APS News Release

Maya Koenig, Seniorin der Washington-Liberty, zur Stipendiatin des US-Präsidenten ernannt

WL-Seniorin Maya KönigDas Bildungsministerium der Vereinigten Staaten gab bekannt, dass Maya Koenig, Seniorin der Washington-Liberty High School, zur US-Präsidentschaftsstipendiatin 2022 ernannt wurde. Koenig ist einer von 161 Senioren, die für ihre Leistungen in den Bereichen Wissenschaft, Kunst, Karriere und technische Ausbildung anerkannt wurden.

Die Kommission des Weißen Hauses für Stipendiaten des Präsidenten wählt jährlich Stipendiaten auf der Grundlage ihres akademischen Erfolgs, ihrer künstlerischen und technischen Exzellenz, ihrer Aufsätze, Schulbewertungen und Zeugnisse sowie ihres nachgewiesenen Engagements für gemeinnützige Arbeit und Führung aus.

Von den 3.7 Millionen Schülern, die in diesem Jahr voraussichtlich die High School abschließen werden, qualifizierten sich mehr als 5,000 Kandidaten für die Auszeichnungen 2022, die durch herausragende Leistungen bei den SAT- oder ACT-Prüfungen des College Board oder durch Nominierungen von Chief State School Officers, anderen Partneranerkennungsorganisationen und ermittelt wurden YoungArts, die Nationale Stiftung zur Förderung von Künstlern.

Das US Presidential Scholars Program wurde 1964 ins Leben gerufen und hat über 7,900 der leistungsstärksten Studenten des Landes ausgezeichnet. Das Programm wurde 1979 erweitert, um Studenten anzuerkennen, die außergewöhnliches Talent in den bildenden, literarischen und darstellenden Künsten zeigen. Im Jahr 2015 wurde das Programm erneut erweitert, um Studenten anzuerkennen, die Fähigkeiten und Leistungen in den Bereichen Karriere und technische Ausbildung demonstrieren.

Gemäß der Präsidialverordnung setzen sich die US-Präsidentschaftsstipendiaten 2022 aus einem jungen Mann und einer jungen Frau aus jedem Bundesstaat, dem District of Columbia und Puerto Rico und im Ausland lebenden US-Familien sowie 15 insgesamt ausgewählten 20 zusammen Geisteswissenschaftler und 20 Berufs- und Fachpädagogen.

Die Presidential Scholars Class of 2022 wird diesen Sommer mit einem Online-Anerkennungsprogramm für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet.