APS News Release

APS Implementierung des Besuchermanagementsystems im gesamten Distrikt

BesuchermanagementDie Arlington Public Schools werden ab dem 3. September ein neues Visitor Management System (VMS) implementieren, um alle Besucher, Freiwilligen und Auftragnehmer an allen Schulen zu überprüfen und zu protokollieren. Das VMS wurde im Sommer an fünf Schulen getestet.

Das VMS prüft die Besucher anhand der Register des Commonwealth of Virginia und des Bundes für Sexualstraftäter. Besucher müssen einen gültigen, von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweis oder eine genehmigte Alternative vorlegen. Im Rahmen des Eincheckens werden die Besucher gebeten, die Art ihres Besuchs zu ermitteln (z. B. Eltern-Lehrer-Konferenz). Einzelpersonen müssen eine der folgenden Arten der Identifizierung vorlegen, die den vollständigen Namen, das Geburtsdatum und das Foto (unten aufgeführt) enthält:

  • Die USA oder eine ausländische Regierung haben einen Führerschein ausgestellt
  • Identifikation der Vereinigten Staaten oder einer ausländischen Regierung
  • Identifikation des US-amerikanischen oder ausländischen Militärs
  • Lichtbildausweis des State Department of Motor Vehicles
  • Von den USA oder einer ausländischen Regierung ausgestellter Reisepass
  • Permanent Resident Card (dh Green Card)
  • Wiedereintrittserlaubnis oder
  • APS Alternativer Elternausweis *

Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.apsva.us/emergency-management/visiting-a-school/.

* Die alternative Elternidentifikation kann mit dem Besuchermanagementsystem der Arlington Public Schools nur für Eltern und Erziehungsberechtigte verwendet werden, die bei einem Schüler aufgeführt sind Synergy Konto. Eltern und Erziehungsberechtigte können verlangen, dass sie an der Schule, an der ihre Schüler eingeschrieben sind, den alternativen Identifizierungsprozess durchlaufen. Personen, die als Notfallkontakte aufgeführt sind, sind nur berechtigt, wenn sie auch Eltern oder Erziehungsberechtigte eines eingeschriebenen Schülers sind. Zum Beispiel wäre eine Tante, die der Notfallkontakt für einen eingeschriebenen Schüler ist, der nicht der Elternteil oder Erziehungsberechtigte ist, nicht berechtigt.