PSA – Fentanyl in gefälschten Adderall, Ritalin und anderen Medikamenten

Mi, 10. Mai war Fentanyl-Aufklärungstag. Heute gab es zahlreiche Presseartikel über die Rekordzahl an Opioid-Todesfällen im vergangenen Jahr (WP-Artikel). Letzte Woche schickte Alexandria City a Pressemitteilung über Jugendüberdosierungen in Nord-Virginia von gefälschtem Percocet, das Fentanyl enthielt, und auch den ersten Fentanyl Awareness Day aus. Es gab auch Fälle, in denen Fentanyl in gefälschten Pillen wie Ritalin und Adderall gefunden wurde (siehe Geschichte über OSU-Studenten die nach der Einnahme von Pillen starben).

Bitte wenden Sie sich an den Elternteil der Yorktown High School, Jim Dooley, unter narcan@arlintonva.us um zu lernen, wie man Narcan (das ist die einzige Möglichkeit, eine Opioid-Überdosis zu reduzieren) oder Fentanyl-Teststreifen anzuwenden. Besuche den Website der Arlington Addiction Recovery Initiative für weitere lokale Ressourcen und Informationen. Bei Fragen können Sie sich auch an den Drogenberater Ihrer Schule wenden.