APS News Release

Neue Schulnamen und Gebäude für das Schuljahr 2019-20

Aktualisiert am August 27, 2019 

Während des Schuljahres 2018-19 genehmigte die Schulbehörde neue Namen für bestehende und neue Schulen als Arlington Public Schools (APS) bereitet sich auf die Eröffnung von fünf neuen Schulen im Herbst 2019 vor. Neben der Eröffnung neuer Schulen und Einrichtungen verschieben mehrere Programme Standorte und neue elementare Grenzen treten in Kraft. Unten finden Sie eine Zusammenfassung der Änderungen in APS in diesem Jahr.

Flotte GrundschuleAlice West Fleet Grundschule (115 South Old Glebe Road):
In diesem Herbst wird neben der Thomas Jefferson Middle School eine brandneue Grundschule eröffnet. Im Jahr 2017 entschied die Schulbehörde, dass die Schule Alice West Fleet Elementary School heißen soll. Im September 2019 wird die Mehrheit der derzeit an der Patrick Henry Elementary eingeschriebenen Schüler in eine neue Schule umziehen. Mit Inkrafttreten der neuen Elementargrenzen wird Fleet auch Schüler aus Long Branch und Barcroft begrüßen und eine neue Gemeinschaft bilden.

The Heights Building: HB Woodlawn Sekundärprogramm das Eunice Kennedy Shriver Programm (1601 Wilson Blvd.):
The Heights heißt das neue Gebäude am Wilson Boulevard in Rosslyn, in dem das HB Woodlawn Secondary Program und das Eunice Kennedy Shriver Program, früher Stratford Program genannt, untergebracht werden. HB Woodlawn ist eine weiterführende Schule für Arlington-Schüler der Mittel- und Oberstufe, die den Schwerpunkt auf die Wahl der Schüler legt, und Shriver ist ein Sonderpädagogikprogramm für Schüler im Alter von 11 bis 22 Jahren, die aufgrund ihrer geistigen Behinderung umfangreiche Programmanträge benötigen. Im Frühjahr 2019 wurde das Stratford-Programm nach dem Gründer und Ehrenvorsitzenden von Special Olympics in Eunice Kennedy Shriver Program umbenannt.

Die Höhen
Das Äußere des Höhengebäudes.

Dorothy Hamm Mittelschule (DHMS) (4100 Vacation Lane):
Dies ist Arlingtons neueste Mittelschule und wird im ursprünglichen Stratford-Gebäude in der Vacation Lane eröffnet, in dem die Programme HB Woodlawn und Stratford stattfanden. Der neue Name der Schule ehrt einen Einwohner und Aktivisten aus Arlington, der einer der Kläger in der erfolgreichen Zivilklage war, die im Mai 1956 eingereicht wurde, um die Trennung von Schulen in Virginia aufzuheben. Das Gebäude wird derzeit renoviert, um den Eröffnungstag vorzubereiten. Für die Eröffnung im Jahr 2020 ist eine Erweiterung im Bau. Die Eröffnung von DHMS als Nachbarschaftsschule bedeutet weniger Busse und mehr Wanderer.

Dr. Charles R. Drew Grundschule (3500 South 23rd Street):
Die Drew Model School ist jetzt die Dr. Charles R. Drew Grundschule. Drew Model beherbergte zuvor Vorschul-, untere und obere Grundschulklassen von Montessori. Das Montessori-Programm zieht an seinen eigenen Standort als eigenständige Schule mit einem neuen Namen, und Drew wird im Herbst mit einem aktualisierten Interieur und einem neuen Namen eröffnet, um den Wechsel der Schule von einer hybriden landesweiten Nachbarschaftsschule zu einer Schule darzustellen nur eine Nachbarschaftsschule. Die Schule wurde im Sommer renoviert und geringfügig renoviert, um sich auf das neue Jahr vorzubereiten. 

Montessori Public School von ArlingtonMontessori Public School von Arlington:
APS eröffnet die erste eigenständige öffentliche Montessori-Schule im Commonwealth von Virginia. Die neu benannte Montessori Public School in Arlington wird im ehemaligen Gebäude der Patrick Henry Elementary School in der S. Highland Street beim Career Center eröffnet. Die Schule ist eine landesweite Optionsschule, was bedeutet, dass die Zulassung durch einen Antrag und bei Bedarf durch ein Lotterieverfahren erfolgt.

Washington-Liberty-Highschool:
Der neue Name für die Washington-Lee High School - Washington-Liberty - trat am 1. Juli 2019 in Kraft. Die Klasse von 2020 wird die erste Klasse sein, die ihren Abschluss in Washington-Liberty macht.