APS News Release

APS Feiert den Black History Month

Die Arlington Public Schools feiern den Black History Month mit einer Reihe von Community-Veranstaltungen, der beruflichen Entwicklung der Mitarbeiter und Schulveranstaltungen.

Das Hauptereignis zur Feier des Black History Month ist Hier in Arlington ausgezeichnet sein am Mittwoch, den 8. Februar von 6 bis 8 Uhr im Black Box Theatre der Kenmore Middle School. (200 S. Carlin Springs Rd.)

Hier in Arlington ausgezeichnet sein, , gesponsert vom Minority Achievement Office, feiert die Beiträge von afroamerikanischen Schülern und Eltern. Schüler und Eltern, die von nominiert wurden APS Mitarbeiter werden in den Bereichen akademische, berufliche, sportliche Leistungen oder bürgerschaftliche Führung und Beteiligung anerkannt. Alle Preisträger werden in einem Video von Arlington Educational TV (AETV) vorgestellt. Bitte RSVP an Dr. Teri Adkins bei 703-228-6156. Die Schüler werden auf der Schulratssitzung am 16. Februar anerkannt.

Neu in diesem Jahr, APS debütiert eine Videoserie auf der Website, in den sozialen Medien und in AETV, in der Living Legends of Arlington vorgestellt wird. Mitarbeiter interviewten einige lebenslange Arlingtonianer, um t zu fragenLebende LegendenÜberlegen Sie, was der Black History Month für sie bedeutet, reflektieren Sie ihre Erfahrungen als Afroamerikaner in dieser Gemeinde und geben Sie den Studenten heute ihre Ratschläge. Hier ist ein kleiner Einblick bei den Videos, die im Februar debütieren werden.

Weitere Veranstaltungen und Feiern finden Sie unter https://www.apsva.us/BlackHistoryMonth. Um an der Unterhaltung teilzunehmen oder Ihre Gedanken zu teilen, ist die Teilnahme aktiviert Twitter und Instagram mit dem Hashtag # BlackHistory2Me.