Antrag auf Übertragung an eine andere Nachbarschaftshochschule

Update Februar 22, 2022: Informationen zum Nachbarschaftstransfer für das Schuljahr 2022-23

Für das kommende Schuljahr 2022-23 APS ist in der Lage, in Übereinstimmung mit der Schulbehörde begrenzte Transfers in der High School-Nachbarschaft anzubieten Options- und Übertragungsrichtlinie J-5.3.31. APS bewertet jährlich die Fähigkeit, Nachbarschaftstransfers für das kommende Schuljahr bereitzustellen. Nach der diesjährigen Bewertung können Nachbarschaftstransfers durchgeführt werden nur der Washington-Liberty High School angeboten.  Es werden keine Nachbarschaftstransfers zur Wakefield High School und Yorktown High School angeboten.

Nachbarschaftsschulen haben Anwesenheitsbereiche, die von der Schulbehörde eingerichtet wurden. Jedem Schüler wird die Aufnahme in die Grund-, Mittel- und Oberschule des Präsenzbereichs garantiert, in dem der Schüler wohnt. Wenn Sie Hilfe bei der Bestimmung der Schule in der Nachbarschaft benötigen, die Ihre Kinder besuchen werden, verwenden Sie bitte die Grenzsuchgerät (Anwesenheitsbereich).

Nachbarschaftstransfers nach Washington-Liberty

Nachbarschaftstransfers werden Schülern angeboten, die außerhalb der Anwesenheitszone von Washington-Liberty wohnen und die für das Schuljahr 9-12 in den Klassen 2022-23 sein werden, die Möglichkeit, einen Nachbarschaftstransfer zur Washington-Liberty High School zu beantragen. Dieses Angebot gilt für das Schuljahr 2022-23, da Washington-Liberty mit der Eröffnung des umfunktionierten Bildungszentrums Platz für zusätzliche Schüler bietet.

Informationen übertragen:

  • Teilnahmeberechtigung: Schüler der Klassen 8 bis 11, die außerhalb der Anwesenheitszone von Washington-Liberty leben, sind berechtigt, einen Nachbarschaftstransfer nach Washington-Liberty zu beantragen. Da Wakefields Einschreibung die Schulkapazität übersteigt, werden Schüler, die in der Anwesenheitszone von Wakefield wohnen, bei der Beantragung einer Nachbarschaftsversetzung nach Washington-Liberty bevorzugt behandelt.
  • Fortsetzung: Transferschüler können unabhängig von Grenzänderungen bis zur 12. Klasse in Washington-Liberty bleiben. Familien müssen sich NICHT jedes Jahr neu bewerben.
  • Transport: Wird Familien, die in der Anwesenheitszone von Wakefield wohnen, über Zwischenstopps zur Verfügung gestellt, da Wakefields Einschreibung die Kapazität der Schule übersteigt.
  • Geschwisterpräferenz: Die Geschwisterpräferenz gilt nicht für Transfers in der Mittel- und Oberschule. Familien müssen Transferanträge für alle Kinder stellen.

Lotterie Informationen

Die Lotterie für das Schuljahr 2022-23 für Washington-Liberty fand am Freitag, den 18. März statt. Sehen Sie sich die Aufnahme an


Für weitere Informationen oder Fragen wenden Sie sich bitte an die APS Welcome Center unter 703-228-8000 oder Schuloptionen @apsva.us..