APS News Release

Änderungen der Maskenrichtlinien, die am 1. März in Kraft treten

En Español

sehr geehrter APS Mitarbeiter und Familien,

Am Freitagabend veröffentlichten die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) aktualisierte Leitlinien, die neue Metriken zur Messung des COVID-19-Gemeinschaftsniveaus enthielten.

Die neuen Guidance-Listen der CDC Arlingtons aktuelles COVID-19-Community-Level als niedrig, und erklärt, dass Masken in Gemeinden auf niedriger Ebene optional sein sollten.

APS wird weiterhin die Richtlinien der CDC für einen sicheren Betrieb befolgen, damit alle – Schüler, Familien, Mitarbeiter und Besucher – entscheiden können, ob sie in der Schule und im Schulbus eine Maske tragen. Diese Änderung tritt am 1. März in Kraft, und es ist kein Opt-out-Formular erforderlich. APS wird diese Anforderungen anpassen, falls sich die Community-Ebenen ändern sollten. Weitere Informationen finden Sie online.

Das Tragen einer Maske ist eine persönliche Entscheidung, die auf den individuellen Umständen basiert, und ich bitte alle, unsere Schüler und einander zu unterstützen. Wir werden weiterhin inklusive, sichere und unterstützende Lernumgebungen für alle fördern. Familien, bitte sprechen Sie mit Ihren Schülern über Ihre Erwartungen an das Tragen von Masken und erinnern Sie sie daran, freundlich zu sein und ihre Mitschüler zu respektieren, wenn sie Entscheidungen treffen, ob sie eine Maske tragen oder nicht.

Wir sind ermutigt durch den Rückgang der COVID-19-Fälle in unserer Gemeinde. Bitte tragen Sie weiterhin Ihren Teil dazu bei, eine gesunde Umgebung aufrechtzuerhalten, indem Sie auf Krankheiten achten und zu Hause bleiben oder Schüler bei Krankheit zu Hause lassen, indem Sie den Daily Health Screener verwenden und sich weiterhin aktiv an unseren mehrschichtigen Minderungsstrategien beteiligen. Ich fordere auch Mitarbeiter und Familien auf, sich dafür zu entscheiden kostenlose, wöchentliche Tests in der Schule wenn sie es noch nicht getan haben.

Gemäß den CDC-Richtlinien „können Mitarbeiter und Studenten weiterhin eine Maske tragen, die auf Ihren persönlichen Vorlieben basiert und auf Ihrem persönlichen Risikoniveau basiert“. Wir ermutigen alle Familien und Mitarbeiter, dies zu überprüfen CDC Anleitung für individuelle oder häusliche Präventionsmaßnahmen. Auf niedrigen Gemeindeebenen rät die CDC Personen, die immungeschwächt sind oder ein hohes Risiko für schwere Krankheiten haben, einen Plan für Schnelltests zu haben und mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Familien, die Bedenken haben, nachdem sie die CDC-Richtlinien für niedrige Community-Levels gelesen haben, sollten sich an Ihren Administrator wenden, um Unterstützung zu erhalten. Die Mitarbeiter können sich auf die Ressourcen für Mitarbeiterbeziehungen beziehen, die auf verfügbar sind Personalzentrale in Bezug auf medizinische Unterkünfte.

Wir setzen uns weiterhin dafür ein, sichere Lernumgebungen für alle bereitzustellen, und werden die Community weiterhin über alle zusätzlichen Aktualisierungen unserer Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle auf dem Laufenden halten. Vielen Dank für Ihre anhaltende Partnerschaft und Unterstützung unserer Schulen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Francisco Durán
Leiter