APS Studenten erhalten Ehrungen auf der Virginia State Science and Engineering Fair

Die Virginia State Science and Engineering Fair gab die Gewinner ihres jährlichen Wettbewerbs bekannt, der am 10. April stattfand. Die Messe wurde virtuell von der Virginia Tech Carilion School of Medicine in Roanoke ausgerichtet. Folgende APS Studenten, die in ihre Kategorien eingestuft wurden oder Auszeichnungen erhielten:

Colin Berry (Yorktown) - 2. Platz, Verhaltens- und Sozialwissenschaften
Der Einfluss von Strafen, Bevölkerungsdichte und Parteilichkeit auf die Einhaltung von Anweisungen für den Aufenthalt zu Hause während COVID-19

Julia Brodsky (HB Woodlawn) - 2. Platz, Chemie
Optimierung eines Elektrokoagulationssystems zur Entfernung mehratomiger Ionen aus Wasser

Madi Goeke (Washington-Liberty)
Eine Lösung für die Plastikverschmutzung: Eine Untersuchung zur Entfernung von Mikroplastik aus Wasser unter Verwendung von Ferrofluid

  • Lobende Erwähnung, Erd- und Umweltwissenschaften
  • Preis der American Meteorological Society

James Licato (Washington-Liberty)
Entwicklung eines Zeolith-Verbundwerkstoffs zur gleichzeitigen Entfernung von Pharmazeutika, Körperpflegeprodukten (PPCPs) und perfluorierten Alkylsubstanzen (PFAS) bei der Wasseraufbereitung

  • 1. Platz, Erd- und Umweltwissenschaften
  • Leidos Award, Lobende Erwähnung
  • Ricoh Award

Colin Sartori (Yorktown) - 3. Platz, Technische Mechanik
Die Untersuchung der Ernte sauberer Energie unter Verwendung von piezoelektrischen Wandlern in Schuhen