Übergeordnetes Ressourcenzentrum (PRC)

Kontakt:

Übergeordnetes Ressourcenzentrum
prc@apsva.us.
703.228.7239

Kathleen Donovan
Koordinatorin des Eltern-Ressourcenzentrums
kathleen.donovan @apsva.us.
Direkte Google Voice-Nummer: 657.522.0419 oder hinterlassen Sie eine Nachricht unter 703.228.2135.

Emma Parral
Administrative Assistant
emma.parralsanchez @apsva.us.
703.228.7239


Jährliche VDOE-Elternbefragung
Jedes Schuljahr muss das Virginia Department of Education (VDOE) dem US-Bildungsministerium den „Prozentsatz der Eltern mit einem Kind, das sonderpädagogische Leistungen erhält, die berichten, dass die Schulen die Elternbeteiligung als Mittel zur Verbesserung der Dienstleistungen und Ergebnisse für Kinder erleichtert haben“ melden mit Behinderungen." Ihre Teilnahme an dieser Umfrage hilft dem VDOE, zusätzliche Informationen zu sammeln, um den Schulungsbedarf in Bezug auf die sonderpädagogischen Prozesse zu ermitteln. Der VDOE wird die Ergebnisse dieser Umfrage nutzen, um die Einbeziehung der Eltern in den sonderpädagogischen Prozess zu verbessern und die Ergebnisse für alle Schüler im Commonwealth zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass Ihre Antworten anonym aufgezeichnet werden und nicht mit Ihrem Kind in Verbindung gebracht werden können. Eltern, die mehr als ein Kind haben, das sonderpädagogische Förderung erhält, sollten für jedes Kind, das Leistungen in Anspruch nimmt, eine Umfrage einreichen. Beim Ausfüllen dieser Umfrage werden Sie Fragen beantworten, die Sie dazu anregen sollen, über Ihre Erfahrungen im vergangenen Schuljahr nachzudenken. Wenn Sie Fragen zu dieser Umfrage haben, wenden Sie sich bitte telefonisch unter (804) 225-3492 oder per E-Mail an Tracy.Lee@doe.virginia.gov an Tracy Lee, VDOE-Spezialistin für Familienengagement.
Englische Umfrage 2020-2021
Spanische Umfrage 2020-2021


PRC Events
Obwohl unsere Live-Lernmöglichkeiten und -veranstaltungen für Eltern bis auf weiteres abgesagt werden, bieten wir Webinare an und fügen Links zu Community-Webinar-Möglichkeiten in unserem Internet hinzu Ereignisse Seite.


PRC 2

Willkommen im Elternressourcenzentrum der Arlington Public Schools für Sonderpädagogik (PRC). Die PRC ist eine Ressource und InformationenInformationszentrum für Familien, Mitarbeiter und Gemeindemitglieder. Das PRCDie Mission ist es, den Eltern die Unterstützung und Informationen zu bieten, die sie alsSie arbeiten mit dem Schulsystem zusammen, um die individuellen Lernbedürfnisse ihres Kindes zu identifizieren und zu erfüllen.

Das PRC bietet Unterstützung und Unterstützung, individuelle Beratung mit Familien an der PRC oder per Telefon, einer Leihbibliothek, einem Eltern-Newsletter, Lernmöglichkeiten für Eltern und als Informations- und Überweisungsquelle für Familien und Mitarbeiter. 

Das PRC  Handbuch zu Familienressourcen und Informationen wurde entwickelt, um Familien, die ein Kind mit einer Behinderung haben oder vermuten, dass ihr Kind eine Behinderung hat, Schritt für Schritt zu unterstützen, indem sie den Sonderpädagogikprozess steuern, mit dem Schulpersonal zusammenarbeiten und auf Gemeinschaftsressourcen zugreifen.

Besuchen Sie den Guide um mehr über den sonderpädagogischen Prozess zu erfahren, und Wenden Sie sich an das Parent Resource Center Informationen zum weiteren Vorgehen, wenn Sie sich Sorgen über die akademische, soziale und / oder emotionale Entwicklung Ihres Kindes machen.

Perfekte Partnergrafik

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu verbinden!

 

APS School Talk GrafikEtwas Abonnieren APS School Talk & das PRCE-Mail-Updates!

PRC Ereignisbenachrichtigungen und Aktualisierungen werden über gesendet APS School Talk. Wenn Sie zum hinzugefügt werden möchten PRC Ankündigungsliste, bitte gehen Sie zur APS School Talk ! und melden Sie sich für unsere Special Interest-Liste an, indem Sie "Special Education" auswählen.


Kritische VDOE-Entscheidungspunkte

Das Bildungsministerium von Virginia (VDOE) hat durch Zuschüsse des Virginia Board for People with Disabilities (VBPD) und Unterstützung durch das Schulungs- und technische Unterstützungszentrum der James Madison University (TTAC) fünf webbasierte Schulungen entwickelt Module für Eltern, Schulfachkräfte und andere Interessengruppen in der Gemeinde, die mit Familien arbeiten, die ein Kind mit einer Behinderung haben. Eltern und Betreuer haben bestimmte Ziele vor Augen, wenn ihre Kinder zur Schule gehen. Unabhängig davon, ob ihre Kinder behindert sind oder nicht, möchten alle Eltern, dass ihre Kinder so viel wie möglich lernen, erforschen und erleben. Die Eltern bemühen sich, dass ihre Kinder ihre öffentliche Ausbildung abschließen, ein Diplom erhalten und bereit sind, sich auf den von ihnen gewählten Weg zu begeben, sei es eine sofortige Beschäftigung, eine höhere Bildung oder etwas anderes. Damit Kinder diese Ziele erreichen können, müssen auf diesem Weg bestimmte Entscheidungen getroffen werden. Die erstellten Module beziehen sich auf die Kritische Entscheidungspunkte für Familien von Kindern mit Behinderungen Lehrplan und sollen den Teilnehmern helfen, vier Dinge zu verstehen, wenn sie sich auf diese Entscheidungen vorbereiten:

  • Was sind einige der Schlüssel zum akademischen Erfolg eines Kindes?
  • Welche Entscheidungen müssen hinsichtlich des Bildungsweges eines Kindes getroffen werden?
  • Wann sollten wir diese Entscheidungen treffen?
  • Welche Informationen werden benötigt, damit wir für ein Kind die bestmöglichen Entscheidungen treffen können?

Die Schulungsmodule sind unter folgendem Weblink zugänglich: Ich bin entschlossen - Eltern - Kritische Entscheidungspunkte für Familien von Kindern mit Behinderungen. Es gibt insgesamt fünf Module mit einer Länge von drei Minuten bis fünf Minuten, die in einer einzigen Ansicht abgeschlossen oder im Laufe der Zeit aufgeteilt werden können, um individuellen Zeitbeschränkungen gerecht zu werden.

Das  Kritische Entscheidungspunkte für Familien von Kindern mit Behinderungen Der (Wort-) Leitfaden wurde entwickelt, um Familien von Kindern mit Behinderungen dabei zu helfen, die Schlüssel zum akademischen Erfolg ihrer Kinder zu verstehen und Entscheidungen zu treffen, die sie während der gesamten Karriere ihrer Kinder in der öffentlichen Bildung treffen müssen. Es werden Informationen bereitgestellt, die den Eltern helfen, nicht nur zu verstehen, welche Entscheidungen getroffen werden müssen, sondern auch, wann diese Entscheidungen in Betracht gezogen werden müssen.

@APS_PRC

APS_PRC

ParentResourceCenter

@APS_PRC
Ich bin jeden Tag dankbar, mit dem erstaunlichen Kelly Mountain zu arbeiten! https://t.co/fTknvfSx88
Veröffentlicht am 16. Mai 21, 5:09 Uhr
                                        
Folgen