Cristina Diaz-Torres

cristina diaz-torres schulvorstandCristina Diaz-Torres trat am 1. Januar 2021 dem Arlington School Board bei.  Cristina ist eine ehemalige Lehrerin und bildungspolitische Spezialistin mit Erfahrung im Klassenzimmer, die die Daten erhält und glaubt, dass jeder Schüler ein Recht auf Erfolg hat. Sie ist eine langjährige Anwältin für Studenten in Arlington und war zuvor in mehreren wichtigen Kommissionen des Arlington School Board und des County Board tätig, darunter im Budget Advisory Council, in der Fiscal Affairs Advisory Commission und in der Joint Facilities Advisory Commission.

Cristina ist eine stolze, zweisprachige und bikulturelle Latina, die in Boston geboren und zwischen Neuengland und der Heimatstadt ihrer Familie in San Juan, Puerto Rico, aufgewachsen ist. Vor ihrer Wahl in die Schulbehörde war Cristina Vorschulassistentin in New York City und Mathematiklehrerin an der High School in Las Vegas, wo sie aus erster Hand erlebte, wie sich Politik in Schulen auswirkt. Jetzt arbeitet Cristina als bildungspolitische Spezialistin und unterstützt Schulbezirke, staatliche Bildungsagenturen und Bildungsorganisationen im ganzen Land, um die Ergebnisse der Schüler durch die Entwicklung evidenzbasierter Systeme und Richtlinien zu verbessern. Zu ihren früheren Arbeiten gehört es, Lehrern in Puerto Rico zu helfen, nach dem Hurrikan Maria wieder zur Schule zu gehen, und ein Stipendienprogramm für Lehrerführer in Massachusetts zu verwalten, das sich der Beseitigung von Ungleichheiten in ihren Schulen widmet.

Cristina ist Absolventin der New York University mit zwei Hauptfächern in Wirtschaft und Geschichte und hat einen Master-Abschluss in Pädagogik der Universität von Nevada, Las Vegas, mit Spezialisierung auf Sekundärmathematik. Sie spricht fließend Englisch und Spanisch und lebt in Crystal City.

Bürotelefon: 703-228-6015

E-Mail: cristina.diaztorres @apsva.us. / school.board @apsva.us.

Die Laufzeit endet am 31. Dezember 2024