APS News Release

Die Schulbehörde ernennt den stellvertretenden Superintendent für Einrichtungen und Betrieb

René HarberDer Schulrat ernannte Renée Harber zur stellvertretenden Aufsichtsbehörde für Einrichtungen und Betrieb. Harber ist derzeit Rektor der Swanson Middle School.

„Im Laufe ihrer Karriere hat Renée Harber ihre Vision unter Beweis gestellt, dass Einrichtungen und Betrieb das qualitativ hochwertige Unterrichtsprogramm unterstützen sollten, das in allen stattfindet APS Gebäude“, sagte Superintendent Dr. Francisco Durán. „Ihre nachgewiesenen Führungsqualitäten und ihr Fokus auf Zusammenarbeit machen sie zu einer idealen Führungskraft für diese wichtige Position. Nachdem er als Administrator eines APS Mittelschule bringt sie wichtige Erfahrungen auf Gebäudeebene mit, die dazu beitragen werden, die Abteilung zu unterstützen und voranzubringen.“

Harber ist eine proaktive, kollaborative Führungskraft mit über 20 Jahren Erfahrung an öffentlichen Schulen in Arlington. Während ihrer Zeit in APS, Harber hat eine Vielzahl von Führungspositionen inne, derzeit als Rektor der Swanson Middle School. Sie nutzt ihre starken Kommunikations- und zwischenmenschlichen Fähigkeiten, um effektive Beziehungen zu Mitarbeitern, Studenten und der Gemeinschaft aufzubauen. Sie leitet leistungsstarke Teams bei der Implementierung von Programmen, Richtlinien und Initiativen, die Ressourcen maximieren, den Betrieb verbessern und den Erfolg der Schüler fördern.

Als Schulleiter von Swanson bietet Harber die strategische Führung und Leitung einer Mittelschule, die derzeit 900 Schüler und 125 Mitarbeiter betreut. Sie formuliert und implementiert eine klare Vision, die die Ergebnisse der Schüler verbessert und die Mitarbeiter motiviert, erfolgreich zu sein. Harber ist qualifiziert und erfahren im Management von Schuleinrichtungen, einschließlich Wartungs- und Aufsichtsdiensten. Sie integriert bewährte Strategien, um Gebäude- und Betriebsanforderungen effektiv zu erfüllen, Prioritäten zu setzen und Anfragen zu beschleunigen.

Harber arbeitet eng mit ihrem Team zusammen, einschließlich ihres Aufsichtspersonals, um die Gebäudequalität zu verbessern und die Arbeitsmoral zu steigern, um allen Schülern eine optimale Lernumgebung zu bieten. Sie war Mitglied der Bauplanungskommissionen für Renovierungen von Swanson, dem Career Center und der Dorothy Hamm Middle School.

Vor seiner Tätigkeit als Schulleiter war Harber in einer Vielzahl von Führungs-, Verwaltungs- und Lehrfunktionen in APS, einschließlich Assistant Principal bei Swanson, Assistant Principal und Director of Counseling beim Arlington Career Center; und Spezialist für Lehrerentwicklung im Amt für berufliche Entwicklung. Sie begann ihre Karriere in der Pädagogik als Lehrerin bei Swanson im Jahr 1997. Harber erwarb einen Bachelor of Science in Grundschulpädagogik an der Eastern Michigan University, einen Master of Science in Pädagogik am Canisius College und einen Master of Education in Education Leadership an der George Mason University.

Ihre Ernennung gilt ab dem 1. Februar.