APS News Release

Die Schulbehörde von Arlington verabschiedet das Budget für das Geschäftsjahr 2020

Letzte Nacht genehmigte das Arlington School Board einstimmig die Arlington Public Schools für das Geschäftsjahr 2020 (APS) Budget von 669,554,705 Mio. USD zur Finanzierung des Betriebs für das Schuljahr 2019-20. Die Genehmigung des Haushalts durch die Schulbehörde schloss einen intensiven Prozess ab, der sieben Haushaltsarbeitssitzungen und zwei öffentliche Anhörungen umfasste.

Am 23. April genehmigte das Arlington County Board sein endgültiges Budget, das eine Überweisung von 532.3 Mio. USD an beinhaltete APS. Das am 11. April genehmigte Budget der Schulbehörde spiegelte erhebliche Effizienzsteigerungen und Kürzungen wider, die zur Verringerung einer anfänglichen Budgetlücke von 42.8 Mio. USD vorgenommen wurden. Die zusätzlichen Mittel, die den Schulen im Rahmen des endgültig verabschiedeten Haushaltsplans des County Board zugewiesen wurden, halfen APS die verbleibende Budgetlücke von 6.7 Millionen US-Dollar zu schließen.

„Wir sind dem Arlington County Board unglaublich dankbar, dass sie die dafür erforderlichen zusätzlichen Mittel bereitgestellt haben APS bietet unseren Schülern weiterhin hervorragende Bildungschancen “, sagte Reid Goldstein, Vorsitzender der Schulbehörde. „Es ist klar, dass diese Gemeinde sich sehr um Bildung und die Zukunft unserer Schulen kümmert, und wir danken den Familien, Schülern und Mitarbeitern, die teilgenommen haben. Dieses Budget ist eine Investition in unsere Zukunft und ermöglicht APS um seine hervorragenden Programme und Dienstleistungen zu erhalten und gleichzeitig in hochwertige Lehrer und Mitarbeiter zu investieren. “

Die Hauptkostentreiber und Investitionen in das diesjährige Budget sind die zunehmende Einschulung von Schülern. Im nächsten Schuljahr werden 1,000 zusätzliche Schüler erwartet, die Eröffnung neuer Schulen und Programme, eine schrittweise Erhöhung für berechtigte Mitarbeiter, damit die Gehälter wettbewerbsfähig bleiben, und die Fortsetzung von Wachstumsinitiativen, die im Jahr 17 begonnen werden Budgets für das Geschäftsjahr 18 und XNUMX.

Die Schulbehörde erörterte ausführlich den Vergütungsansatz und wog die Vorzüge einer schrittweisen Erhöhung gegenüber einer Anpassung der Lebenshaltungskosten (COLA) ab, bevor eine schrittweise Erhöhung um 10.7 Mio. USD genehmigt wurde. Im Rahmen des genehmigten Budgets wird der Verwaltungsrat in eine Vergütungsstudie und eine Budgetstudie investieren, um die Gehaltsstruktur zu bewerten und sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter in Zukunft faire Gehaltserhöhungen erhalten.

In Bezug auf die Vergütung sagte Goldstein: „Wir erkennen den Beitrag aller Mitarbeiter zum Erfolg unserer Studenten an und sind bestrebt, einen Weg zu finden, sie in einen Gehaltsplan aufzunehmen.“

Das verabschiedete Budget enthält eine Änderung zur Verwendung von 240,000 USD aus der Future Budget Years Reserve zur Aufrechterhaltung von drei derzeitigen Vollzeitbeschäftigten - zwei Montessori-Assistenten an der Montessori Public School in Arlington und der stellvertretende Bewertungsdirektor.

Das vom Verwaltungsrat verabschiedete Budget finanziert auch mehrere Prioritäten, die mit dem übereinstimmen APS Strategischer Plan 2018-24, einschließlich einer neuen Position als Chief Diversity Officer und einer neuen Position als Koordinator für strategische Partnerschaften, um sich auf Vielfalt und Partnerschaften zu konzentrieren; ein ART-Buspilot (Arlington Transit) für Studenten, die am Arlington Career Center eingeschrieben sind; und zusätzliche Mittel für den Transport zum Outdoor Lab.

Weitere Informationen zum verabschiedeten Budget für das Geschäftsjahr 20 finden Sie unter https://www.apsva.us/budget-finance/.

Sonstige zu beachtende Punkte

Die Schulbehörde hörte auch Überwachungsberichte und Informationen zu folgenden Themen:

  • Gerechtigkeit und Exzellenz - Carolyn Jackson, Supervisorin für Gerechtigkeit und Exzellenz, präsentierte ein Update des Programms und erörterte spezifische Maßnahmen, mit denen bewertet wurde, wie das Programm dazu beiträgt, den Studenten einen besseren Zugang zu bereichernden Bildungschancen zu ermöglichen. Der Bericht ist verfügbar
  • Career Center Sommerarbeit - Der stellvertretende Superintendent für Einrichtungen und Betrieb, John Chadwick, präsentierte ein Update zu den Sommervorbereitungen für das Wachstum im Career Center, einschließlich Arlington Tech, im Schuljahr 2019-20. Die Schulbehörde erörterte eine längerfristige Einrichtung und einen akademischen Wachstumsplan für den Standort. Als vorübergehende Maßnahme wird auf dem Parkplatz neben der S. Highland Street ein umsetzbarer Unterrichtsraum hinzugefügt. Weitere Highlights:
    • Für das Personal werden zusätzliche Parkmöglichkeiten geprüft, um dieser Änderung Rechnung zu tragen.
    • Grünflächen werden durch den Umzug der derzeit umsetzbaren Klassenzimmer auf dem Feld der Patrick Henry Elementary School hinzugefügt. und
    • Die Tiere, die Teil des Animal Science-Programms des Career Centers und des angrenzenden Gewächshauses sind, bleiben für das kommende Schuljahr an ihren derzeitigen Standorten.

Weitere Richtlinienaktualisierungen und Diskussionsthemen finden Sie unter BoardDocs.

Nächste Schulratssitzungen

Die Anträge sind am verfügbar BoardDocs. Die nächste Schulratssitzung findet am 23. Mai statt.

Für mehr Informationen 

Bürger, die zu den auf der Schulratssitzung erörterten Punkten Stellung nehmen möchten, sollten dem Vorstand eine E-Mail an senden school.board @apsva.us. oder rufen Sie 703-228-6015 an. Schulratssitzungen werden live auf Comcast Cable Channel 70 und Verizon FiOS Channel 41 übertragen. Live-Streaming auf der APS Website und wird freitags um 9 Uhr und montags um 7 Uhr unmittelbar nach dem Treffen erneut ausgestrahlt. Alle Materialien und Protokolle werden auf der Website unter www veröffentlicht.apsva.us/schoolboard nach Genehmigung durch die Schulbehörde bei einer nachfolgenden Sitzung.