APS News Release

Aktualisierung der Registrierungs- und Übertragungsrichtlinie aktualisiert und öffentliche Anhörung abgehalten

Die Aktualisierung des 3-5-Jahresplans enthält den Status der neuen High School-Optionen
Community-Gespräch über 1: 1-Geräte für den 30. Mai geplant
Schulleiter für Barcroft Elementary und Yorktown High Schools benannt

Auf der Schulratssitzung am 18. Mai präsentierten die Mitarbeiter eine Zusammenfassung der Änderungen der Schulbehörde für die vorgeschlagenen Änderungen der Schulratsrichtlinie 25-2.2 Einschreibung und Transfers für Schulen und Programme. Die Überarbeitungen sind das Ergebnis der jüngsten Überprüfung und Arbeitssitzung der Schulbehörde zu den Richtlinien. Zu den Höhepunkten der Überarbeitung der Richtlinie durch die Schulbehörde gehören:

  • Die Vorschule ist jetzt in der Richtlinie zur Anpassung an das PIP enthalten und bietet Vorschule für jede Grundschule / jedes Programm an.
  • Die Einschreibung an Optionsschulen / -programmen wird nach Bedarf angepasst.
  • Gleichzeitig eingeschriebene Geschwister können bei der Zulassung zu Optionsschulen / -programmen Vorrang erhalten. Durch diese Überarbeitung wird die Registrierung angepasst, um Geschwister zusätzlich zu der vorhandenen Anzahl von Lotterieslots aufzunehmen
  • Zugelassene oder übertragene Schüler werden weiterhin über Klassenstufen in Schulen / Programmen eingeschrieben, zu denen sie zugelassen wurden.
  • Der Superintendent wird dem Vorstand ein jährliches Herbst-Update zu Einschreibungsniveaus und Transportmöglichkeiten an jeder Schule / jedem Programm mit Empfehlungen zur Erreichung der politischen Ziele und zur Behebung von Bedenken vorlegen.
  • Beschwerden können schriftlich an den Superintendent und die Schulbehörde gerichtet werden.

Unmittelbar nach dem Update fand eine öffentliche Anhörung statt, bei der Mitglieder der Community ihre Gedanken zu den Überarbeitungen austauschen konnten. Der Vorstand wird die Überarbeitungen der Richtlinie voraussichtlich auf der nächsten Schulratssitzung am 1. Juni verabschieden. Das vollständige Update ist verfügbar Aktiv.

3-5 JAHRESPLAN-UPDATE:
Der Superintendent legte einen Fortschrittsbericht über die APS 3-5 Jahresplanund ein kurzes Update zu den Optionen, die für das Hinzufügen von 1,300 Highschool-Plätzen in Betracht gezogen werden. Es werden drei Standorte vorgeschlagen, darunter ein neues Gebäude am Standort des Bildungszentrums, ein neues Gebäude neben der Kenmore Middle School und eine Erweiterung des Karrierezentrums. Eine vierte Option wurde durch einen Hybridplan hinzugefügt, der die Kapazität der High School durch Renovierungsarbeiten sowohl im Bildungszentrum als auch im Karrierezentrum erhöht.

Galerie Spaziergänge An allen drei Standorten ist geplant, dass die Öffentlichkeit die Vorschläge zusammen mit der detaillierten Analyse für jede Option überprüft. Die Empfehlung des Superintendenten für einen neuen Schulstandort wird auf der Schulratssitzung am 1. Juni vorgestellt, und am 15. Juni findet eine öffentliche Anhörung statt. Die Schulbehörde wird voraussichtlich auf ihrer Sitzung am 29. Juni eine Entscheidung treffen. Weitere Informationen Informationen oder um sich auf den Prozess einzulassen, besuchen Sie https://apsva.us/instruction/new-high-school.

Ein Community-Gespräch über die 1: 1-Geräteinitiative wird am Dienstag, 30. Mai stattfinden. Die Abteilung für Unterricht ermutigt Familien, die zu überprüfen Online-Ressourcen für Eltern und ihre Fragen oder Vorschläge auf dem Treffen am 30. Mai ab 7 Uhr an der Wakefield High School zu teilen. Familien, die nicht an dem Treffen teilnehmen können, können ihre Kommentare zu „Engage with APSFeedback-Formular bei www.apsva.us/engage.

Die vollständige Präsentation für das Update auf der APS 3-5 Jahresplan ist Online verfügbar. 

SONSTIGES ÜBERWACHUNGSGEGENSTAND:
Alphabetisierungs-Update -
Die Mitarbeiter legten einen Fortschrittsbericht zur Alphabetisierung der Schüler vor. Das Hauptziel der Arbeit ist es sicherzustellen, dass bis Juni 2019 100% der Schüler in der Klasse lesen oder mindestens ein Jahr lang mehr gelesen haben. Erfolgsmaßstäbe werden durch verschiedene Maßnahmen erreicht, darunter das Phonological Awareness Literacy Screening (PALS), das Leseinventar, Lernstandards (SOL) und WIDA Access (für Englischlerner). Die Mitarbeiter hoben positive Trends bei den SOL-Daten hervor, verglichen die Fortschritte mit anderen Bezirken und teilten die Leistung der Schüler bei PALS. Sie skizzierten Handlungsschritte, die die aktuellen Ziele unterstützen, und legten die nächsten Schritte fest, um weitere Fortschritte sicherzustellen. Die vollständige Präsentation finden Sie in BoardDocs. 

INFORMATIONSGEGENSTÄNDE:
Überarbeitung der Richtlinien der Schulbehörde 20-1.210 Vergabe von Krediten, Nicht-Kernkurse - Die Mitarbeiter schlugen eine Überarbeitung vor, die den aktuellen VDOE-Richtlinien des Bildungsministeriums von Virginia entspricht. Die VDOE-Anleitung ermöglicht jetzt die Vergabe von Standardkrediten ohne 140-Stunden-Stunden für Arbeiten, die dem Fortschritt und Lernen entsprechen, die in 140-Stunden-Unterrichtsstunden erzielt werden, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind. Detaillierte Überarbeitungen finden Sie in BoardDocs.
GJ 17 Geschäftsbericht für das 3. Quartal - Die Mitarbeiter legten zum Ende des dritten Quartals eine Überprüfung des Betriebshaushalts für das Geschäftsjahr 17 vor, die mit Nettofonds in Höhe von 4.5 Mio. USD abgeschlossen wurde. Der Stab empfahl dem Verwaltungsrat, 1 Mio. USD für den Ausgleichsreservefonds bereitzustellen und 1.2 Mio. USD für andere bestehende Bedürfnisse im Haushaltsplan für das Geschäftsjahr 17 bereitzustellen. Im Falle einer Genehmigung würde der für das Geschäftsjahr 17 prognostizierte Saldo zum Jahresende 2.3 Mio. USD betragen. Die Mitarbeiter aktualisierten den Verwaltungsrat auch über das Budget des Kapitalverbesserungsprogramms, einschließlich größerer Bau- und geringfügiger Wartungskosten. Die Mittel in der Kapitalreserve belaufen sich auf 19.7 Mio. USD, nachdem 10 Mio. USD für Raumumbauprojekte an den Gunston- und Kenmore Middle Schools sowie an den Wakefield- und Yorktown High Schools bereitgestellt wurden. Präsentationen und zusätzliche Informationen finden Sie in BoardDocs. 

AKTIONSPUNKT:
Jahresplan für Sonderpädagogik -
Der Verwaltungsrat genehmigte den Jahresplan für Sonderpädagogik, der vom Bildungsministerium von Virginia verlangt wird, um detaillierte Informationen darüber zu liefern, wie Bundesmittel verwendet werden. Die vollständige Präsentation, in der erläutert wird, wie Mittel für Mitarbeiter bereitgestellt werden und welche Dienstleistungen für Studierende mit Behinderungen erbracht werden, ist in verfügbar BoardDocs. 

ERNENNUNGEN:Die Schulbehörde genehmigte zwei Verwaltungsübertragungen ab dem 1. Juli 2017:
Judy Apostolico-BuckDer derzeitige Schulleiter der Ashlawn Elementary School wurde zum neuen Schulleiter der Barcroft Elementary School ernannt. Apostolico-Buck beendet ihr 30. Lebensjahr mit APS. Sie begann als Lehrerin an der Abingdon Elementary und war eine APS Seitdem Pädagogin, die in den letzten sieben Jahren als Klassenlehrerin, Ressourcenlehrerin für den begabten, frühkindlichen Betreuer, stellvertretenden Schulleiter und als Schulleiter bei Ashlawn tätig war.
Bridget LoftDer derzeitige Schulleiter der Swanson Middle School wurde zum neuen Schulleiter der Yorktown High School ernannt. Loft hat die letzten 24 Jahre ihrer Karriere als Pädagogin mit Mittel- und Oberschülern sowie Doktoranden verbracht. Beim Beitritt APSSie unterrichtete 12 Jahre lang Sozialwissenschaften an der Wakefield High School und ein Jahr an der Miami Coral Park High School in Miami, Florida. Als Schulverwalterin war sie vier Jahre lang stellvertretende Schulleiterin bei Swanson und ein Jahr lang an der Wakefield High School, bevor sie vor sechs Jahren Schulleiterin bei Swanson wurde. Sie war außerdem außerordentliche Professorin an der George Washington University und unterrichtete einen sozialwissenschaftlichen Pädagogikkurs. Anfang dieser Woche wurde Loft als 2017 ausgezeichnet APS Schulleiter des Jahres.

ANERKENNUNGEN:
Vor Beginn des Treffens erkannte die Schulbehörde Thomas Bolles an, einen Schüler der Washington-Lee High School, der von der Virginia School Boards Association den Northeast Regional Art Award erhielt. 

NÄCHSTES SCHULVORSTANDSTREFFEN:
Die nächste Schulratssitzung findet am 1. Juni um 7 Uhr statt. Die Tagesordnung wird eine Woche vor der Sitzung am veröffentlicht BoardDocs.  

FÜR WEITERE INFORMATIONEN:
Bürger, die zu den auf der Schulratssitzung erörterten Punkten Stellung nehmen möchten, sollten dem Vorstand eine E-Mail an senden school.board @apsva.us. oder rufen Sie 703-228-6015 an. Die Bürger können am Montag nach den Schulratssitzungen die Nummer 703-228-2400 anrufen, um sich eine Zusammenfassung der Sitzungen anzuhören. Schulratssitzungen werden auch live auf Comcast Cable Channel 70 und Verizon FiOS Channel 41 übertragen. Live-Streaming auf der APS Website und wird freitags um 9 Uhr und montags um 7 Uhr unmittelbar nach dem Treffen erneut ausgestrahlt. Alle Materialien und Protokolle des Meetings werden auf der Website unter veröffentlicht www.apsva.us/schoolboard nach Genehmigung durch die Schulbehörde bei einer anschließenden Sitzung.