APS News Release

Jennifer Burgin von der Oakridge Elementary School wird zum Life Guard Teaching Fellow ernannt

TOY_Jennifer_Burgin.jpgDie Kindergärtnerin der Oakridge Elementary School, Jennifer Burgin, wurde von George Washingtons Mount Vernon ausgewählt, um am Life Guard Teacher Fellowship Program 2019-20 teilzunehmen. Burgin ist einer von fünf Lehrern, die für diese Gelegenheit ausgewählt wurden, um ihr Wissen aus dem 18. Jahrhundert zu erweitern, verschiedene Unterrichtstechniken zu erforschen und neue Lehrpläne für Mount Vernon während ihres Aufenthalts in der Fred W. Smith Nationalbibliothek für das Studium von George Washington zu erstellen.

Das Life Guard Teacher Fellows-Programm wird von der Fred W. Smith National Library für das Studium von George Washington unterstützt, das am 27. September 2013 eröffnet wurde. Das Programm unterstützt die Erstellung von Unterrichtsmaterialien und Lehrerressourcen über das Leben, das Erbe und die Führung von George Washington. Die Stipendiaten leben und studieren in der Washington Library auf dem Gelände von Mount Vernon, um Bildungsressourcen zu schaffen, die den Anforderungen des Klassenzimmers des 21. Jahrhunderts entsprechen.

Burgin wird mit Helen Haas, einer Kindergärtnerin der Schule Unserer Lieben Frau von der ewigen Hilfe in Downey, Kalifornien, zusammenarbeiten, um ein zweisprachiges Bilderbuch für Kinder zu erstellen, in dem George Washington, Mount Vernon und das 18. Jahrhundert sowohl englisch- als auch spanischsprachigen Schülern vorgestellt werden.

Burgin ist ein vom National Board zertifizierter Lehrer und 2016 APS Lehrer des Jahres. Sie wurde auch als Lindblad Expeditions- und National Geographic Grosvenor Teacher Fellow ausgewählt, die sie auf die Galapagos-Inseln brachte. Die Grundschullehrerin von Burgin und Discovery, Elizabeth Kuleski, ist Co-Autorin A ist für Arlington.

Weitere Informationen zum Life Guard Teacher Fellows-Programm finden Sie unter www.mountvernon.org/teacherfellowship.