APS News Release

Die Schulbehörde ernennt den ATS-Direktor, den Direktor für politische und gesetzgebende Angelegenheiten und den Arbeitsdirektor

Zusätzliche Ernennungen umfassen Beratungsdirektoren und stellvertretende Schulleiter

Die Schulbehörde hat auf ihrer Schulratssitzung am 26. Mai mehrere Ernennungen vorgenommen.

Rektor, Arlington Traditional School
Die Schulbehörde benannt Sam Podbelski als neuer Direktor von ATS. Podbelski begann seine Karriere 2011 als Sonderschullehrer an der Durfee High School in Fall River, Massachusetts. Während seiner Zeit in Fall River war er Mentorlehrer, Klassenberater und Fechttrainer. Im Jahr 2015 zog Sam nach Boston, um als Lehrer für englische Sprache, Kunst und Sozialkunde am K-8-Campus der Brooke Charter School in East Boston zu arbeiten. Später wurde er als Gründungsmitglied an Brookes neuer High School ausgewählt, wo er als Lehrer für Geisteswissenschaften und Mentor diente. 2018 wurde Podbelski in das School Leadership Program der Harvard Graduate School of Education aufgenommen, wo er seinen Ed.M. in der Bildungsverwaltung. Nachdem er seinen Master gemacht hatte, trat Podbelski den Boston Public Schools als Director of Instruction/Vice-Principal an der Henderson K-12 Inclusion School bei, bis er im Schuljahr 2021/22 zum vorläufigen Schulleiter ernannt wurde. Podbelski hat einen BA in Pädagogik und Geschichte von der Roger Williams University in Bristol, Rhode Island. Seine Ernennung beginnt am 1. Juli.

Direktor, Politik und Gesetzgebung
Die Schulbehörde ernannt Steven Markus als neuer Direktor für Politik und Gesetzgebung. Marku bringt 13 Jahre Erfahrung in Recht und öffentlicher Ordnung mit. Er begann seine Karriere als Gerichtsschreiber in Delaware und war dann in der Bundesregierung als Anwalt für die Sozialversicherungsverwaltung tätig. Nach seinem Umzug nach Arlington wurde er 2016 Stabschef des Delegierten Mark Levine, der bedeutende Teile von South Arlington abdeckte und die Bedürfnisse der Gemeinde Arlington in der Generalversammlung vertrat. Seit 2018 arbeitet er in der Interessenvertretung auf Bundesstaatsebene und vor Ort hier in Nord-Virginia und vertritt zunächst die Northern Virginia Building Industry Association und dann die Arlington Chamber of Commerce. Marku hat Erfahrung in der Erforschung und Analyse von Gesetzes- und Regulierungsänderungen auf allen Regierungsebenen und in der Entwicklung von Politikempfehlungen für eine Vielzahl von Wahlkreisen. Er hat einen Bachelor-Abschluss der Case Western Reserve University und einen Juris Doctorate der Duke Law School. Seine Ernennung beginnt am 1. Juli.

Direktor, Arbeitsbeziehungen
Stefanie Malz wurde zum Arbeitsdirektor ernannt. Maltz ist Anwaltsberater beim DC Government Office of Labour Relations and Collective Bargaining. In dieser Funktion hat sie die letzten fünfeinhalb Jahre damit verbracht, die District of Columbia Public Schools (DCPS) bei Tarifverhandlungen, Schiedsverfahren und Beschwerden über unfaire Arbeitspraktiken zu vertreten. In den letzten zwei Jahren spielte sie eine Schlüsselrolle bei der Sicherung zahlreicher Vereinbarungen mit den Lehrer- und Verwaltungsgewerkschaften, um zum persönlichen Schulbetrieb zurückzukehren und andere Gesundheits- und Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit Pandemien anzugehen. Maltz erwarb ihren JD an der Emory University School of Law. Ihre Anstellung beginnt am 1. Juli.

Andere Termine
Die Schulbehörde hat die folgenden Ernennungen vorgenommen, die am 1. Juli beginnen.
Chip Bonar – Koordinator für studentisches Verhalten
Johanna Boyer – Direktor der Beratungsdienste, Yorktown High School
Kathleen Brewster – Direktor der Beratungsdienste, Arlington Career Center
Kathryn Weiß – Stellvertretender Schulleiter, Innovationsgrundschule
Steven Brown – Stellvertretender Schulleiter, Williamsburg Middle School
• Vica Irving – Stellvertretender Schulleiter, Washington-Liberty High School
Michel Maurer – Stellvertretender Schulleiter, Tuckahoe Elementary School
• Timica Schauer – Stellvertretender Schulleiter, Swanson Middle School