APS News Release

APS Die pünktliche Abschlussrate bleibt für die Klasse von 2019 hoch

  • Die Abschlussquote beträgt 93%, und 65% der Absolventen haben ein fortgeschrittenes Diplom erworben.
  • Die Abschlussquote für die drei Gesamtschulen beträgt 96%, von denen 69% ein fortgeschrittenes Diplom erworben haben.

Mit der APS Die Pünktliche Abschlussquote (OGR) für die Klasse von 2019 beträgt 93% (1,636 Schüler) und bleibt mit der Leistung des vergangenen Jahres konstant hoch. Im Jahr 2019 waren 65% der APS Studenten, die ihren Abschluss gemacht haben, haben ein Advanced Studies- oder IB-Diplom erworben, und 90% der Befragten gaben an, dass sie planen, ihre Ausbildung mit einer postsekundären Erfahrung fortzusetzen.

Die OGR spiegelt den Prozentsatz der Schüler wider, die innerhalb von vier Jahren nach dem ersten Eintritt in die High School ein vom Board of Education genehmigtes Diplom erworben haben. Die OGR stieg um mehr als acht Prozentpunkte von 85% im Jahr 2009 auf 93% im Jahr 2019.

Für diejenigen APS Schüler der Kohorte 2019, die Wakefield, Washington-Lee (jetzt Washington-Liberty) oder Yorktown in ihrem letzten Schuljahr besuchten, hatten eine Abschlussquote von 96%. Von diesen Studenten haben 69% ein Advanced Studies- oder IB-Diplom erworben.

Insbesondere war der größte Gewinn in der OGR nach Berichtsgruppen für Englischlerner. Die OGR dieser Gruppe stieg um 2 Prozentpunkte von 75% (2018) auf 77%. Die OGR-Rate für asiatische und schwarze Studenten stieg ab 1 um 2018 Prozentpunkt. Außerdem stieg der Prozentsatz der Absolventen, die ein fortgeschrittenes Diplom erwerben, für Studierende mit Behinderungen (um 1 Prozentpunkt von 24% (2018) auf 25%).

Die OGR für wirtschaftlich benachteiligte Studierende sank leicht auf 92.2%, liegt aber immer noch über der staatlichen OGR-Rate von 87.2%. Schließlich blieb die OGR für hispanische Studenten mit 81% gleich und übertraf die staatliche Quote von 80%.

„Herzlichen Glückwunsch an unsere jüngsten Absolventen, die uns alle weiterhin stolz machen, und vielen Dank an die APS Schulleiter, Lehrer, Mitarbeiter und Familien, die sie unterstützt haben “, sagte Interims-Superintendent Cintia Johnson. „Wir sind stolz auf die Fortschritte, die wir bei der Aufrechterhaltung einer der höchsten Abschlussquoten des Bundesstaates erzielt haben, und konzentrieren uns weiterhin darauf, unsere Arbeit fortzusetzen, um g zu schließenaps unter Studentengruppen. " Sie fuhr fort: „Diese positiven Ergebnisse werden durch unsere hervorragenden Mitarbeiter ermöglicht, und wir sind bestrebt, die Lehrer mit den Ressourcen auszustatten, die sie benötigen, um die individuellen Bedürfnisse jedes Schülers zu erfüllen.“

APS Pünktliche Abschlussrate Absolventen mit fortgeschrittenen Diplomen bleiben hoch

VDOE Release und Definitionen

  • Das Bildungsministerium von Virginia (VDOE) wurde freigelassen Pünktliche Abschluss- und Abbrecherquoten 2019.
  • Beide Quoten basieren auf der Kohorte der Schüler, die im Schuljahr 9/2015 zum ersten Mal in die 16. Klasse eingetreten sind:
    • Pünktliche Absolventen sind diejenigen, die ein vom Virginia Board of Education anerkanntes Diplom erworben haben [1].
    • Schulabbrecher spiegeln die Schüler wider, die das Studium abgebrochen haben oder deren Status unbestimmt ist.

Zusätzliche Ressourcen online
High School Kohortenberichte für Schulen, Schulabteilungen und das Commonwealth können auf der VDOE-Website angezeigt und heruntergeladen werden.

  • Tabelle 1: APS Pünktliche Abschluss- und Abbrecherquoten der Kohorte
  • Tabelle 2: APS Diplomraten unter APS Absolventen
  • Tabelle 3: 2019 Pünktliche Abschluss- und Schulabbrecherquoten nach Schule

[1] Zu den Advanced Studies-Diplomen gehören internationale Abitur-Diplome, die von Schülern des IB-Programms der Washington-Lee High School erworben wurden. Modifizierte Standarddiplome und Sonderdiplome stehen nur Studierenden mit Behinderungen zur Verfügung und werden ab der 9. Klasse 2013/14 nicht mehr angeboten.