APS News Release

11. September Technologie-Update

APS Familien,

Anfang dieser Woche haben wir Familien über die Konnektivitätsprobleme unserer Schüler informiert. Heute möchten wir Sie über die erzielten Fortschritte auf dem Laufenden halten.

Wir haben die am Dienstag aufgetretenen Konnektivitätsprobleme analysiert und festgestellt, dass eine Hauptursache ein Fehler in der Software unserer Firewalls war. Die Techniker haben am Dienstagabend einen Patch installiert, mit dem Konnektivitätsprobleme für die iPads am Mittwoch behoben wurden, obwohl bei MacBook Airs weiterhin Probleme auftraten. In Zusammenarbeit mit unserem Anbieter haben wir die Ursache für die unterschiedlichen Erfahrungen mit iPads und MacBook Airs ermittelt und am Mittwochabend weitere Änderungen vorgenommen. Diese Änderungen scheinen die Probleme für die meisten Studenten behoben zu haben.

Zu diesem Zeitpunkt haben wir die bekannten Netzwerkprobleme behoben und werden die Konnektivität weiterhin überwachen und die Systeme verfeinern, um die Schülererfahrung zu verbessern. Wir sind uns einiger Probleme im Zusammenhang mit der Verwendung von Microsoft Teams-Funktionen in virtuellen Klassenzimmern bewusst und arbeiten daran, diese zu beheben, um Lehrer und Schüler besser zu unterstützen.

Einige Schüler haben sich in den letzten Tagen aufgrund der anfänglichen Verbindungsprobleme für Geräte in Familienbesitz zum virtuellen Lernen entschieden. Wenn Lehrer ihren Unterricht planen, verlassen sie sich darauf, dass die Schüler Zugriff auf eine bestimmte Reihe von Anwendungen und Software haben, die auf den auf einer bestimmten Weise eingerichteten Schülergeräten verfügbar sind. Wir ermutigen die Schüler, ihre Nutzung fortzusetzen APS-ausgestellte Geräte, damit Lehrer diese Ressourcen nutzen können. Dies trägt dazu bei, dass alle Schüler eine konsistente Erfahrung haben und ermöglicht APS um das Lernen besser zu überwachen und effizient und effektiv zu unterstützen.

Wenn weiterhin Verbindungsprobleme auftreten, besuchen Sie bitte https://www.apsva.us/school-year-2020-21/technical-support/ zur Führung.

Darüber hinaus möchten wir klarstellen, dass das Family Technology Call Center Sie durch die grundlegenden Schritte führen kann, die in den auf der Website verfügbaren Selbsthilfehandbüchern beschrieben sind APS Website oder kann Probleme in Ihrem Namen an die Schule Ihres Kindes weiterleiten. Probleme, die nicht mithilfe der Selbsthilfe behoben werden können, z. B. Geräteaustausch, Zurücksetzen von Kennwörtern und Nichtanzeigen von Klassen Canvaswird zur Schule Ihres Kindes eskaliert.

Wir arbeiten weiter daran und danken Ihnen für Ihre Geduld in dieser ersten Woche.

Grüße,

Raj Adusumilli
Assistant Superintendent Informationsdienste