APS News Release

Superintendent kehrt am 17. November in die Schule zurück

Superintendent's Updates-Logo

Español

APS Familien,

Ich möchte Sie daran erinnern, dass die Schulratssitzung dieser Woche heute Abend stattfindet, und ich werde die Bericht zur Überwachung des Schuljahres 2020-21t. Das heutige Update umfasst Gesundheits- und Sicherheitsupdates, einen ersten Blick auf die akademischen Daten der Schüler aus dem ersten Quartal des Schuljahres und die nächsten Schritte in unserer Planung für hybrides / persönliches Lernen. Wir präsentieren auch die vorgeschlagener Schuljahreskalender 2021-22 Für Informationen heute Abend sowie eine vorgeschlagene Überarbeitung des diesjährigen Kalenders, um den Tag der Amtseinführung am 20. Januar 2021 zu einem Feiertag für Mitarbeiter und Studenten zu machen. Der Vorstand wird auf seiner Sitzung am 3. Dezember 2020 auf die Empfehlung zum Amtseinführungstag reagieren, und wir werden die Community über alle Änderungen auf dem Laufenden halten.

Wir sehen weiterhin COVID-19-Fälle in Arlington und im gesamten Bundesstaat. Als Reaktion darauf kündigen Gouverneur Northam und andere Staats- und Regierungschefs im ganzen Land neue Beschränkungen an, um öffentliche Versammlungen einzuschränken. Wir überwachen die neuesten Daten sorgfältig und veröffentlichen sie wöchentlich in der APS COVID-19 Dashboard, während wir den Zeitpunkt für zukünftige persönliche Lernübergänge bestimmen.

In den neuesten Dashboard-Updates sehen Sie, dass die Fallrate für Fälle in Arlington County gemäß den primären Indikatoren der CDC für Schulentscheidungen in die Kategorie mit dem höchsten Risiko eingestuft wurde. Wir überwachen dies sorgfältig und folgen den Anweisungen des Staates, wonach die Schulen Schülern mit Behinderungen weiterhin gegebenenfalls und mit Zustimmung der Eltern persönlich Unterstützung bieten sollten. Wir werden unseren derzeitigen Status für Level 1 zu diesem Zeitpunkt fortsetzen und uns auf Minderungsbemühungen konzentrieren, um diese Schüler zu unterstützen. Wir stehen in Verbindung mit dem Staatsoberhaupt; Dies ist eine sich entwickelnde Situation, und wir werden die Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhaltenen Leitlinien weiter anpassen.

Im Folgenden finden Sie einige wichtige Updates und Erinnerungen, wenn wir nächste Woche in die Thanksgiving-Pause gehen:

Die Planung für Level 2 und Level 3 ist im Gange
APS Planen Sie weiterhin Übergänge der Ebenen 2 und 3 im Januar, sofern die Kennzahlen für Gesundheit, Sicherheit und Betrieb dies zulassen. In Vorbereitung wird die Das Auswahlverfahren für Familien der Sekundarstufe 3 für Schüler der Sekundarstufe findet vom 30. November bis 7. Dezember statt, damit Familien von Schülern der Mittel- und Oberstufe ein bevorzugtes Unterrichtsmodell wählen können. Wenn dieses Fenster geöffnet wird, werden wir weitere Details und Informationen zum hybriden / persönlichen Lernmodell veröffentlichen. Die Schulen werden direkte Kontakte herstellen, um allen Familien bei der Auswahl eines Modells zu helfen. Wichtig ist, dass jede sekundäre Familie im kommenden Fenster reagiert und eine neue Auswahl trifft.

Einige haben gefragt, warum wir angesichts der neuesten Gesundheitsdaten derzeit fortfahren. Es ist wichtig, dass wir die Informationen sammeln, die die Schulen jetzt planen müssen, damit sie Zeit haben, sich auf mögliche Übergänge im Januar vorzubereiten. Eine Verzögerung des Prozesses würde bedeuten, dass wir nicht bereit wären, unsere Schulen für mehr Schüler zu öffnen, wenn wir feststellen, dass dies sicher genug ist.

Persönliche Lernunterstützung an mehreren Schulstandorten
Zusätzlich zu den Schülern der Stufe 1, die am 4. November begannen, APS bietet persönliche Lernunterstützung für bis zu 150 identifizierte Schüler mit dem größten Bedarf im Alter von 4 bis 11 Jahren. Dies schließt eine begrenzte Anzahl von Kindern von ein APS Mitarbeiter der Stufe 1, die sich persönlich melden müssen. Die Schüler nehmen von Montag bis Freitag am Fernunterricht teil und werden von Mitarbeitern des Extended Day betreut und unterstützt. Wir haben diesen Dienst diese Woche an den Grundschulen Drew, Hoffman-Boston und Ashlawn begonnen.

Das Extended Day Central Office kontaktiert weiterhin potenzielle Teilnehmer auf der Grundlage von Informationen, die von den Auftraggebern und der Personalabteilung bereitgestellt werden.

Darüber hinaus möchte ich unseren sekundären Schulleitern dafür danken, dass sie einen Vorschlag unterbreitet haben, um Schülern, die Hilfe beim Verbinden benötigen, zusätzliche Unterstützung zu bieten. Wakefield testet derzeit ein „Work Space“ -Programm, bevor es auf andere ausgewählte weiterführende Schulen ausgeweitet wird. Dies gibt Sekundarschülern die Möglichkeit, von Dienstag bis Freitag in das Gebäude zu kommen, um in einem ruhigen Raum mit zuverlässiger Internetverbindung am Fernunterricht teilzunehmen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Schule nach weiteren Einzelheiten.

Thanksgiving Break Meal Service
Wir passen den Zeitplan für den Essensservice an, um die Thanksgiving-Pause vorzubereiten. Besuchen Sie am Freitag, den 22. November, einen unserer 20 Schulstandorte oder sieben weitere Abholorte, um Mahlzeiten für Freitag, Samstag und Montag zu erhalten. Am Dienstag, den 24. November, werden wir von Dienstag bis Samstag fünf Tage lang Mahlzeiten anbieten. Die Abholung erfolgt von 11 bis 1 Uhr und die Mahlzeiten sind für Kinder unter 18 Jahren kostenlos. Am Montag, 23. November, Mittwoch, 25. November oder Freitag, 27. November gibt es keine Verpflegung.  Seit Beginn dieses Schuljahres haben wir fast 630,000 Mahlzeiten serviert, und ich möchte unserem Büro für Lebensmittel- und Ernährungsdienstleistungen für ihre Arbeit danken, die dies ermöglicht hat.

Zeitplan für die nächste Woche
Zur Erinnerung, es gibt nächsten Mittwoch bis Freitag keine Schule für Thanksgiving Break. Der elementare Montag / Dienstag-Zeitplan bleibt unverändert, wobei Montag der übliche asynchrone Lerntag und Dienstag der normale synchrone Lerntag ist. Auf der Sekundarstufe sind die meisten Schulen am Montag und Dienstag synchron, mit folgenden Ausnahmen:

  • Washington-Liberty wird am Montag, 23. November, Eltern-Lehrer-Konferenzen abhalten. Der Unterricht wird an diesem Tag asynchron sein. Der 24. November ist ein synchroner "L" -Tag.
  • Jefferson wird am Montag, 23. November, asynchron sein, und Di, 24. November, wird ein synchroner "A" -Tag sein.

Beachten Sie, dass am Montag, dem 1. November, kein Transport für Schüler der Sekundarstufe 23 angeboten wird. Diese Schüler nehmen an diesem Tag am synchronen Lernen von zu Hause aus teil. Der Transport wird für alle Schüler der Stufe 1 am Dienstag, den 24. November, bereitgestellt.

Die Schulen haben spezifische Details zu diesen Zeitplänen mitgeteilt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Schule Ihres Kindes. Ich hoffe, dass Sie eine gute Woche haben. Bleib sicher und pass auf dich auf.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Francisco Durán
Leiter
Öffentliche Schulen in Arlington