Is APS Planen Sie, die Fenster im Unterricht und in Bussen offen zu halten? Gibt es für das kommende Schuljahr neue Maßnahmen, da deutlich mehr Schüler im Haus sein werden? UV-Luftfilterung?

geschrieben am 11. August

Fenster werden geknackt, um die Belüftung in den Schulbussen zu ermöglichen, und die Fenster in den Klassenzimmern werden nach Möglichkeit auch geöffnet sein. Das Personal ist nicht verpflichtet, die Klassenzimmerfenster ständig zu öffnen, je nach Wetter und anderen Bedingungen.

  • APS ermöglicht es dem Personal weiterhin, Fenster zu öffnen, wenn die Außenbedingungen dies zulassen, und beeinträchtigt nicht den Betrieb von HLK-Systemen zur Temperatur- und Lüftungssteuerung.
  • Alle CACDs erfüllen die Bedingungen für die volle Klassenraumbelegung.
  • APS verfügt über verschiedene Arten von HVAC-Systemen und -Geräten. Nicht alle können mit UV-Leuchten nachgerüstet werden. Einige Schulen verfügen über ein zentralisiertes HLK-System, während andere einzelne Einheiten in ihren Klassenzimmern haben. APS ist der Ansicht, dass die Verbesserung der Filtration auf das höchstmögliche Niveau, die Bereitstellung von CACDs und das Öffnen von Fenstern, der nachhaltigste Ansatz für eine verbesserte Belüftung ist.