APS News Release

Wöchentliches Update des Superintendenten vom 22. September

En Español

sehr geehrter APS Familien,

Lassen Sie mich zunächst noch einmal für alles danken, was Sie tun, um das Fernstudium zu unterstützen. Unsere Lehrer und Schüler leisten unglaubliche Arbeit, um sich an das Fernstudium anzupassen, und wir tun alles, um ihre Bemühungen zu unterstützen.

Wir planen weiterhin die Rückkehr zum hybriden, persönlichen Lernen, und ich weiß, dass Sie auf Details gespannt sind, da viel Arbeit geleistet wird, um das Timing festzulegen und die Schüler je nach Bedarf wieder zurückzubringen. Wir haben ein Dashboard zur Überwachung von Gesundheits- und Sicherheitsmetriken entwickelt, das wir am Donnerstag auf der Schulratssitzung vorstellen werden. Das Dashboard wird auf dem veröffentlicht APS Website-Homepage und wöchentlich freitags aktualisiert, um mehr Klarheit darüber zu schaffen, wie Daten unsere Pläne informieren.

Wie ich bereits erwähnt habe, arbeiten wir daran, je nach Bedarf kleine Gruppen von Studenten einzubeziehen, und werden dies bei der Sitzung am Donnerstag weiter definieren. Level One Return würde Schüler mit Behinderungen, die direkte Unterstützung benötigen, in die Schule bringen, um Hilfe beim Fernunterricht zu erhalten, idealerweise Mitte Oktober. Über diese Gruppe hinaus prüfen wir weiterhin die Möglichkeit, zu Beginn des zweiten Quartals im November mit der Rückkehr der zweiten Stufe für Englischlerner, Schüler der PreK-3-Klasse und Schüler der beruflichen und technischen Ausbildung (CTE) zu beginnen.

Wir werden rechtzeitig darauf aufbauen, Mitarbeiter und Familien erneut zu befragen, basierend auf dem Zeitpunkt der Rückkehr für verschiedene Ebenen. An diesem Donnerstag werden weitere Details bezüglich des Gesamtzeitplans und der zu erwartenden Auswirkungen auf die Gesundheit und Sicherheit unserer Schulgemeinschaft bekannt gegeben. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Schüler und Mitarbeiter sowie die Lernbedürfnisse unserer Schüler bestimmen weiterhin unsere Entscheidungsfindung.

Grundschulplanung für 2021-22

Außerdem wird die Schulratssitzung am Donnerstag Aktualisierungen des Planungsprozesses für die Grundschule und Grenzanpassungen enthalten, die 2021-22 in Kraft treten werden. Angesichts der Pandemie und des Stresses, den unsere Gemeinde derzeit erlebt, treiben wir diesen Grenzprozess so voran, dass so viele Schüler wie möglich zusammen bleiben. Wir konzentrieren uns nur auf die Schulen, die von der Eröffnung der neuen Schulen an den Standorten Reed und Key betroffen sind, auf die Notwendigkeit, die Arlington Science Focus School in ihre Anwesenheitszone zu bringen, und auf die Bemühungen, Schulen zu entlasten, die die Einschreibung selbst mit umsetzbaren Klassenzimmern nicht verwalten können . Das Engagement der Gemeinschaft für diesen Prozess beginnt am 5. Oktober, und wir werden am Donnerstag mehr über unseren modifizierten Ansatz, den überarbeiteten Zeitplan für das Engagement der Gemeinschaft und die Möglichkeiten, sich an diesem Prozess zu beteiligen, vorstellen. Die Schulbehörde wird am 2021. Dezember 22 neue Grenzen für 3-2020 festlegen. Weitere Informationen finden Sie unter www.apsva.us/engage/fall2020elementaryboundaries/.

Vielen Dank für alles, was Sie tun, und ich werde Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Francisco Durán
Leiter