APS News Release

Melden von Abwesenheiten von Schülern durch ParentVUE

Español

Ab Montag, dem 7. Februar, können Eltern/Erziehungsberechtigte ihre Schüler/innen über das als abwesend melden ParentVUE Website und ParentVUE App. Diese neue Funktion wird auf der Hauptseite als blaue Schaltfläche mit dem Titel „Abwesenheit melden“ angezeigt.

Mit der Funktion „Abwesenheit melden“ können Eltern und Erziehungsberechtigte ganztägige Abwesenheiten für einen oder mehrere Tage melden. Für jede gemeldete Abwesenheit müssen die Eltern/Erziehungsberechtigten einen ausführlichen Vermerk mit Angabe des Grundes abgeben. Wenn Sie Ihren Schüler als krank melden, listen Sie bitte die Symptome auf, die Ihr Schüler hat. Die Notiz hilft dem Schulpersonal bei der Auswahl des richtigen Anwesenheitscodes.

Wenn eine Abwesenheit übermittelt wird, sehen die Eltern/Erziehungsberechtigten zunächst den gemeldeten Abwesenheitscode als „Unbestätigt“. Die Abwesenheitsprüfung wird vom Schulpersonal durchgeführt, das die von den Eltern eingereichte Abwesenheit überprüft und feststellt, ob dies der Fall ist entschuldigt oder unentschuldigt nach APS Verfahren zur Umsetzung der Anwesenheitsrichtlinie J-5.1.30.

Dies ist die neue bevorzugte Methode für Familien, um Abwesenheiten zu melden. Die elektronische Benachrichtigung dient als erforderliche schriftliche Benachrichtigung über studentische Abwesenheiten. Wenn Sie ein rechtliches oder medizinisches Dokument haben, legen Sie es bitte dem Schulpersonal bei der Rückkehr Ihres Schülers in die Schule vor. Eltern/Erziehungsberechtigte können weiterhin eine Abwesenheitsmitteilung über die Anwesenheits-E-Mail oder die Anwesenheitshotline Ihrer Schule einreichen.

Dieser Prozess gilt auch für COVID-bedingte Abwesenheiten für Quarantäne oder Isolierung.

Für Schritt-für-Schritt-Anleitungen, klicken Sie hier. Hilfestellung bei der Abwesenheitsmeldung via ParentVUE, wenden Sie sich an das Anwesenheitspersonal Ihrer Schule.