Dr. Barbara J. Kanninen

Dr. Barbara J. KanninenBarbara Kanninen trat 2015 dem Arlington School Board bei und ist derzeit Vorsitzende des Boards.  Im Schulvorstand hat sich Barbara auf die Erweiterung der Möglichkeiten und Unterstützung für alle Schüler, die Vergütung des Personals, positives, konstruktives Engagement in der Gemeinschaft sowie auf finanzielle und ökologische Nachhaltigkeit konzentriert. Barbara ist die Northeastern Regional Chair der Virginia School Boards Association und war in einer Reihe von landesweiten Vorständen und Kommissionen tätig, darunter der Virginia Governor's Commission on MINT Education, der Virginia Department of Education Stakeholder Work Group zur Unterstützung von Transgender-Studenten in öffentlichen Schulen, und Task Force für Schüler und Schulen in herausfordernden Umgebungen. Barbara wurde mit einer Reihe von Auszeichnungen für ihre Fürsprache und ihr Engagement für Schüler und Lehrkräfte geehrt, darunter den „Friend of Education“-Preis der Arlington Education Association, den Gleichstellungspreis der AGLA und Washingtonian Die mächtigsten Frauen des Magazins in Washington.

Nach ihrem Ph.D. in Natural Resource Economics von der University of California in Berkeley, Barbara Kanninen begann ihre Karriere als Assistenzprofessorin an der Hubert H. Humphrey School of Public Affairs der University of Minnesota, wo sie mit dem Center for Transportation Studies und dem Minnesota Extension Service verbunden war . Während dieser Zeit lehrte Barbara Umweltpolitik und ökologische Ökonomie und veröffentlichte in einer Vielzahl von begutachteten wissenschaftlichen Zeitschriften, darunter Land Economics, Journal of Environmental Economics and Management, Verkehrsforschungund Wissenschaft. Barbara erhielt das renommierte Gilbert-F.-White-Stipendium von Resources for the Future und war später leitende Ökonomin bei der NOAA. In jüngerer Zeit war Barbara Teil des Expertenteams, das die Schäden durch die BP-Ölpest bewertete, und hat Forschungen zur Wiederherstellung der hawaiianischen Korallenriffe, der Sichtbarkeit in Nationalparks und den ökologischen Auswirkungen des Dammabbaus im Westen durchgeführt. Im Jahr 2009 wurde Barbara von der American Agricultural and Applied Economics Association der Publication of Enduring Quality Award verliehen.

Neben ihrem wissenschaftlichen Publizieren ist Barbara eine versierte Kinderbuchautorin. Ihr neuestes Bilderbuch, Kreisrollen, wurde von der New York Times und wurde als "entzückende Schnupperstunde in Geometrie [und] Physik" angesehen.

Barbara und ihr Ehemann Kevin Wolf leben seit fast 30 Jahren in Arlington, Virginia und haben zwei Söhne, Fred und Markus, die beide K-12 Arlington Public Schools waren. Fred besuchte die Penn State University und arbeitet derzeit als Bauingenieur. Markus studiert Mathematik an der Virginia Commonwealth University. Barbara ist Gründungsmitglied der Youth Ultimate League of Arlington und Mitglied von Eco-Action, Arlington Historical Society, Columbia Pike Revitalization Organization, Arlington Committee of 100, Friends of the Arlington Public Library und der NAACP.

Barbaras Organisatorisches Treffen vom 1. Juli 2021

Bürotelefon: 703-228-6015

E-Mail: barbara.kanninen @apsva.us. / school.board @apsva.us.

Die Laufzeit endet am 31. Dezember 2022