APS News Release

Superintendent ernennt amtierenden Schulleiter an der Henry Elementary School

Cameron SnyderDer Superintendent von Arlington, Dr. Pat Murphy, hat die Ernennung von Cameron Snyder zum stellvertretenden Schulleiter der Patrick Henry Elementary School für den Rest des Schuljahres 2017-18 bekannt gegeben. Bei der Ankündigung sagte Murphy: „Cameron war während ihrer Zeit als stellvertretende Direktorin eine starke Führungskraft bei Henry. Zuletzt hat sie die Henry-Gemeinde nach dem plötzlichen Tod von Direktorin Annie Turner hervorragend geführt und unterstützt. “ Er fuhr fort: "Camerons Wissen über Henrys Unterrichtsprogramm, Operationen, Mitarbeiter, Schüler und die Gemeinde macht sie einzigartig qualifiziert, um die Schule erfolgreich bis zum Ende des Jahres zu führen."

Murphy ernannte Elizabeth Walsh für den Rest des Schuljahres zur stellvertretenden Schulleiterin der Henry Elementary School.

Hintergrund:
Cameron Snyder war in den letzten vier Jahren ein starker Lehrleiter bei Patrick Henry. Die enge Zusammenarbeit mit Annie Turner in den letzten vier Jahren hat ihr eine solide Grundlage und Beständigkeit verliehen, die zu diesem Zeitpunkt erforderlich ist, um die Patrick Henry-Community zu führen. Als Absolventin der University of Mary Washington und der George Mason University hat sie einen Abschluss in Grundschulbildung und Bildungsführung / Schulverwaltung. Vor ihrem Eintritt in das Verwaltungsteam unterrichtete Frau Snyder fünf Jahre lang bei Patrick Henry und war die leitende Mathematiklehrerin. 2016 wurde sie vom Leadership Center for Excellence auf der Liste der 40 unter 40 anerkannt. Frau Snyders Leidenschaft für Studenten, Mitarbeiter und Familien und ihr Bestreben, ihre Führungsmöglichkeiten zu verbessern, zeigen sich täglich bei den Mitarbeitern und in der Gemeinde von Henry. Ich glaube, dass ihr starker Unterrichtshintergrund und ihre Erfahrungen sich gut auf die Hauptposition bei Patrick Henry übertragen lassen.

Elisabeth Walsch war mit APS Seit 2012 ist sie Koordinatorin für Sonderpädagogik, Koordinatorin für den Lehrplan und die Praxis der Sonderpädagogik. Derzeit ist sie als Unterrichtsspezialistin in der Abteilung für Lehren und Lernen tätig und leitet die Interventionsarbeit an Schulen. Frau Walsh ist unter ihren Kollegen und Familien weithin bekannt für ihr Mitgefühl, ihr Lehrwissen und ihre Kommunikations- / Kollaborationsfähigkeiten. Frau Walsh verfügt über eine seltene Mischung von Fähigkeiten, die sie zu einem wertvollen Aktivposten für eine Organisation macht. Sie hat eine starke Fähigkeit, positive Beziehungen aufzubauen; Führen Sie andere dazu, auf der Grundlage von Daten Unterrichtsentscheidungen zu treffen, und fühlen Sie sich mit Veränderungen und herausfordernden Situationen wohl. Sie hat einen Abschluss in Human Development, Special Education und Education Leadership von Cornell, Vanderbilt und der George Mason University und ist Absolventin der Arlington Public Schools. Letztes Jahr war sie stellvertretende Schulleiterin an der Kenmore Middle School und freut sich, die gleiche Rolle bei Patrick Henry zu übernehmen.