Warum? APS Liste, dass es fast 11 Millionen US-Dollar an ARPA-Mitteln für virtuelles Lernen ausgegeben hat? Ist das genau?

geschrieben am 11. August

Das war eine erste Schätzung vor der endgültigen Einschreibung. Die Kosten sind weitaus geringer als die für das virtuelle Programm und APS wird weiterhin über die Aufschlüsselung der Mittel informieren, sobald diese Änderungen vorgenommen werden.