APS News Release

Superintendent präsentiert Budget für das Geschäftsjahr 704.4 in Höhe von 2022 Millionen US-Dollar

Konzentriert sich auf Bildung, Gerechtigkeit und Mitarbeitervergütung

Superintendent Dr. Francisco Durán schlug am 704.4. Februar ein bedarfsgerechtes Budget für das Geschäftsjahr 2022 in Höhe von 25 Mio. USD vor. Das Budget, sein erstes als Arlington Public Schools (APS) Superintendent konzentriert sich auf die Unterstützung von Bildung und Gerechtigkeit und geht gleichzeitig auf die einzigartigen Herausforderungen der Pandemie ein. Um das Budget für das Geschäftsjahr 22 vollständig zu finanzieren, APS benötigt zusätzliche Einnahmen in Höhe von 42.5 Mio. USD, um die beschriebenen Anforderungen zu erfüllen.

„Angesichts der einzigartigen Herausforderungen, denen wir uns in diesem Jahr gestellt haben, und der bevorstehenden Erholung, wenn wir wieder zu den persönlichen Aktivitäten zurückkehren, liegt der Schwerpunkt des vorgeschlagenen Budgets auf der Unterstützung von Bildung, Gerechtigkeit und unseren Mitarbeitern. Wir müssen weiterhin unsere Lehrer und Mitarbeiter unterstützen und in sie investieren, die den Erfolg unseres Schulsystems vorantreiben und das Lernen und Wachstum aller Schüler fördern. “Das Budget für das Geschäftsjahr 22 folgt der Anweisung der Schulbehörde, ein bedarfsorientiertes Budget vorzulegen, das mit dem übereinstimmt Strategischer Plan und Mission, Vision und Grundwerte der Division; konzentrieren auf:

  • Hervorragende Ausbildung unabhängig vom Liefermodell;
  • Eigenkapital;
  • Unterstützung innovativer Mitarbeiter; und
  • Bereitstellung einer Entschädigungserhöhung für das Personal, sofern dies steuerlich möglich ist.

Außerdem wird der Superintendent angewiesen, die in den vorangegangenen Haushaltsjahren eingeleiteten Initiativen fortzusetzen und die Empfehlungen und Anforderungen zu berücksichtigen, die in den Programmevaluierungen für Englischlerner und -studenten mit Behinderungen sowie in der DOJ-Vergleichsvereinbarung aufgeführt sind, sofern dies steuerlich möglich ist.

Budget Höhepunkte
Um sich auf die Unterstützung der Mitarbeiter zu konzentrieren, enthält dieses Budget a 2% Lebenshaltungskostenanpassung (COLA) für alle Mitarbeiter. Wegen der unerwarteten Veränderungen, die durch die Pandemie verursacht wurden, APS konnte im laufenden Geschäftsjahr keine Vergütungserhöhung für Mitarbeiter vorsehen.

"Wir möchten sicherstellen, dass ALLE Mitarbeiter im Geschäftsjahr 22 eine Erhöhung der Vergütung erhalten", sagte Dr. Durán. „Eine schrittweise Erhöhung würde keine Erhöhung der Vergütung für 35% unserer Vollzeitbeschäftigten oder für 100% unserer Stundenarbeiter und Stellvertreter bedeuten. Ein COLA stellt sicher, dass jeder etwas erhält. “

Dieses Budget unterstützt auch Bildung und Gerechtigkeit durch die Bereitstellung von Finanzmitteln für die Eröffnung neuer Gebäude und den Umzug von drei Schulen. Es hat zusätzliche Investitionen finanziert, um das Wachstum zu unterstützen, sowie Sicherheitsanforderungen, Netzwerkinfrastruktur- und Technologieunterstützung und erhöhte Mittel zur Aufrechterhaltung unserer betrieblichen Infrastruktur.

Das Budget beinhaltet die Finanzierung für:

  • Einschreibungswachstum: Personalmaterial und -bedarf für eine erhöhte Einschreibung
  • Neue Standards für Qualitätskennzahlen für Grundschulberater
  • Frühjahrspersonal-Update
  • Aufstockung des Personals und der Dienstleistungen für Studierende mit Behinderungen
  • Zusätzliche Ressourcen für Englischlerner
  • Unterstützung für Unterricht und psychische Gesundheit
  • Finanzierung des Amtes für Vielfalt, Gerechtigkeit und Integration

Pandemie wirtschaftliche Auswirkungen
Einnahmen zu APS wurde erheblich von den Auswirkungen der Pandemie auf die Wirtschaft beeinflusst. Die Einnahmen des Landkreises, die vor dem GJ19 um durchschnittlich 21 Mio. USD oder mehr pro Jahr gestiegen sind, sind für das GJ22 im Wesentlichen unverändert. Die staatlichen Einnahmen für das Geschäftsjahr 22 werden auf der Grundlage des vom Gouverneur vorgeschlagenen Haushaltsplans sinken. Normalerweise, APS Die staatlichen Beihilfen stiegen um etwas mehr als 4 Millionen US-Dollar pro Jahr. Wenn der Kongress in seiner jetzigen Form vom Kongress genehmigt wird, könnte er zusätzliche 20.5 Millionen US-Dollar bereitstellen APS das würde erheblich dazu beitragen, die Lücke zu schließen. Es gibt eine Reihe von externen Budgetfaktoren in Staat, Landkreis und APS Ebenen, die Druck auf das Budget ausüben.

Schritte zur Verringerung der Budgetlücke
Es gingen viel mehr neue Anfragen ein, als im Haushaltsplan für das Geschäftsjahr 22 berücksichtigt werden konnten. Abteilungen und Schulen, die Budgetanträge stellten, wurden gebeten, diese in mehr als zwei bis vier Jahren zu stufen. Die Mitarbeiter überprüften die vorhandene Mittelzuweisung und den Einsatz von Ressourcen, um Wege zur Neuausrichtung der Ressourcen durch die Zusammenarbeit zwischen der Zentrale und schulbasierten Mitarbeitern zu ermitteln.

Darüber hinaus wurden die Basisbudgets auf ihre Effizienz überprüft und erforderlichenfalls Anpassungen vorgenommen, um den Bedürfnissen der Studenten besser gerecht zu werden und die Budgetlücke zu schließen. In diesem Budget werden auch Reserven verwendet, um einmalige Kosten auszugleichen und bis zu 50% der Erhöhungen des Schuldendienstes, der VRS-Sätze und der Entschädigung auszugleichen.

Der Haushaltsplan für das Geschäftsjahr 22 enthält drei Stufen von Kürzungen, die einen Weg zum Schließen der derzeitigen Haushaltslücke bieten, falls keine zusätzlichen Mittel realisiert werden. Alle drei Ebenen müssen genutzt werden, um das derzeitige Budget auszugleichen. Wenn zusätzliche Mittel eingehen, wird das Budget überarbeitet, um Kürzungen zu vermeiden, die mit Tier 3, Tier 2 und Tier 1 beginnen.

Die Schulbehörde wird das verabschieden vorgeschlagenes Budget am April 8 und handeln auf die endgültiges Budget am 6. Mai. Zusätzliche Details und Budgetdaten sind Online verfügbar.