WERDEN SIE AUS MEINEM SCHUH HERAUSGUCKEN? APS Zugang zu COVID-19-Tests gewähren? Werden stichprobenartige Tests durchgeführt?

aktualisiert am 19. August

APS wird an jedem Schulstandort schulinterne COVID-19-Tests anbieten. Dies wird wöchentlich durchgeführt, unabhängig von Symptomen oder Exposition. Die Tests sind bereits an der Kenmore Middle School für symptomatische und exponierte Schüler, Mitarbeiter und Familien in Betrieb und werden im Schuljahr 2021-22 für Mitarbeiter und Schüler auf alle Schulen ausgeweitet. APS arbeitet mit ResourcePath zusammen, um Schüler mit Zustimmung der Eltern zu testen. Derzeit gibt es Formulare auf der ResourcePath-Website für Familien, ihr Kind zur Teilnahme an COVID-19-Tests zu autorisieren. Wir ermutigen die Familien, diesen so schnell wie möglich auszufüllen, damit es keine Verzögerungen bei der Durchführung der Tests während des Schuljahres gibt. Nähere Informationen werden den Familien zu Beginn des Schuljahres mitgeteilt.