschaft dürfen das Spiel ohne Elternteil oder Erziehungsberechtigten besuchen. Studierende, die eine besuchen APS High-School-Programm können teilnehmen, wenn ihre Heimatschulmannschaft spielt (Ausweis erforderlich).
  • Schüler, die an Sportveranstaltungen teilnehmen, müssen einen gültigen Schülerausweis mitbringen, den sie dem Personal der High School beim Betreten einer Sportstätte vorzeigen können.

Wir ermutigen auch Eltern/Erziehungsberechtigte, mit ihren Kindern darüber zu sprechen, wie man als Fan und Zuschauer bei unseren Sportveranstaltungen guten Sportsgeist und respektvolles Verhalten an den Tag legt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen Director of Student Activities (DSA) an den High Schools Wakefield, Washington-Liberty oder Yorktown.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und wir hoffen, dass Sie eine positive Erfahrung bei einer unserer Arlington High School-Veranstaltungen machen.