APS News Release

Besondere Ankündigung: Bevorstehende öffentliche Anhörung und Schulratssitzung

Infolge der COVID-19-Pandemie wird die Schulbehörde zu diesem Zeitpunkt die folgenden Schritte unternehmen, um die Gemeinde, die Mitarbeiter und die Vorstandsmitglieder zu schützen:

In der Regel werden anstehende Vorstandssitzungen stattfinden nicht für öffentliche Kommentare offen sein, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Es stehen alternative Mittel zur Verfügung, um Vorstandssitzungen einzusehen und Beiträge an den Vorstand zu liefern. Es wird dringend davon abgeraten, persönlich an der Öffentlichkeit teilzunehmen, um die aktuellen Gesundheitsrichtlinien zu den Grenzen sozialer Zusammenkünfte einzuhalten. Die meisten oder alle Mitarbeiterpräsentationen bei Vorstandssitzungen werden per Video und den Sitzungen präsentiert wird weiterhin online verfügbar sein und auf Comcast Cable Channel 70 und Verizon FiOS Channel 41 ausgestrahlt.

Für einige spezifische Sitzungen, wie z. B. öffentliche Anhörungen zum Haushalt, ist nach dem staatlichen Kodex eine Gelegenheit zur öffentlichen Stellungnahme erforderlich. Für diese Sitzungen erlaubt der Vorstand öffentliche Kommentare, verwaltet jedoch die Planung der Redner, indem er beispielsweise den Rednern Zeitfenster zuweist, um die Teilnahme an den Sitzungen zu fördern, die unter den empfohlenen 10 oder weniger Teilnehmern liegen.

Aktualisierter Zeitplan für die Woche vom 23. März:

Die öffentliche Anhörung am 25. März findet planmäßig um 7 Uhr statt. Wie oben erwähnt, werden den Rednern Zeitfenster zugewiesen. Referenten können sich online unter anmelden https://www.apsva.us/school-board-meetings/sign-up-to-speak/ oder telefonisch bei der Schulbehörde unter der Nummer 703-228-6015. Elektronische oder telefonische Anmeldungen werden am 3. bis 25 Uhr akzeptiert. Die Schulratssitzung am 26. März wurde abgesagt und für Mittwoch, den 25. März verschoben. Sie folgt unmittelbar auf die öffentliche Anhörung.

WENN SIE NICHT IN DER LAGE SIND ODER BEVORZUGEN, NICHT AN DER ÖFFENTLICHEN ANHÖRUNG IN PERSON ZU TEILNEHMENkönnen Sie Ihre Kommentare auf eine der folgenden Arten einreichen:

  • Verwenden Sie das Formular unter https://www.apsva.us/submit-your-comment-for-public-hearing-on-the-superintendents-proposed-fy-2021-budget/ um Ihre öffentlichen Anhörungskommentare einzureichen.
  • Hinterlassen Sie eine Voicemail-Nachricht unter 703-228-6015 mit Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer und Ihren Kommentaren. Stellen Sie sicher, dass Sie möchten, dass diese Kommentare in das öffentliche Anhörungsprotokoll aufgenommen werden. Ihre Kommentare werden transkribiert und dem Board mitgeteilt.
  • Senden Sie eine Email an school.board @apsva.us. mit der Betreffzeile „Vorgeschlagene öffentliche Anhörungskommentare für das Geschäftsjahr 2021“
  • Kommentare, die auf eine der oben genannten Arten eingereicht wurden, werden dem öffentlichen Anhörungsprotokoll hinzugefügt und unterliegen den Anforderungen des Gesetzes über die Informationsfreiheit.
  • Alle Kommentare zur öffentlichen Anhörung, die bis zum 3. März um 25 Uhr per E-Mail oder über das Online-Formular eingehen, werden dem Vorstand vor der öffentlichen Anhörung zur Verfügung gestellt.

Sobald die öffentliche Anhörung am 25. März abgeschlossen ist, wird der Verwaltungsrat die zuvor für den 26. März geplanten Tagesordnungspunkte aufgreifen. Die Tagesordnung der Sitzung wird spätestens zum Geschäftsschluss am Freitag, dem 20. März, veröffentlicht und kann am abgerufen werden BoardDocs. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Gedanken und Kommentare per E-Mail an die Schulbehörde zu senden School.Board @apsva.us..

Wir bitten Sie, die Nachrichten an einzelne Vorstandsmitglieder so gering wie möglich zu halten, da diese sich auf die Kommunikation zur Aufrechterhaltung eines sicheren Betriebs während der Pandemie konzentrieren. Die Mitarbeiter des Board Office arbeiten in der Telearbeit und überwachen das E-Mail-Konto und die Voicemail des School Board während der normalen Geschäftszeiten. Die Vorstandsmitglieder erhalten regelmäßig Berichte über eingegangene E-Mails und Voicemails und können sofort auf alle eingegangenen Nachrichten zugreifen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit in dieser herausfordernden Zeit.