COVID-19-Tests

APS arbeitet mit ResourcePath zusammen, um kostenlose wöchentliche Tests in Schulen anzubieten und auch Termine für symptomatische und schulische Expositionsabklärung an der Kenmore Middle School anzubieten.

Flyer zu COVID-Tests - Klicken Sie hier, um das PDF zu laden
Klicken Sie auf das Bild, um das PDF zu laden
In Spanish

Die Arlington Public Schools empfehlen allen Schülern und Mitarbeitern nachdrücklich, sich im Rahmen unserer Pandemie-Gesamtstrategie zum gegenseitigen Schutz für kostenlose wöchentliche COVID-Tests anzumelden. APS bietet die kostenlosen asymptomatischen Tests in Zusammenarbeit mit ResourcePath an, einem CLIA-lizenzierten und vom College of American Pathologists akkreditierten molekulardiagnostischen Labor. Testzeitplan anzeigen

Schüler und Mitarbeiter, die Symptome von COVID-19 haben oder jemandem mit COVID-19 ausgesetzt waren („enger Kontakt“), müssen ein negatives Testergebnis erhalten, um zur Schule oder zur Arbeit zurückzukehren. oder sonst Quarantäne. Kostenlose Tests sind nach Vereinbarung an der Kenmore Middle School von 3:30 bis 7:30 Uhr Mo-Fr und Sa 9:1 bis 24:XNUMX Uhr verfügbar. Ein PCR-RT-Test wird von medizinischem Personal durchgeführt und die Ergebnisse sind innerhalb von XNUMX Stunden per E-Mail verfügbar Std. Weitere Informationen und Termine auf der ResourcePath-Website


Wöchentliche asymptomatische Tests – wie es funktioniert

Arlington Public Schools führt in Zusammenarbeit mit ResourcePath asymptomatische wöchentliche Tests von Schülern und Mitarbeitern mit individuellen PCR-Tests durch. Beim wöchentlichen Testprogramm erhalten alle Teilnehmer, die sich anmelden, ein weiches Wattestäbchen, das in beide Nasenlöcher ungefähr 1.5 Zoll eingeführt wird. Der Wattestäbchen wird dann in ein individuelles Testkit gelegt und die Proben werden im ResourcePath-Labor mit einem „gepoolten“ Testverfahren auf Effizienz und Aktualität auf COVID-19 gescannt. Wenn eine Probe im Pool positiv ist, wird sie ein zweites Mal von selbst durchgeführt, um den positiven Test zu bestätigen. Andere Teilnehmer des Pools müssen nicht unter Quarantäne gestellt werden. Durch das Pooling wird der Zeitaufwand für das Testen einer großen Anzahl von Schülern verringert, ohne die Effektivität einzuschränken.

Wöchentliche Testprogramme haben sich in K-12-Umgebungen im ganzen Land als erfolgreich erwiesen, um die Schüler im Klassenzimmer und in den Schulen offen zu halten und Ausbrüche zu stoppen, bevor sich COVID-19 ausbreiten kann.

Um teilnehmen zu können, benötigt ResourcePath eine unterschriebene Einverständniserklärung eines Elternteils/Erziehungsberechtigten, die auf der Seite zu finden ist ResourcePath-Website. Die Ergebnisse symptomatischer PCR-RT-Tests sind in der Regel 24 bis 48 Stunden verfügbar und werden per E-Mail an die Eltern gesendet. Bei positiv getesteten Studenten oder Mitarbeitern ruft der medizinische Direktor des Labors direkt an, um die Ergebnisse zu übermitteln und spezifische Ratschläge für das weitere Vorgehen zu geben.

Weitere Informationen zum Pool-basierten PCR-Test:

  • Das Sammeln von Proben ermöglicht es dem Labor, mehr Personen mit weniger Testmaterialien zu testen. Pooling ist sicher und effektiv und kann auch die Effizienz steigern und die Testkosten senken.
  • Das Pooling reduziert die Testempfindlichkeit, um eine genaue Basislinie für alle gepoolten Proben sicherzustellen.
  • Pooling ist eine Testmethode, die bei der Durchführung verwendet werden kann Nukleinsäure-Amplifikationstests (NAATs) sofern der Test eine FDA-Zulassung für das Pooling erhalten hat.

Überblick über das strategische Überwachungsprogramm

  • Studierende, die an Tests teilnehmen, können den PCR-Nasenabstrich mit Unterstützung und Aufsicht eines Anbieters verabreichen. Es ist ein schneller und einfacher Prozess, der wöchentlich zu einer festgelegten Zeit für ihre Schule stattfindet.
  • Im Labor erhalten die Techniker die einzelnen PCR-Nasenabstriche von der Schule und erstellen einen Pool von nicht mehr als 6 Schülern und führen als Gruppe einen Labortest durch, wobei der ursprünglich gesammelte Einzeltest erhalten bleibt. Diese Testmethode hat keinen Einfluss auf die Integrität einzelner entnommener Proben.
  • Wenn ein Pool positiv ausfällt, verwendet das Labor eine Formel, um zu bestimmen, welche Proben getestet werden müssen, um zu bestätigen, welche(n) Schüler(n) positiv sind. Diese Bestätigungsergebnisse werden mit einer Analyse der einzelnen identifizierten Probe(n) verfolgt, um den positiven Status zu bestätigen.
  • Als Vorsichtsmaßnahme werden alle im Pool identifizierten Schüler vom persönlichen Unterricht und den Aktivitäten ausgeschlossen, solange die Ergebnisse bestätigt werden. Familien erhalten eine definitive Bestätigung der positiven Ergebnisse, nachdem die einzelnen Proben innerhalb von 12-24 Stunden bestätigt wurden.
  • Schüler im Pool müssen während dieses Prozesses nicht unter Quarantäne gestellt werden, es sei denn, sie werden mithilfe des Algorithmus der gepoolten Proben als Verdachtsfall identifiziert.

Testplan

Mitarbeiter, die im Rahmen ihrer Befreiung vom Impfauftrag an der wöchentlichen Überwachung teilnehmen müssen, sollten sich während ihres zweistündigen Zeitblocks für ihren Arbeitsplatz testen lassen. Wenn ein Mitarbeiter seine zweistündige Blockade verpasst, kann er am nächsten Tag zwischen 3:30 und 6:30 Uhr auf die Gesamtschule (z. B. Wakefield, Washington-Liberty, Yorktown) gehen.

Schule Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Abingdon Grundschule 7: 30-9: 30
Alice West Fleet Grundschule 8: 30 - 10: 30
Arlington Career Center 7: 30-9: 30
Arlington Community High School 11: 30-1: 30
Arlington Science Focus School 8: 30-10: 30
Traditionelle Schule von Arlington 1: 30-3: 30
Ashlawn Grundschule 2: 00-4: 00
Barcroft Grundschule 11: 30-1: 30
Campbell Grundschule 10: 30-12: 30
Kardinal Grundschule 10: 00-12: 00
Carlin Springs Grundschule 1: 30-3: 00
Eintauchen in Claremont 1: 00-4: 00
Discovery Grundschule 11: 30-1: 30
Dorothy Hamm Mittelschule 7: 30-9: 30
Dr. Charles R. Drew Grundschule 10: 00-12: 00
Escuela Key School 12: 00 - 2: 00
Eunice Shriver-Programm 1: 00-1: 30
Glebe Grundschule 2: 00-4: 00
Gunston Mittelschule 7: 30-11: 00
HB Woodlawn Sekundarstufe 2: 00-4: 30
Hoffman Boston Grundschule 8: 30-10: 30
Innovation Grundschule 11: 30-1: 30
Jamestown Grundschule 8: 30-10: 30
Kenmore Mittelschule 10: 00-12: 00
KW Barrett Grundschule 10: 30-12: 30
Langston und neue Richtungen 2: 00-3: 30
Grundschule mit langem Zweig 8: 00-10: 00
Montessori Public School von Arlington 2: 00-4: 00
Nottingham Grundschule 11: 30-1: 30
Oakridge Grundschule 12: 00-2: 00
Randolph Grundschule 1: 30-3: 30
Swanson Mittelschule 7: 30-9: 30
Syphax Bildungszentrum 2: 00-4: 00
Taylor Grundschule 2: 00-4: 00
Thomas Jefferson Mittelschule 7: 30-9: 30
Handelszentrum 2: 30-4: 00
Tuckahoe Grundschule 8: 30-10: 30
Wakefield High School 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30
Washington-Liberty High School 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30
Williamsburg Mittelschule 10: 00-1: 00
Yorktown High School 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30 10: 30-6: 30

Teilnahme beenden (Opt-Out)

Studierende und Mitarbeiter, die die Teilnahme an freiwilligen strategischen Überwachungstests über ResourcePath beenden möchten, können dies tun, indem sie ihren Antrag schriftlich über den folgenden Link an ResourcePath richten: apsvassurveillanceoptout. Eltern/Erziehungsberechtigte sollten ihre Matrikelnummer mit S plus der Zahl (zB S1234567) statt nur der Zahl (zB 1234567) eingeben.  Opt-out-Anträge werden jeden Donnerstag um 5:XNUMX Uhr für die folgende Woche bearbeitet.


Informationen zu ResourcePath

Ressourcenpfad ist ein von der CLIA lizenziertes und vom College of American Pathologists (CAP) akkreditiertes hochkomplexes Labor, das sich auf pathologische Beratung und molekulare Diagnostik spezialisiert hat. ResourcePath kombiniert Fachwissen in Forschung und Entwicklung, um wichtige diagnostische Anforderungen in der Onkologie und neu auftretenden Infektionskrankheiten zu erfüllen.

ResourcePath hat über 90,000 RT-PCR-Tests für Kunden in Nord-Virginia durchgeführt und unterstützt kostenlose Testveranstaltungen in Arlington County, mehrere Langzeitpflegeeinrichtungen und andere kommunale Pflegeeinrichtungen in Arlington County. Sie bieten auch tägliche Drive-up-Tests in ihrem Labor in Sterling an.