APS News Release

Vorgeschlagener Kapitalverbesserungsplan für das Geschäftsjahr 2019-28

KVP beinhaltet die Finanzierung zukünftiger Grund-, Mittel- und Oberschulplätze

Die Mitarbeiter schlugen auf der Schulratssitzung am Donnerstag den vom Superintendenten vorgeschlagenen Kapitalverbesserungsplan (CIP) für das Geschäftsjahr 2019-28 vor. Die vorgeschlagenen Projekte im 10-Jahres-KVP belaufen sich auf insgesamt 598.95 Mio. USD und umfassen Anleihenfinanzierungen in Höhe von 427.95 Mio. USD.

Der vorgeschlagene Plan konzentriert sich auf die Bereitstellung von Sitzplätzen für Studenten angesichts des prognostizierten anhaltenden Wachstums der Studenteneinschreibung unter Beibehaltung der begrenzten verfügbaren Finanzierungs- und Schuldenkapazität.

Lehrkonzept
Das KVP enthält ein Unterrichtskonzept, das auf der aktuellen Aufteilung der Schulen und Programme basiert. Es umfasst 19 Grundschulen in der Nachbarschaft; fünf Grundschulen; drei Mittelschulen in der Nachbarschaft; drei Nachbarschaftsmittelschulen mit Optionen (z. B. IB, Immersion) und ein Sekundarprogramm (HB Woodlawn); vier Gymnasien in der Nachbarschaft mit Optionen und vier Programmen.

Dies ist ein Konzeptentwurf, der im Rahmen des elementaren Grenzprozesses und des neuen Strategieplans in Zusammenarbeit mit Auftraggebern, Mitarbeitern und beratenden Ausschüssen überprüft und überarbeitet wird.

Einschreibungsprojektionen
APS Die Einschreibung übertraf mit 26,941 im Oktober ein Allzeithoch. In den nächsten zehn Jahren wird die Zahl der Grundschüler voraussichtlich um etwa 1,900 Schüler oder 13% steigen. Auf der Ebene der Mittelschule wird die Einschreibung voraussichtlich um ungefähr 1,200 Schüler oder 22% zunehmen, und auf der Ebene der High School wird die Einschreibung voraussichtlich um etwa 2,500 Schüler oder 37% zunehmen.

Vorgeschlagene Projekte für das Geschäftsjahr 2019-28

Elementary School

  • Reed-Grundschule - Das Projekt umfasst 725 Sitzplätze und kostet bei einer Schuleröffnung im Jahr 55 schätzungsweise 2021 Millionen US-Dollar oder weniger. Die Arbeiten begannen im Rahmen des letzten KVP.
  • Zukünftige Grundschule - Um 725-750 Sitzplätze und Tiefgarage einzuschließen. Der Standort soll zu einem Preis von 95.2 Mio. USD und einer Eröffnung bis 2029 festgelegt werden.

Beide Projekte helfen APS bereiten Sie sich auf weiteres Wachstum auf der Grundstufe vor.

Mittelschule

  • Zukünftige Mittelschulsitze - Dieses Projekt umfasst eine Erweiterung um 300 Sitzplätze an einer Schule, die für eine geplante Eröffnung im Jahr 2023 festgelegt werden soll. Die geschätzten Kosten betragen 27.0 Mio. USD.

Gymnasium

  • Zusätzliche Arlington Tech-Sitze - Dieses Projekt umfasst 250 zusätzliche Sitze, die durch interne Änderungen im Career Center geschaffen wurden. Die geschätzten Kosten betragen 18.75 Millionen US-Dollar und werden bis September 2021 fertig sein.
  • Sitzplätze im Bildungszentrum - Das Projekt mit geschätzten Kosten von 37.0 Mio. USD finanziert 500 bis 600 Sitzplätze durch die Renovierung der bestehenden Einrichtung. Die Schule soll 2021 eröffnet werden, und die Sitzplätze an der Washington-Lee High School werden erhöht, um dem Wachstum Rechnung zu tragen, indem zusätzliche Sitzplätze in der Nachbarschaft hinzugefügt und / oder das landesweite International Baccalaureate (IB) -Programm erweitert wird. Diese Sitze wurden im GJ 2017-26 als Teil von 1,300 zusätzlichen sekundären Sitzen aufgenommen.
  • High School Sitze im Career Center - Dieses Projekt umfasst 800 zusätzliche Sitzplätze. Die geschätzten Kosten betragen 138.3 Millionen US-Dollar. Der Vorschlag verschiebt die Eröffnung bis 2026 aus finanziellen Gründen. Diese Sitze könnten als potenzielle Highschool-Sitze in der Nachbarschaft oder als Erweiterung des landesweiten Arlington Tech-Programms verwendet werden. Diese Sitze wurden im GJ 2017-26 als Teil von 1,300 zusätzlichen sekundären Sitzen aufgenommen

Andere Projekte

  • 81 Mio. USD für große Infrastrukturprojekte (durch Anleihen finanzierte größere Bauarbeiten / kleinere Wartungsarbeiten);
  • Aktualisierung der Grundschule für September 1.80 in Höhe von 2019 Mio. USD für Drew Model und Patrick Henry;
  • 1.97 Mio. USD für die Umstellung des Feldes auf Kunstrasen;
  • 2.89 Millionen US-Dollar für den Austausch von Rasenfeldern; und
  • 2.10 Mio. USD für die Renovierung von Transporteinrichtungen

Finanzierung
Das für das Geschäftsjahr 2019-28 vorgeschlagene KVP beläuft sich auf 598.95 Mio. USD und umfasst Anleihenfinanzierungen in Höhe von 427.95 Mio. USD. Die im KVP enthaltenen Beträge für Anleihenreferenden sind:

  • 2018 - 103.72 Mio. USD;
  • 2020 - 53.20 Mio. USD;
  • 2022 - 133.30 Mio. USD;
  • 2024 - 30.70 Mio. USD; und
  • 2026 - 98.0 Millionen US-Dollar.

Das vorgeschlagene KVP verschiebt die 800 Plätze im Career Center auf den Herbst 2026 und die neue Grundschule auf den Herbst 2029. Dies ermöglicht eine Erhöhung der Bindungskapazität und passt in die Schuldenquote. Weitere Informationen zu diesen Projekten, einschließlich der Die Finanzierung ist online unter verfügbar https://www.apsva.us/engage/cip_fy19-28/.

Community Engagement
Um die Community zu informieren, werden auf der Website Web-Banner angezeigt APS Die Homepage sowie alle einzelnen Schulhomepages bieten einen direkten Link zum KVP, der sich auf der Engage-Webseite befindet und Hintergrundinformationen, Zeitpläne, Präsentationslinks, frühere KVP-Dokumente und die Betroffenen enthält.

Zusätzliche Outreach-Bemühungen umfassen Folgendes:

  • Die Mitarbeiter werden weiterhin Schulgesprächsnachrichten der Marke CIP versenden und den Schulbotschaftern und der CCPTA Aktualisierungen zur Verfügung stellen.
  • Die Mitarbeiter planen, das KVP in der nächsten Folge des Was geht, APS? Podcast und wird weiterhin soziale Medien verwenden, um Updates zu versenden.
  • Für Mittwoch, den 16. Mai in Reed und den 30. Mai im Career Center sind zwei KVP-Informationsveranstaltungen geplant.
  • Ein Community-Fragebogen zum vorgeschlagenen KVP des Superintendenten wird vom 11. bis 31. Mai auf der Engage-Webseite in englischer und spanischer Sprache verfügbar sein.
  • Die Beiträge der Gemeinschaft werden weiterhin durch andere Einbeziehungsprozesse gesammelt, einschließlich des Reed Building Level Planning Committee (BLPC). Career Center Working Group (CCWG) und das kommende Education Center BLPC.

Arbeitssitzungen und Zeitplan
Die Schulbehörde wird in vier Arbeitssitzungen zusammentreten, um das vorgeschlagene KVP zu überprüfen und zu erörtern:

  • 7. Mai - Projekte und Zeitplan; Timing des Kapitalprojekts
  • 15. Mai - Diskussion mit Beratergruppen
  • 22. Mai - Priorisierung des KVP der Schulbehörde
  • 29. Mai - Gemeinsame Arbeitssitzung mit dem Arlington County Board

Die endgültige Verabschiedung des KVP für das Geschäftsjahr 2019-28 ist für den 21. Juni geplant, und das County Board soll das endgültige KVP verabschieden, zu dem auch das KVP gehören wird APS Plan, im Juli.

Weitere Informationen zum KVP, einschließlich der Präsentation vom 3. Mai, finden Sie online unter https://www.apsva.us/engage/cip_fy19-28/.