APS News Release

Arlington County gewährt 500,000 US-Dollar für die Bereitstellung von kostenlosem Highspeed-Internet für bedürftige Studenten

Español

APS Partnerschaft mit Comcast, um gesponserten Internet Essentials-Service anzubieten

Im Mai stellte das Arlington County Board 500,000 US-Dollar für ein gemeinsames Internet Essentials Grant-Programm von County und School zur Verfügung, um den Breitband-Internetzugang zu ermöglichen APS Studenten in Not. Der Zuschuss, der im Rahmen des Bundesgesetzes über Coronavirus-Hilfe, -Hilfe und wirtschaftliche Sicherheit (CARES) gewährt wird, bietet Familien mit niedrigem Einkommen, die sich für Internet Essentials von Comcast qualifizieren, einen kostenlosen Hochgeschwindigkeits-Internetzugang. Arlington ist die erste Gemeinde in Virginia, die mit Comcast zusammenarbeitet, um Studenten und ihren Familien kostenlose Breitbanddienste anzubieten.

„Der Landkreis begrüßt diese Partnerschaft mit APS und Comcast, um den digitalen Bedürfnissen unserer Studenten mit niedrigem Einkommen gerecht zu werden “, sagte Libby Garvey, Vorstandsvorsitzender von Arlington County. „Wir setzen uns für Gerechtigkeit ein. Es ist wichtig, dass alle Arlington-Schüler Zugang zu den digitalen Werkzeugen haben, die sie zum Fernlernen benötigen, bis sie ganztägig in ihre Klassenzimmer zurückkehren können, und sie werden es in Zukunft brauchen. Das Internet ist heute genau wie Bücher und Bleistifte ein wichtiges Instrument für die Bildung. “

Das Programm, das die Mittel des CARES Act verwendet und aufgrund von COVID-19 beschleunigt wurde, wird von verwaltet APS durch einen Vertrag mit Comcast. Haushalte, die sich für qualifizieren  Internet-Grundlagen Von Comcast erhalten Sie ab dem Datum der Anmeldung ein Jahr lang kostenloses Highspeed-Internet zu Hause.

"Wir freuen uns, mit Arlington County und Comcast zusammenzuarbeiten, um Schülern und Familien in Not während dieser Pandemie eine kostenlose und qualitativ hochwertige Internetverbindung zu bieten", sagte Monique O'Grady, Vorsitzende der Schulbehörde. „Während wir uns auf die Wiedereröffnung der Schulen im Herbst vorbereiten, ist es wichtiger denn je, dass alle Schüler miteinander verbunden sind. Unsere Studenten benötigen die Möglichkeit, von zu Hause aus auf akademische Ressourcen sowie auf wichtige Dienste und soziale und emotionale Unterstützung zuzugreifen. Diese Partnerschaft und die Finanzierung des Stipendienprogramms durch den Landkreis ermöglichen es uns, mit Studenten in Verbindung zu bleiben, die uns am dringendsten brauchen, und die digitale Kluft zu überwinden, um den Zugang und die Unterstützung aller unserer Studenten sicherzustellen. “

"Ich empfehle Arlington Public Schools und Comcast für ihre Zusammenarbeit, um sicherzustellen, dass jeder Schüler Zugang zum Hochgeschwindigkeitsinternet hat, das er oder sie benötigt, um sich mit Online-Ressourcen und Lernmaterialien zu verbinden, insbesondere jetzt während dieser Krise der öffentlichen Gesundheit", sagte US-Senator. Mark R. Warner (D-VA). „Wie jeder Pädagoge weiß, ist das Internet eine grundlegende Erweiterung des Klassenzimmers. Während wir weiter daran arbeiten, die Breitbandlücke zu schließen, müssen wir alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die Schüler ihr Online-Lernen unabhängig von ihrem Wohnort vorantreiben und ergänzen können oder wie viel ihre Eltern verdienen. " 

„Das sind willkommene Neuigkeiten. Das Coronavirus hat die Dringlichkeit hervorgehoben, die digitale Kluft zu überbrücken. Diese Partnerschaft investiert in unsere Zukunft, indem sie Studenten und ihren Familien in Arlington County Hochgeschwindigkeits-Internetdienste bietet. Ich begrüße die Führung der Arlington Public Schools, der Arlington County Government und von Comcast bei der Zusammenarbeit, um dieses kritische Problem anzugehen “, sagte US-Senator Tim Kaine (D-VA).

Internet Essentials von Comcast bietet Haushalten mit niedrigem Einkommen erschwingliches Highspeed-Internet zu einem Preis von normalerweise 9.95 USD pro Monat. Durch dieses Sponsoring-Programm APS übernimmt die Kosten des Dienstes, damit die Schüler dringend benötigten Zugang zu Online-Lernen und anderen Ressourcen haben.

"Wir schätzen diese Partnerschaft mit den Arlington Public Schools und der Regierung von Arlington County, um Kindern und Familien zu helfen, über unser Internet Essentials-Programm eine Verbindung herzustellen - aus Gründen der Bildung, der Arbeit und der persönlichen Gesundheit", sagte Kevin Broadhurst, Comcast-Vizepräsident für Regierungsangelegenheiten.

"Die digitale Kluft ist komplex und erfordert kollaborative Lösungen. Arlington ist Teil einer wachsenden Gruppe von Städten und Schulsystemen, die sich mit Comcast zusammenschließen, um diese Herausforderung direkt anzugehen."

Eine Familie kann sich für Internet Essentials von Comcast qualifizieren, wenn:

  • Sie haben Anspruch auf öffentliche Hilfsprogramme wie das National School Lunch Program, Housing Assistance, einschließlich der Committed Affordable Unit (CAF) von Arlington County, Medicaid, SNAP, SSI, VA Assistance und TANF.
  • Sie leben in einem Gebiet, in dem der Internetdienst von Comcast verfügbar ist.
  • Sie haben den Internetdienst von Comcast in den letzten 90 Tagen nicht abonniert. Familien, die derzeit Internet Essentials-Kunden sind oder kürzlich abonniert haben, sind ebenfalls berechtigt, diese zu erhalten APS-gesponserte finanzielle Unterstützung durch dieses gemeinsam finanzierte Zuschussprogramm.

Wenn eine Familie zuvor nicht von Comcast für Internet Essentials zugelassen wurde, sollte sie sich erneut bewerben. Die Teilnahmebedingungen wurden als Reaktion auf die COVID-19-Krise erweitert.

Aufgrund des Coronavirus-Notfalls haben Haushalte mit ausstehenden Schulden gegenüber Comcast möglicherweise Anspruch auf Internet Essentials. Auf diese Qualifikation wird verzichtet, wenn die Bewerber bis zum 31. Dezember 2020 genehmigt werden.

Wie Sie sich bewerben
Zugelassene Familien erhalten einen Aktionscode, den sie während ihres Bewerbungsprozesses verwenden können. APS bietet Sommercodes für Familien und Schüler an, die zuerst MiFi-Geräte angefordert haben. Zusätzliche Informationen zum Erhalt von Aktionscodes werden allen zur Verfügung gestellt APS Familien im Juli.

Die Beantragung von Comcast Internet Essentials dauert auf einem Computer oder Smartphone nur wenige Minuten. Die Online-Bewerbung ist in mehreren Sprachen verfügbar (Englisch, Spanisch, Arabisch, Chinesisch, Russisch, Somali usw.). Zusätzliche Sprachen werden über 1-855-8-INTERNET (1-855-846-8376) unterstützt. Programminformationen sind auch bei Comcast in Blindenschrift und ASL erhältlich.

Weitere Informationen zu Comcast Internet Essentials finden Sie unter https://www.internetessentials.com/.

NUR für Medienanfragen wenden Sie sich an:
Frank Bellavia
Kommunikationskoordinator für Medienarbeit
frank.bellavia @apsva.us. 
Büro: 703-228-6004
Mobil: 703-517-0705

Shannon Whalen McDaniel
Communications Manager
Arlington County Department of Technology Services
swhalenmcdaniel@arlingtonva.us
Büro: 703-228-3685
Mobil: 703-408-3195