APS News Release

Schulbehörde ernennt neuen stellvertretenden Superintendenten für Einrichtungen und Betrieb

Stellvertretender Superintendent Marcus GregoryDie Schulbehörde ernannte Marcus Gregory zum neuen stellvertretenden Superintendenten für Einrichtungen und Betrieb Treffen am 11. März. Gregory ist derzeit Direktor für Wartung und Betrieb des Shoreline Public School District im US-Bundesstaat Washington.

Gregory kommt mit über 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Facility Management, Kapitalmanagement, Depotverwaltung, Betrieb und Geschäftssinn als Unternehmer an die Arlington Public Schools. Seine Erfahrung umfasst mehr als 20 Jahre Dienst an den Norfolk Public Schools und in jüngerer Zeit drei Jahre an den Shoreline Public Schools in Washington. Die Norfolk Public Schools umfassen 68 Schulen und 33,000 Schüler, und die Shoreline Public Schools umfassen 19 Schulen und 12,700 Schüler.

Gregorys Erfahrung umfasst eine breite Palette von Führungspositionen in den Bereichen Planung, Wartung und Betrieb von Einrichtungen, Bauleitung, Versorgungsunternehmen und ökologische Nachhaltigkeit.

„Wir freuen uns darauf, Herrn Gregory an den Arlington Public Schools begrüßen zu dürfen. Seine Erfahrung als Organisationsleiter, der die Komplexität der Planung, Wartung und des Betriebs von Einrichtungen versteht, wird für unsere Schulabteilung von Vorteil sein “, sagte Dr. Francisco Durán, Superintendent. "Herr. Gregorys Leistungen als motivierende und kollaborative Führungskraft werden dazu beitragen, die wichtige Arbeit unserer Abteilung für Einrichtungen und Betrieb voranzutreiben. “

Gregory absolvierte seinen MBA mit Schwerpunkt Unternehmensführung am Florida Institute of Technology. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der Strayer University und einen Associate-Abschluss in Elektronik / Elektrotechnik am Commonwealth College in Virginia Beach, Virginia. Er ist Doktorand an der Northcentral University in Scottsdale, Arizona.

Gregorys Ernennung beginnt am 1. Mai.