APS News Release

Zusammenfassung der Schulnachrichten

ASFS-BörseASFS-Studenten belegen den ersten Platz bei der Börsenherausforderung
Wenn Sie eine Beratung benötigen, um an der Börse zu investieren, empfehlen wir Ihnen ASFS Studenten Spencer Park, Sachi Mataki und Matthew Bu, die beim Virginia Stock Market Competition den ersten Platz belegten. Ein zweites Team platzierte sich in den Top 100 Teams in Virginia. Diese Schüler traten gegen Schüler der Klassen 4 bis 12 in ganz Virginia an. Die Studenten erhielten fiktive 100,000 USD, um in Aktien, Anleihen oder Investmentfonds in der Online-Simulation zu investieren, bei der die realen Preise und Bewertungen von Anlagen verwendet werden. Das Ziel des Spiels ist es, dass Schülerteams finanzielle Kenntnisse erwerben und eine persönliche Anlagestrategie entwickeln, die erfolgreich sein wird. Die Online-Simulation des globalen Kapitalmarkts bezieht Schüler der Klassen 4 bis 12 in die Welt der Wirtschaft, des Investierens und der persönlichen Finanzen ein. Lehrer Debbie Bulford sponserte die Teams.


Schlüssel Jeder gewinnt Wraps up Mentorship Program bei Key
Letzte Woche, Schlüssel feierte das Ende des Mentoring-Programms Everybody Wins für dieses Jahr. Everybody Wins ist seit 20 Jahren Partner bei Key. In diesem Jahr hatten wir das Glück, 35 Studenten zu haben und mit 50 Mentoren zusammen zu sein. Die Mentoren reichten von Polizisten über Buchhalter bis hin zu Sportmanagern. Vielen Dank an die Mitarbeiter von Everybody Wins sowie an unsere wichtigsten Lehrer und Mitarbeiter, die dazu beigetragen haben, dass das Programm weiterhin erfolgreich ist und gedeiht.


Mädchen auf der FluchtMädchen auf dem Run Hold Collection Drive
Das McKinley Die Girls on the Run-Teams am Morgen waren der gesamten McKinley-Community für die Unterstützung ihres Community Impact-Projekts dankbar. In nur 1 1/2 Stunden sammelten die Mädchen über 300 Dollar und sammelten fast 100 Spielsachen, Bücher und Kunsthandwerk für die Kinder im Inova Kinderkrankenhaus.


HILT Capitol Trip GrouSwansons HILT-Studenten besuchen das US Capitol
Swanson HILT-Studenten besuchten diese Woche das US Capitol. Der Besuch beinhaltete eine Tour, einen Besuch im Büro des Kongressabgeordneten Don Beyer und die Beobachtung der Debatte des Kongresses über eine Ausgabenrechnung. Die Studenten besuchten auch die Library of Congress.


Kunst, Musik und kulinarische Talente auf der ACC
Für das diesjährige Finale „Off the Pike“ im ArbeitsagenturIm von Studenten geführten Restaurant wurden viele Talente und Fähigkeiten der Studenten vorgestellt. Das Kunstwerk umfasste abgeschlossene Projekte aus CTE-Klassen wie Auto Body, Cosmetology und Digital Arts sowie das individuelle kreative Kunstwerk unserer erstaunlichen Schüler. Es gab auch Live-Auftritte von Studenten der Band Background Action und zwei Rapper. Das Essen wurde von vielen als hervorragend angesehen, aber noch wichtiger: Küchenchef Renee Randolph schuf eine weitere fantastische Lernerfahrung für ihre Schüler. Die Schüler haben erfolgreich das Backend und Frontend eines tatsächlichen Restaurants gelernt.


Drews epische LeserDrews Kampf der Bücher
Die Epic Readers, ein Team von Schülern der vierten Klasse, haben gewonnen Drew-Modell2. jährlicher Battle of the Books-Wettbewerb. Diese Leseteam-Champions traten gegen andere Klassenleseteams der Klassen 1, 1 und 2 an. Die Teilnehmer lasen sechs zugewiesene Bücher für das Turnier und absolvierten vier Wettbewerbsrunden. Die Classroom Book Battle fand in Runde 4 statt. Die Gewinnerteams aus Runde XNUMX erreichten in den Runden XNUMX bis XNUMX das Schulversammlungsturnier. Die Leseteams beantworteten Multiple-Choice-Fragen, füllten die Lücken aus und die beiden besten Teams stritten sich in einem Finale. einmalige Bonusrunde.


Henrys Williamsburg-ReiseHenrys Reise nach Colonial Williamsburg
Henry Viertklässler genossen eine zweitägige Exkursion über Nacht nach Colonial Williamsburg, Jamestown und Yorktown. Die Schüler hatten die Gelegenheit, ein besseres Verständnis für die reiche Geschichte Virginias zu entwickeln, von den Kulturen der Ureinwohner über die Gründung von Jamestown bis heute. Während der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten wurde den Schülern der historische Kontext gezeigt und sie konnten an praktischen Aktivitäten teilnehmen, die einen Teil der Geschichte von Virginia mitgestalteten.


McKinley ArtMcKinley Art im lokalen Café ausgestellt
Der Rare Bird Coffee Shop in der Falls Church hat gegeben McKinley Studenten haben die Möglichkeit, ihre Kunstwerke auszustellen, um McKinleys Kunstwerke mit der Community zu teilen. Das Kunstwerk ist bis zum 19. Mai ausgestellt.


Grünes TeamJamestowns grünes Team in Aktion
Die Studenten des Grünen Teams bei Jamestown hatte letzte Woche eine großartige Zeit beim Student Environmental Action Showcase bei GMU. Sie teilten ihr Projekt über die Auswirkungen des Leerlaufs Ihrer Fahrzeuge mit und nahmen dann an praktischen STEAM-Aktivitäten teil, bei denen die Schüler alles über das Abfließen von Regenwasser bis hin zur lokalen Flora und Fauna lernten.


AshlawnAshlawns Recycling Raiders
AshlawnDie Recycling Raiders der fünften Klasse verbrachten die Earth Week mit dem Schwerpunkt Müll und Recycling. Am Dienstag sammelten sie Müll aus dem Bluemont Park und stellten fest, dass sie unterwegs die Lebensräume von Fröschen und Enten schützten. Am Freitag sammelten sie das Recycling und den Müll in der Kantine aus jeder Periode und freuten sich über mehr Recyclingbeutel als Tras, selbst wenn der Müll mehr wog. Schlussbilanz: 6 Beutel & 32 Pfund Recycling zu 4 Beuteln & 95 Pfund Müll.


Nationaler Tag der UnterzeichnungNational Signing Day im Karrierezentrum
Anfang dieses Monats drei Arlington Career Center Studenten in Manny SanchezDas Elektrizitätsprogramm nahm am National Signing Day am SkillsUSA Nationwide Commit to the Skills Trades teil. Die drei Studenten von Electricity II sind Juan Pedroza-Cruz, Alex Contreras Barrera und Jessy Sanchez Juarez. Zwei der Studenten werden mit einem örtlichen Elektrizitätsunternehmen zusammenarbeiten, das Kabel für Privathaushalte herstellt, und einer wird ein Lehrling bei der Elektrogewerkschaft sein. Die Studenten werden die Fähigkeiten, die sie in den Elektrizitätsklassen gelernt haben, bei ihrem Abschluss nutzen und in den kommenden Jahren weiter auf dieser Grundlage aufbauen. Das Ziel ist es, ein Elektromeister zu werden, der am Arbeitsplatz verdient und lernt, an zusätzlichen Kursen teilnimmt und Branchentests besteht. Das Programm des National Signing Day soll das Bewusstsein für die Karrieren im Bereich des Qualifikationshandels schärfen und dazu beitragen, die Lücke in den USA zu schließen. Klein Tools ist der Sponsor und stellte den Schülern die Hüte, Hemden und Starter-Tools zur Verfügung.