COVID-19-Tests

Beginn der Woche vom 19. April APS wird damit beginnen, kostenlose medizinische Tests für Studenten und Mitarbeiter anzubieten, die symptomatisch sind oder COVID-19 ausgesetzt waren. Walk-up-Tests werden nach Schulschluss mit Zustimmung der Eltern / Erziehungsberechtigten durchgeführt. 

Walk-up-Teststellen an den Kenmore Middle und Wakefield High Schools bieten geschultes Personal, das nach der Schulzeit mit dem RT-PCR-Test bei Tests des mittleren Nasentupfers hilft.

Betriebsstunden zum Testen von Standorten: https://www.resourcepath.net/covid-19-testing-at-aps/

Alle Tests sind kostenlos und es fallen keine Auslagen an, unabhängig davon, ob Sie versichert sind oder nicht.

Die Testergebnisse sind in der Regel innerhalb von 24 bis 48 Stunden verfügbar und werden per E-Mail an die Eltern gesendet. Für diejenigen Studenten oder Mitarbeiter, die positiv testen, wird der medizinische Direktor des Labors direkt anrufen, um die Ergebnisse weiterzuleiten und spezifische Ratschläge für weitere Maßnahmen zu geben.

APS bietet die kostenlosen Tests in Zusammenarbeit mit ResourcePath an, einem von der CLIA lizenzierten und vom College of American Pathologists akkreditierten Labor für molekulare Diagnostik.

Vor dem Testen ist eine Zustimmung erforderlich:

Eltern / Erziehungsberechtigte oder Mitarbeiter müssen Füllen Sie das Aufnahme- und Zustimmungsformular für JEDE getestete Person aus. Sie müssen das Aufnahme- und Einverständnisformular nur einmal ausfüllen, egal wie oft Sie getestet werden. Alle Informationen auf dem Formular sind unter HIPAA geschützt. Weitere Einzelheiten zum Verfahren der Einwilligung nach Aufklärung finden Sie weiter unten.

Eltern / Erziehungsberechtigte, geben Sie bitte den Namen Ihres Schülers auf dem ersten Bildschirm des Formulars ein. Auf dem Formular werden Sie nach einer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer gefragt, an die die Ergebnisse gesendet werden können. Geben Sie dann auf dem nächsten Bildschirm Ihren eigenen Namen ein.

EINLASS- / ZUSTIMMUNGSFORMULAR:
Englisch  |  Español  |  Монгол  |   አማርኛ  |   العربية


Details für bestimmte Testsituationen

RT-PCR-Tests für Personen mit Symptomen bezüglich einer COVID-19-Infektion - Tests wurden für Personen durchgeführt, die Symptome in Bezug auf eine COVID-19-Infektion in der Schule oder zu Hause haben.

Art des Tests: RT-PCR-Nasentupfer
Seitenwechsel: 24-48 Stunden
Kosten: Kostenlos, nicht aus eigener Tasche
Drive-up / Walk-up-Standorte: Kenmore Middle School und Wakefield High School
Betriebsstunden zum Testen von Standorten: https://www.resourcepath.net/covid-19-testing-at-aps/
Berichterstattung : Das Labor ruft Eltern / Erziehungsberechtigte an, deren Kind positiv getestet wurde, sobald Ergebnisse vorliegen. Berichte werden per E-Mail an die Eltern / Erziehungsberechtigten an die auf dem Aufnahmeformular angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden keine Benachrichtigung erhalten haben, rufen Sie bitte das Labor unter 571-375-0755 an oder senden Sie uns eine E-Mail an info@resourcepath.net.
Zusätzlich: Es ist wichtig, unter Quarantäne zu stellen, bis Ergebnisse verfügbar sind.

RT-PCR-Tests für Personen, die einer COVID-19-Infektion ausgesetzt waren - Die Tests wurden für asymptomatische Personen durchgeführt, die Kontakt zu anderen Personen hatten, die positiv auf Coronavirus getestet wurden.
Art des Tests: RT-PCR-Nasentupfer
Seitenwechsel: 24-48 Stunden
Kosten: Kostenlos, nicht aus eigener Tasche
Drive-up / Walk-up-Standorte: Kenmore Middle School und Wakefield High School
Betriebsstunden zum Testen von Standortenhttps://www.resourcepath.net/covid-19-testing-at-aps/
Berichterstattung : Das Labor ruft Eltern / Erziehungsberechtigte an, deren Kind positiv getestet wurde, sobald Ergebnisse vorliegen. Berichte werden per E-Mail an die Eltern / Erziehungsberechtigten an die auf dem Aufnahmeformular angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden keine Benachrichtigung erhalten haben, rufen Sie bitte das Labor unter 571-375-0755 an oder senden Sie uns eine E-Mail an info@resourcepath.net
Zusätzlich: Es ist wichtig, unter Quarantäne zu stellen, bis Ergebnisse vorliegen. Beachten Sie auch, dass SARS-CoV-2, das Virus, das COVID-19 verursacht, eine Inkubationszeit von mindestens 4 Tagen hat. In den ersten 4 Tagen nach der Exposition treten keine Virussymptome auf, Sie sind nicht ansteckend und Sie können den Virus nicht durch Tests erkennen. Um „falsch negative“ Ergebnisse zu vermeiden, empfehlen wir allen asymptomatischen Personen, denen mitgeteilt wurde, dass sie jemandem ausgesetzt waren, der positiv getestet wurde, alle potenziellen Expositionstage zu berücksichtigen und 4 Tage nach der letzten Exposition zu zählen und den Test am 5. Tag durchzuführen Wenn Symptome vorliegen, lassen Sie sich so schnell wie möglich testen.

Wöchentliche RT-PCR-Überwachungstests für Lehrer und Mitarbeiter - Die CDC empfiehlt wöchentliche Überwachungstests für alle Lehrer und Mitarbeiter, die am persönlichen Lernen teilnehmen.
Art des Tests: RT-PCR-Nasentupfer
Seitenwechsel: 24-48 Stunden
Kosten: Kostenlos, nicht aus eigener Tasche
Drive-up / Walk-up-Standorte: Kenmore Middle School und Wakefield High School
Betriebsstunden zum Testen von Standortenhttps://www.resourcepath.net/covid-19-testing-at-aps/
Berichterstattung : Das Labor ruft Lehrer / Mitarbeiter an, die positiv testen, sobald Ergebnisse vorliegen. Berichte werden per E-Mail an Einzelpersonen gesendet, die auf dem Aufnahmeformular angegeben sind. Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden keine Benachrichtigung erhalten haben, rufen Sie bitte das Labor unter 571-375-0755 an oder senden Sie uns eine E-Mail an info@resourcepath.net.
Weitere Details: Wir bitten einzelne Lehrer / Mitarbeiter, die an wöchentlichen Tests teilnehmen möchten, jederzeit zu einem unserer drei Teststandorte zu kommen, ohne dass ein Termin erforderlich ist.

Informationen zum Anmelden zum Testen

Um an kostenlosen COVID-19-Tests an öffentlichen Schulen in Arlington teilnehmen zu können, bittet das ResourcePath-Labor die Testpersonen, eine Aufnahme auszufüllen und eine Einverständniserklärung für das Testformular zu unterzeichnen (Links oben). Für Kinder unter 18 Jahren werden Eltern / Erziehungsberechtigte gebeten, Einwilligungen und Aufnahmeformulare auszufüllen (eines für jedes Kind). Sie müssen die Zustimmungs- und Aufnahmeformulare nur einmal ausfüllen. Studenten und Mitarbeiter können dann jederzeit auf die Tests zugreifen. Alle Informationen sind unter HIPAA geschützt. Alle Tests sind kostenlos und ohne Auslagen, unabhängig davon, ob Sie durch eine private Versicherung, Medicaid, Medicare oder nicht versichert sind oder nicht.

Das Aufnahmeformular bietet ResourcePath (dem Labor) demografische und Versicherungsinformationen. Für diejenigen ohne Versicherung kann ResourcePath die Sozialversicherungsnummer der getesteten Person, falls verfügbar, verwenden, um die Erstattung des Tests bei HRSA, einer staatlichen Zahlungsquelle, zu beantragen.

Das Einverständnisformular bietet dem Labor 1) die Erlaubnis, dass ein Schüler oder Mitarbeiter getestet werden darf, 2) die Erlaubnis, Testergebnisse per sicherer E-Mail an Sie weiterzuleiten, und 3) die Erlaubnis, Testergebnisse an die öffentliche Gesundheit der Schule weiterzuleiten um die Kontaktverfolgung und andere Maßnahmen zur Verringerung der Ausbreitung des Virus zu unterstützen und so das weitere persönliche Lernen zu ermöglichen.

Es ist wichtig zu beachten, dass für JEDE zu testende Person eine Einwilligung und Aufnahme ausgefüllt werden MUSS. Wenn Sie also zwei Kinder haben, füllen Sie für jedes Kind ein Formular aus (insgesamt zwei Formulare).

Beim Zugriff auf das Formular werden Sie aufgefordert, einen Namen und eine E-Mail-Adresse oder eine Mobiltelefonnummer einzugeben, wenn Sie keine E-Mail-Adresse haben. Wenn Sie weder eine E-Mail-Adresse noch ein Mobiltelefon haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Schule, damit wir Ihnen beim Zugriff auf die Tests helfen können. Eltern / Erziehungsberechtigte füllen Formulare für Schüler unter 18 Jahren aus und sollten den Namen des Schülers verwenden, um das Formular auszufüllen, da das Aufnahmeformular automatisch mit diesen Informationen gefüllt wird. Auf dem nächsten Bildschirm müssen Eltern oder Erziehungsberechtigte ihren Namen als die Person eingeben, die das Formular im Namen des Schülers ausfüllt. Die angegebene E-Mail wird verwendet, um die Testergebnisse zu erhalten.

Das Einverständnisformular befindet sich oben zur Überprüfung und Unterschrift. Bitte öffnen Sie dieses Formular, überprüfen Sie es und klicken Sie auf das Kontrollkästchen, mit dem Sie das Einverständnisformular elektronisch unterschreiben können. Nach dem Ausfüllen des Aufnahmeformulars und des Einverständnisformulars mit Unterschriften können die Formulare elektronisch übermittelt werden, indem Sie auf die Schaltfläche „Senden“ klicken. Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Verbesserungsvorschläge haben, rufen Sie das Labor unter 571-375-0755 an oder senden Sie eine E-Mail an info@resourcepath.net.

Über das Programm für asymptomatische Tests in der Entwicklung

APS ist auch bestrebt, diejenigen ohne Symptome des Coronavirus zu identifizieren, die ansteckend sein können. Diese asymptomatischen „Überwachungstests“ sind eine wichtige Strategie zur Minderung des Infektionsrisikos im Klassenzimmer. APS arbeitet mit ResourcePath zusammen, um ein Überwachungstestprogramm zu entwerfen, und wird ein APS COVID-19-Testarbeitsgruppe, um Stakeholder-Feedback zu der Art der zu verwendenden Tests, zu erhalten, wie viel Prozent einer Bevölkerung getestet werden sollten, wie häufig Tests durchgeführt werden sollten, um die Auswirkungen zu maximieren, und den neuesten CDC-Leitlinien. Weitere Überlegungen umfassen die Gewährleistung von Gerechtigkeit und Reaktionsfähigkeit sowie das Engagement der Gemeinschaft. Jeder Schüler, Elternteil oder Mitarbeiter, der daran interessiert ist, der Arbeitsgruppe beizutreten oder weitere Informationen zu erhalten, sendet eine E-Mail emergencymgt @apsva.us..

Informationen zu ResourcePath

Ressourcenpfad ist ein von der CLIA lizenziertes und vom College of American Pathologists (CAP) akkreditiertes hochkomplexes Labor, das sich auf pathologische Beratung und molekulare Diagnostik spezialisiert hat. ResourcePath kombiniert Fachwissen in Forschung und Entwicklung, um wichtige diagnostische Anforderungen in der Onkologie und neu auftretenden Infektionskrankheiten zu erfüllen.

ResourcePath hat über 90,000 RT-PCR-Tests für Kunden in Nord-Virginia durchgeführt und unterstützt kostenlose Testveranstaltungen in Arlington County, mehrere Langzeitpflegeeinrichtungen und andere kommunale Pflegeeinrichtungen in Arlington County. Sie bieten auch tägliche Drive-up-Tests in ihrem Labor in Sterling an.